unbekannter Gast
vom 16.10.2018, aktuelle Version,

Nikolaus Wihlidal

Triathlon
Osterreich 0 Nikolaus Wihlidal
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 5. April 1981 (37 Jahre)
Geburtsort Wien, Österreich
Spitzname Niko
Größe 177 cm
Gewicht 69 kg
Vereine
Aktuell Top Team Tri NÖ
Erfolge
2012 Vize-Staatsmeister Triathlon Langdistanz
2012, 2015 2 × Vize-Staatsmeister Triathlon Kurzdistanz
2014, 2017, 2018 3 × Staatsmeister Triathlon Kurzdistanz
2017 Europameister Triathlon AK 35–39
2017 Weltmeister Triathlon AK 35–39
Status
aktiv

Nikolaus Wihlidal (* 5. April 1981 in Wien) ist ein österreichischer Triathlet und dreifacher sowie amtierender Staatsmeister über die Olympische Distanz (2014, 2017, 2018). Er wird in der Bestenliste Österreicher Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt.

Werdegang

Beim Ironman Austria belegte Nikolaus Wihlidal im Juli 2011 den elften Rang und auf der Wiener Donauinsel wurde er im Juni 2012 Vize-Staatsmeister über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen).
Im August wurde Wihlidal am Neusiedler See auch Vize-Staatsmeister auf der Triathlon-Langdistanz.

Staatsmeister Triathlon-Kurzdistanz 2014 und 2017

Beim Trumer Triathlon wurde Wihlidal im Juli 2014 Triathlon-Staatsmeister über die Olympische Distanz und im Oktober wurde er Zweiter beim Halbmarathon am Bodensee.

Im August 2016 konnte er zum zweiten Mal nach 2013 den Krems Triathlon auf der Olympischen Distanz gewinnen, nachdem er 2014 hier auch Sieger auf der Sprintdistanz war. Im Juli 2017 wurde er beim Mostiman Triathlon zum zweiten Mal Staatsmeister auf der Triathlon-Kurzdistanz.

Altersklassen-Europa- und Weltmeister 2017

Im Juni 2017 wurde Nikolaus Wihlidal auf der Olympischen Distanz in Kitzbühel Triathlon-Europameister der Altersklasse 35–39. Im September wurde er in Rotterdam auch Weltmeister in seiner Altersklasse.

Der 37-Jährige wurde am 14. Juli beim Mostiman Triathlon zum dritten Mal österreichischer Staatsmeister über die Olympische Distanz.

Nikolaus Wihlidal lebt mit seiner Partnerin in Wolfsgraben.

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

  • Nikolaus Wihlidal in der Datenbank der ITU auf Triathlon.org (englisch), abgerufen am 25. Juli 2018

Einzelnachweise

  1. Der Gmundner Triathlon 2014 ist Geschichte!
  2. Nikolaus Wihlidal wird österreichischer Staatsmeister (23. Juli 2014)
  3. Wihlidal und Slavinec Mitteldistanz-Staatsmeister (20. Juli 2014)
  4. Wihlidal holt sich Sieg über Olympische Distanz (25. August 2013)
  5. Mostiman geht an Lisa Hütthaler; Nikolaus Wihlidal wird Zweiter (Memento vom 14. August 2014 im Internet Archive) (23. Juli 2012)
  6. Swoboda holte in Podersdorf ÖM-Titel im Triathlon (25. August 2012)