unbekannter Gast

Bauelemente#

Konstruktive Bauelemente sind Bauteile, mit denen Bauwerksöffnungen geschlossen werden. Da sie in der Regel vorgefertigt zur Baustelle gebracht werden, nennt man sie Fertigbauelemente. Dazu gehören Türen, Fenster, Tore, Türstöcke und Treppen.

Dekorative Bauelemente sind – in der Regel nicht notwendige – architektonische Formung oder Zutat mit dem Ziel, Effekte zu erzielen und die Konstruktion zu verschleiern oder zu bereichern. Sie dienen der Verzierung und Gliederung.

Ausgehend vom Altertum bis ins 20. Jhd. gab es kaum eine Trennung von Konstruktion und Dekoration; Dekor wird von den Architekten der Gegenwart abgelehnt, weil Form und Material beeinträchtigt werden.

Ein Bauelement-Design ist ein eingetragenes Design, durch welches ein Bauelement, das einen Bestandteil eines komplexen Erzeugnisses darstellt, geschützt wird. Dies kann eine als Design gestaltete Rückleuchte für den Heckbereich eines PKW’s sein.

Seit aber die elektronischen Bauelemente zur Grundlage der industriellen Automatisierung und zum unentbehrlichen Hilfsmittel der Luft- und Raumfahrt geworden sind, hängen von ihrer Zuverlässigkeit nicht nur Millionenwerte, sondern auch Menschenleben ab. Zu den elektronischen Bauteilen gehören u.a. Widerstände, Kondensatoren, Halbleiterdioden, Transistoren und Elemente der Optoelektronik.

Unternehmen#


Artikel#


Web-Books#

Videos#