unbekannter Gast
vom 23.01.2016, aktuelle Version,

Pražská továrna automobilů Velox

Velox von 1907

Pražská továrna automobilů Velox[1] war ein Hersteller von Automobilen aus Österreich-Ungarn.

Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen aus Prag-Karlín begann 1906 mit der Produktion von Automobilen. 1910 endete die Produktion. Insgesamt entstanden etwa 50 Exemplare.[1]

Fahrzeuge

Diese Fahrzeuge wurden häufig als Taxi eingesetzt. Der Motor war unter dem Fahrersitz montiert. Es gab ein Modell mit 7 PS Leistung und ein Einzylindermodell mit 1020 cm³ Hubraum und 10 PS.

Ein Fahrzeug dieser Marke ist im Technischen Nationalmuseum in Prag zu besichtigen.

Literatur

  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)
  • Marián Šuman-Hreblay: Encyklopedie automobilů. České a slovenské osobní automobily od roku 1815 do současnosti. Computer Press, Brünn 2007, ISBN 978-80-251-1587-9. (tschechisch)

Einzelnachweise

  1. 1 2 Šuman-Hreblay: Encyklopedie automobilů.