unbekannter Gast
vom 13.05.2018, aktuelle Version,

Liste der Kapellen im Montafon

Die Liste der Sakralbauten im Montafon enthält die Kirchen und Kapellen in den Gemeinden Bartholomäberg, Gaschurn, St. Anton im Montafon, St. Gallenkirch, Schruns, Silbertal, Tschagguns und Vandans im Montafon im Bezirk Bludenz in Vorarlberg, unabhängig davon, ob sie unter Denkmalschutz stehen oder nicht.

Das Montafon weist ebenso wie das Paznaun bedingt durch die einzelnen Weiler viele Kapellen auf. Manche Kapellen werden als Wallfahrtskapellen verehrt, z. B. die Venser Wallfahrtskapelle in Vandans.

Neben den „echten“ Kapellen sind hier auch Privatkapellen, Wegkapellen und Votivkapellen aufgeführt. Privatkapellen, die erst in letzter Zeit auf Privatinitiative errichtet wurden, sind z. B. die Kapelle Mauren (2010) oder die Kapelle Gantschier (2003). Sie sind ein Zeichen der Volksfrömmigkeit und dienen als geweihter Raum der Verortung des Glaubens.

Kirchen

Abkürzungen in der Tabelle: DS= unter Denkmalschutz

Bild Name der Kirche Gemeinde, Lage Beschreibung und Baujahr
Pfarrkirche Bartholomäberg (1087 m) Bartholomäberg
(Lage)
DS, 1743
Pfarrkirche Gantschier Gantschier
(Lage)
DS, 1964
Kuratienkirche Hl. Maria Magdalena Gargellen
(Lage)
DS, 1644
Pfarrkirche St. Michael Gaschurn
(Lage)
DS, 1867–1868
Kuratienkirche St. Nikolaus Gortipohl
(Lage)
DS, 1692
Kuratienkirche Unserer Lieben Frau Mariä Unbefleckte Empfängnis Innerberg
(Lage)
DS
Kuratienkirche St. Martin Partenen
(Lage)
DS, 1728, renov. 1800
Pfarrkirche St. Antonius Sankt Anton im Montafon
(Lage)
DS, 1651, erweitert 1791
Pfarrkirche St. Gallus Sankt Gallenkirch
(Lage)
DS, 1780–1790
Pfarrkirche St. Jodok Schruns
(Lage)
DS, 1865–1867
Pfarrkirche Hll. Josef und Nikolaus Silbertal
(Lage)
DS, 1892–1893
Kristbergkirche St. Agatha am Kristberg Silbertal
(Lage)
DS, 1507
Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Geburt Tschagguns
(Lage)
DS, 1812–1814
Filialkirche Verklärung Jesu in Latschau Tschagguns / Latschau
(Lage)
DS, 1968
Alte Pfarrkirche Johannes der Täufer

(jetzt Friedhofskirche)

Vandans
(Lage)
DS, 1777
Neue Pfarrkirche Johannes der Täufer Vandans
(Lage)
DS, 1960

