unbekannter Gast
vom 19.09.2017, aktuelle Version,

Dameneishockey-Bundesliga 2005/06

Dameneishockey-Bundesliga
◄ vorherige Saison 2005/06 nächste ►
Meister: EC The Ravens Salzburg (Staatsmeisterschaft)
Red Angels Innsbruck (DEBL)
EHV Sabres Wien II (DEBL2)
↑ EWHL  |  • DEBL

Die Dameneishockey-Bundesliga der Saison 2005/06 war eng mit der Elite Women’s Hockey League verwoben, mit deren österreichischen Vertretern ein gemeinsames Playoff um den Staatsmeistertitel ausgetragen wurde. Titelverteidiger waren die EHV Sabres Wien, die ihre Meisterschaft jedoch an die EC The Ravens Salzburg verloren.

Modus

Es wurde ein Grunddurchgang (Dameneishockey-Bundesliga, "DEBL") mit einfacher Hin- und Rückrunde gespielt, an dem sechs Mannschaften teilnahmen. Die vier besten Mannschaften trafen in einem Playoff auf die vier österreichischen Mannschaften (DEC Dragons Klagenfurt, EC The Ravens Salzburg, Vienna Flyers, EHV Sabres Wien), die in der EWHL (Elite Women’s Hockey League) spielten:

  • 1. EWHL – 4. DEBL
  • 2. EWHL – 3. DEBL
  • 3. EWHL – 2. DEBL
  • 4. EWHL – 1. DEBL

Das Viertelfinale wurde als Hin- und Rückspiel ausgetragen. Im Halbfinale, Finale und Spiel um Platz drei wurde ein Best of three-Modus gespielt.

DEBL

Tabelle

Platz Team GP W L OTW OTL GF:GA Pts
1 Red Angels Innsbruck 10 10 0 0 0 78:32 20
2 Gipsy Girls Villach 10 8 2 0 0 85:30 16
3 1. DEC Devils Graz 10 4 6 1 1 25:56 9
4 SPG Kundl/Salzburg 10 4 6 0 0 43:56 8
5 Vienna Flyers II 10 4 6 1 0 36:51 8
6 Neuberg Highlanders 10 0 10 0 1 22:64 1

Auszeichnungen

All-Star-Team
  • Tor: Anja Jersin (Gipsy Girls Villach)
  • Verteidigung: Inguna Lukasevica (DEHC Red Angels Innsbruck)
  • Verteidigung: Tanja Stubenvoll (SPG Kundl/Salzburg)
  • Angriff: Claudia Wirl (DEHC Red Angels Innsbruck)
  • Angriff: Natasa Pagon (Gipsy Girls Villach)
  • Angriff: Heike Tantscher (Neuberg Highlanders)

Österreichische Staatsmeisterschaft

Viertelfinale

Serie Hinspiel Rückspiel
EC The Ravens Salzburg – SPG Kundl/Salzburg 9:0 12:0
DEC Dragons Klagenfurt – 1. DEC Devils Graz 6:2 7:0
Vienna Flyers – Gipsy Girls Villach 8:3 5:0 (strafverifiziert)
EHV Sabres Wien – DEHC Red Angels Innsbruck 8:1 3:2

Halbfinale

Serie Hinspiel Rückspiel
EC The Ravens Salzburg – EHV Sabres Wien 8:2 4:2
DEC Dragons Klagenfurt – Vienna Flyers 3:1 2:1 n.P.

Serie um Platz drei

Serie Spiel 1 Spiel 2
Vienna Flyers – EHV Sabres Wien 3:4 n.P. 1:6

Finale

Serie Spiel 1 Spiel 2
EC The Ravens Salzburg – DEC Dragons Klagenfurt 15:2 3:0

Mit 2:0 Siegen sicherte sich der EC The Ravens Salzburg den ersten Staatsmeistertitel.

Meisterschaftsendstand

  1. EC The Ravens Salzburg
  2. DEC Dragons Klagenfurt
  3. EHV Sabres Wien
  4. Vienna Flyers
  5. Red Angels Innsbruck
  6. Gipsy Girls Villach
  7. 1. DEC Devils Graz
  8. SPG Kitzbühel/Salzburg

Statistiken

Topscorer
Rk Spieler Team GP G A Pts PIM PPG SHG GWG
1 Erin Tady Ravens Salzburg 6 17 10 27 16 1 4 2
2 Deana Clarke Ravens Salzburg 6 12 5 17 8 2 0 2
3 Sarah Seywald Ravens Salzburg 6 6 8 14 6 1 2 1
4 Ilze Bicevska Ravens Salzburg 5 4 10 14 8 0 1 1
5 Denise Altmann EHV Sabres 4 9 3 12 8 3 1 0
6 Vera Pancakova DEC Dragons 6 9 3 12 4 0 2 2
7 Belinda Strer EHV Sabres 6 7 3 10 14 0 1 0
8 Marion Rothböck Ravens Salzburg 6 1 8 9 8 1 0 0
9 Andrea Stader Ravens Salzburg 6 5 3 8 0 2 0 0
10 Caroline Oberleitner DEC Dragons 6 2 6 8 4 0 0 1
Torhüter
Rk Spieler Team GP MIP W T L SO GA GAA SOG SVS%
1 Nina Geyer Ravens Salzburg 6 360 6 0 0 3 6 1.00 109 94.50
2 Sandra Borschke EHV Sabres 6 365 3 1 2 0 19 3.12 274 93.07
3 Christine Geiger DEC Dragons 6 363 3 1 2 0 22 3.64 219 89.95
4 Eva Borhegyi Vienna Flyers 5 282 1 2 2 0 16 3.40 159 89.94
5 Tina Mathi 1. DEC Devils Graz 2 120 0 0 2 0 13 6.50 71 81.69
6 Daniela asser SPG Kitzbühel/Salzburg 2 120 0 0 2 0 21 10.50 113 81.42
7 Johanna Stabinger Red Angels Innsbruck 2 120 0 0 2 0 11 5.50 43 74.42
8 Anja Jersin Gipsy Girls Villach 1 60 0 0 1 0 8 8.00 30 73.33

DEBL2

Die zweite Division konnte die zweite Mannschaft des EHV Sabres Wien vor der zweiten Mannschaft der Devils Graz und der Spielgemeinschaft Tirol/Salzburg gewinnen. Die EHV Sabres Wien II stieg damit in die DEBL auf.

Abschlusstabelle

Platz Team GP W T L OTW OTL GF:GA Pts
1 EHV Sabres Wien II 4 3 0 1 0 0 24:10 6
2 1. DEC Devils Graz II 4 3 0 1 0 0 18:17 6
3 SPG Tirol/Salzburg 4 0 0 4 0 0 8:23 0