Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 14.07.2018, aktuelle Version,

Pražská továrna automobilů Velox

Pražská továrna automobilů Velox
Rechtsform
Gründung 1906
Auflösung 1910
Sitz Prag-Karlín, Österreich-Ungarn
Branche Automobilhersteller

Velox von 1907

Pražská továrna automobilů Velox[1] war ein Hersteller von Automobilen aus Österreich-Ungarn.

Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen aus Prag-Karlín begann 1906 mit der Produktion von Automobilen. 1910 endete die Produktion. Insgesamt entstanden etwa 50 Exemplare.[1]

Fahrzeuge

Diese Fahrzeuge wurden häufig als Taxi eingesetzt. Der Motor war unter dem Fahrersitz montiert. Es gab ein Modell mit 7 PS Leistung und ein Einzylindermodell mit 1020 cm³ Hubraum und 10 PS.

Ein Fahrzeug dieser Marke ist im Technischen Nationalmuseum in Prag zu besichtigen.

Literatur

  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)
  • Marián Šuman-Hreblay: Encyklopedie automobilů. České a slovenské osobní automobily od roku 1815 do současnosti. Computer Press, Brünn 2007, ISBN 978-80-251-1587-9. (tschechisch)

Einzelnachweise

  1. 1 2 Šuman-Hreblay: Encyklopedie automobilů.