Kapellen und Wegkapellen

Abkürzungen in der Tabelle: DS= unter Denkmalschutz

Bild Name der Kapelle / Kapelle im Ortsteil Gemeinde, Lage Beschreibung und Baujahr
Jetzmunter Marienkapelle (840 m) Bartholomäberg
(Lage)
DS, 1967
Marienkapelle (an der Panoramastraße) Bartholomäberg
(Lage)
DS
Marienkapelle Marentes Bartholomäberg
(Lage)
DS
Rellsecker Johanneskapelle (1492 m) Bartholomäberg
(Lage)
DS, 1948–1950
Valleukapelle (1236 m) Bartholomäberg
(Lage)
DS, 1752, renov. 1860, 1936 und 1986
Wegkapelle Herishof am Oberdörfleweg Bartholomäberg
(Lage)
DS
Kapelle Plattaweg (Zotta) Bartholomäberg
(Lage)
DS
Herz-Maria-Kapelle Bartholomäberg
(Lage)
am Mateinaweg
Wegkapelle in Zotta Bartholomäberg
(Lage)
am alten Kirchweg bzw. Kapellenweg nach Bartholomäberg
Kapelle Valschalang Bartholomäberg
(Lage)
am alten Kirchweg bzw. Kapellenweg nach Bartholomäberg
Wegkapelle Batschief Bartholomäberg
(Lage)
am Gauesweg, oberhalb von Kloster Gauenstein
Wegkapelle (Marienkapelle) Bartholomäberg
(Lage)
am Höllweg
Wegkapelle Daneu Bartholomäberg
(Lage)
an der Bärgerstraße
Wegkapelle Gantschier Gantschier
(Lage)
2003, am Illuferweg, in der Nähe des Haltepunkts Kaltenbrunnen-Gantschier
Fideliskapelle im Ortsteil Sarotla an der Gargellener Straße Gargellen
(Lage)
DS, 1912
Friedhofskapelle Gaschurn
(Lage)
Kapelle Maria Schnee Gaschurn
(Lage)
DS, 1637
Pfoppakapelle Gaschurn
(Lage)
in Pfoppa am Wiesenweg
Wegkapelle (Marienkapelle) Unter Trantrauas Gaschurn
(Lage)
Wegkapelle (Josefskapelle) Unter Trantrauas Gaschurn
(Lage)
Wegkapelle Unter Trantrauas Gaschurn
(Lage)
fehlt Wegkapelle Mittelmaisäß Gaschurn
(Lage)
unterhalb der Mittelstation der Versettla-Bahn
fehlt Wegkapelle Kilknerwald Gaschurn
(Lage)
fehlt Wegkapelle Gundalatschberg Gaschurn
fehlt Wegkapelle Winkel oberhalb Valvaschieltal Gaschurn
Wegkapelle auf der Alm Ganeu Maisäß Gaschurn
(Lage)
DS
Bildstock Alte Landstraße Gortipohl
(Lage)
Alte Landstraße
Maria-Hilf-Kapelle am Kreuzweg Gortipohl
(Lage)
Allmeinweg, unterhalb des Wasserfalls
fehlt Obere Kapelle am Kreuzweg (oberhalb der Maria-Hilf-Kapelle) Gortipohl
(Lage)
Wegkapelle oberhalb der Silvrettastraße Gortipohl
(Lage)
Wegkapelle Grandau Gortipohl an der Bergstraße von Gortipohl zum Maisäß Garfrescha
Kapelle Garfrescha Gortipohl
(Lage)
am Maisäß Garfrescha oberhalb von Gortipohl
Innerberger Marienkapelle Innerberg
(Lage)
Innerbergstraße/Dälmaweg
Wegkapelle Glänweg Innerberg
(Lage)
Innerberg, am Glänweg
Wegkapelle am Pfarrhof Partenen
(Lage)
DS, Silvrettastraße
Wegkapelle (Felskapelle) Außerbofa Partenen
(Lage)
neben dem Tschambreutunnel am Radweg
Wegkapelle Inner Tafamuntmaisäß Partenen
(Lage)
fehlt Kapelle am Weg nach Außerganifer Partenen
Malerkapelle Partenen
(Lage)
im OT Loch, oberhalb des Vallülabachs
Wegkapelle Partenen
(Lage)
im OT Loch, an der Mautstelle der Silvretta-Hochalpenstraße
fehlt Lourdes-Kapelle Vermunt Partenen / Vermunt
(Lage)
