unbekannter Gast
vom 06.06.2017, aktuelle Version,

Liste der Abgeordneten zum Oberösterreichischen Landtag (VIII. Wahlperiode)

Diese Liste der Abgeordneten zum Oberösterreichischen Landtag (VIII. Wahlperiode) listet alle Abgeordneten zum Oberösterreichischen Landtag in der VIII. Wahlperiode auf. Die Wahlperiode reichte vom 14. Oktober 1890 bis zum 17. Juni 1895.

Landtagsabgeordnete

Name Wählerklasse Region Anmerkung
Achleuthner Leonard Großer Grundbesitz    
Bahr Alois Städte und Industrialorte Linz
Baumgartner Cölestin Großer Grundbesitz
Baumgartner Johann Landgemeinden Wahlbezirk Ried
Berger Johann Städte und Industrialorte Steyr
Beurle Karl Städte und Industrialorte Linz
Blöchl Franz Landgemeinden Wahlbezirk Freistadt ab 27. Juni 1892 für Heinrich Brandis
Brandis Heinrich Landgemeinden Wahlbezirk Freistadt bis 1892
Dierzer von Traunthal Emil Handels- und Gewerbekammer
Doblhamer Gregor Landgemeinden Wahlbezirk Schärding
Doppelbauer Franz Maria Virilstimme
Doppler Franz Städte und Industrialorte Wahlbezirk Enns
Ebenhoch Alfred Landgemeinden Wahlbezirk Rohrbach
Edlbacher Max Städte und Industrialorte Wahlbezirk Kirchdorf am 6. August 1893 verstorben
Faigl Johann Landgemeinden Wahlbezirk Linz ab 26. Jänner 1892 für Sebastian Grubauer
Forstner von Billau Karl Großer Grundbesitz
Grubauer Sebastian Landgemeinden Wahlbezirk Linz am 1. Dezember 1891 verstorben
Haertl Camillo Städte und Industrialorte Wahlbezirk Urfahr ab 14. Juli 1894 für Josef Kaar
Heindl Leopold Städte und Industrialorte Wahlbezirk Grein
Huber Franz Landgemeinden Wahlbezirk Wels
Huemer Franz Landgemeinden Wahlbezirk Kirchdorf
Jäger von Waldau Anton Großer Grundbesitz
Kaar Josef Städte und Industrialorte Wahlbezirk Urfahr am 30. April 1894 verstorben
Kaltenbrunner Alois Städte und Industrialorte Wahlbezirk Gmunden
Kränzl Josef Städte und Industrialorte Ried
Kyrle Eduard Städte und Industrialorte Wahlbezirk Schärding
Lachinger Johann Landgemeinden Wahlbezirk Vöcklabruck
Leitgöb Franz Landgemeinden Wahlbezirk Rohrbach
Mayr Ferdinand Landgemeinden Wahlbezirk Braunau
Moser Philipp Handels- und Gewerbekammer
Muhr Michael Städte und Industrialorte Wels ab 23. November 1892 für Johann Schauer
Obermayr Paul Städte und Industrialorte Wahlbezirk Freistadt
Pachta Alfons Großer Grundbesitz
Pießlinger Michael Städte und Industrialorte Wahlbezirk Kirchdorf ab 24. Oktober 1893 für Max Edlbacher
Plaß Johann Landgemeinden Wahlbezirk Steyr
Poeschl Rudolf Städte und Industrialorte Wahlbezirk Rohrbach
Prechtl Josef Städte und Industrialorte Wahlbezirk Braunau
Rammer Mathias Landgemeinden Wahlbezirk Grein
Rogl Johann Landgemeinden Wahlbezirk Gmunden
Roitinger Johann Landgemeinden Wahlbezirk Ried
Schauer Johann Städte und Industrialorte Wels bis 24. September 1892
Schönlechner Erasmus Landgemeinden Wahlbezirk Steyr
Strnadt Julius Großer Grundbesitz
von Eigner Moritz Städte und Industrialorte Linz
von Gagern Karl Großer Grundbesitz
von Hayden zu Dorff Eduard Großer Grundbesitz
Wagner Josef Landgemeinden Wahlbezirk Vöcklabruck
Weinmayr Franz Großer Grundbesitz
Wenger Josef Städte und Industrialorte Wahlbezirk Vöcklabruck
Wimhölzel Johann Evangelist Handels- und Gewerbekammer
Wührer Max Landgemeinden Wahlbezirk Braunau
Zaunegger Josef Städte und Industrialorte Wahlbezirk Eferding
Zehetmayr Johann[1] Landgemeinden Wahlbezirk Wels
Zehetmayr Johann Landgemeinden Wahlbezirk Schärding
zu Salm-Reifferscheid Siegfried Großer Grundbesitz

Einzelnachweise

  1. vermutlich Fehler in Slapnicka: Führungsschicht

Literatur

  • Harry Slapnicka: Oberösterreich. Die politische Führungsschicht 1861 bis 1918 (= Beiträge zur Zeitgeschichte Oberösterreichs. Bd. 9). OLV-Buchverlag, Linz 1983, ISBN 3-85214-381-0.