unbekannter Gast
vom 04.07.2017, aktuelle Version,

Naturbahnrodel-Junioreneuropameisterschaft 1977

Die 4. FIL-Naturbahnrodel-Junioreneuropameisterschaft fand vom 9. bis 13. Februar 1977 in Feld am See in Österreich statt.

Einsitzer Herren

Platz Name Zeit
01 Italien  Paul Berger ?
02 Osterreich  Josef Theurl ?
03 Italien  Andrea Millet ?
04 Italien  Othmar Neulichedl ?
05 Italien  Piero Poletto ?
06 Italien  Richard Mittermair ?
07 Italien  Ludwig Hellweger ?
08 Osterreich  Gebhard Oberbichler ?
09 Italien  Raimund Pigneter ?
10 Osterreich  Alois Pichler ?

36 Rodler kamen in die Wertung.

Einsitzer Damen

Platz Name Zeit
01 Osterreich  Sonja Steiner ?
02 Osterreich  Rosi Kalchschmid ?
03 Osterreich  Anita Zameter ?
04 Osterreich  Elisabeth Höllwerth ?
05 Italien  Nelly Chapellu ?
06 Italien  Christa Fontana ?
07 Italien  Delia Vaudan ?
08 Deutschland BR  Monika Zobel ?
09 Osterreich  Barbara Winkler ?
10 Italien  Irmgard Volgger ?

14 Rodlerinnen kamen in die Wertung.

Doppelsitzer

Platz Name Zeit
01 Osterreich  Josef Theurl – Helmut Außerdorfer ?
02 Italien  Paul Berger – Christian Oberhöller ?
03 Osterreich  Gerhard Pircher – Franz Huber ?
04 Italien  Erich Wiedenhofer – Othmar Neulichedl ?
05 Italien  Otto Meraner – Raimund Pigneter ?
06 Italien  Piero Poletto – Giuseppe Cerise ?
07 Osterreich  Alois Pichler – Sieghard Fankhauser ?
08 Osterreich  Robert Marinelli – Nikolaus Wagner ?
09 Deutschland BR  Josef Glatz – Stefan Ostler ?
10 Deutschland BR  Helmut Freudig – Stefan Thaumiller ?

Zehn Doppelsitzer kamen in die Wertung.

Medaillenspiegel

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1. Osterreich  Österreich 2 2 2 6
2. Italien  Italien 1 1 1 3

Literatur

  • Harald Steyrer, Herbert Wurzer, Egon Theiner: 50 Jahre FIL 1957–2007. Die Historie des Internationalen Rennrodelverbandes in drei Bänden. Band II. Egoth Verlag, Wien 2007, ISBN 978-3-902480-46-0, S. 340.