1983, auf der Kardatscha, am Kreuzweg von der Silvretta-Hochalpenstraße [1]
Barbarakapelle auf der Bielerhöhe Partenen / Bielerhöhe
(Lage)
1965–1967
Friedhofskapelle Sankt Gallenkirch
(Lage)
Mariahilf-Kapelle Gortniel Sankt Gallenkirch
(Lage)
DS
Wegkapelle (Marienkapelle – Maria, Jungfrau der Armen) Sankt Gallenkirch
(Lage)
an der Silvrettastraße, am unteren Ortseingang
Wegkapelle Galgenul Sankt Gallenkirch
(Lage)
Gargellner Straße/Kreuzgasse
Rütikapelle Sankt Gallenkirch
(Lage)
DS, 1689
Lourdeskapelle Sankt Gallenkirch
(Lage)
DS, zwischen Silvrettastraße und Galgenulerstraße
Kapelle Zamangweg Sankt Gallenkirch
(Lage)
Wegkapelle Ziggamweg Sankt Gallenkirch
(Lage)
Wegkapelle (Mariahilf-Kapelle) Sankt Gallenkirch
(Lage)
Montielweg
fehlt Bödnerkapelle auf der Alm Montielmaisäß Sankt Gallenkirch
(Lage)
Pestkapelle oder Hüttner-Kapelle Sankt Gallenkirch
(Lage)
DS, 1628–1638, renov. 1990/91, an der alten Landstraße in Außergant, am Hüttnertobel
Litzkapelle Schruns
(Lage)
DS
Kapelle der Schmerzhaften Gottesmutter im Kapuzinerkloster Gauenstein Schruns
(Lage)
DS, 1847
Kapelle im Josefsheim Schruns
(Lage)
DS, wird nicht mehr genutzt
Friedhofskapelle Schruns
(Lage)
DS
Wegkapelle (Montjola-Kapelle) Schruns
(Lage)
Montjolastraße
Wegkapelle Grappaweg Schruns
(Lage)
Grappaweg
Franziskuskapelle auf der Alm Rieder Maisäß Schruns
(Lage)
2001
Wegkapelle Buchen Silbertal
(Lage)
DS
Wegkapelle „Bruderhüsli“ (ehem. Klause) Silbertal / Dalaas
(Lage)
um 1850, am Wanderweg vom Kristbergsattel nach Dalaas
Wegkapelle (Wildried-Kapelle) Silbertal
(Lage)
am Hochmoor Wildried, oberhalb von Silbertal
Bannwaldkapelle Silbertal
(Lage)
Wegkapelle am Volsporaweg Tschagguns
(Lage)
im Gauertal
Matschwitz Kapelle Tschagguns
(Lage)
DS
Kapelle Ruchweg Tschagguns
(Lage)
Unterziegerberg
Marienkapelle Ziegerberg Tschagguns
(Lage)
1978, am Ziegerberg-Hof
Wegkapelle an der Straße nach Bitschweil Tschagguns
(Lage)
Marienkapelle Bitschweil Tschagguns
(Lage)
DS, 1496, renov. 1994–1996, neben der alten Schule
Kapelle hl. Rosenkranzkönigin in Bödmenstein Tschagguns
(Lage)
erneuert 1991
Kapelle Mauren Tschagguns / Mauren
(Lage)
2010, am Schlößliweg in Mauren
Venser Wallfahrtskapelle „Unsere Liebe Frau“ (Venser Bild) Vandans / Vens
(Lage)
DS, 1613 als Pestkapelle, Barockbau von 1722
Kapelle der Schmerzhaften Gottesmutter in Krista (Kristakapelle), auch Kapelle der Hl. Apollonia und Hl. Ottilia Vandans
(Lage)
DS, Rodund (Untere Krista)
Mansaura-Kapelle zur Hl. Gottesmutter auf Ganeu Vandans
(Lage)
DS, 1870–1875, erneuert 1989
Rellser Mariahilfkapelle, jetzt Hll. Martin und Hubertus im Rellstal Vandans
(Lage)
DS, urspr. spätbarocke Mariahilf-Kapelle von 1750, Neubau von 1979

Einzelnachweise

  1. http://www.montafon.at/montafon-a-z/lourdes-kapelle_az-124573
  Commons: Kapellen im Montafon  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Commons: Bildstöcke im Montafon  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Siehe auch