Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Wurzer - Alm Oberoesterreich, Wurzeralm #

Wurzer-Alm am Warscheneck
Wurzer-Alm am Warscheneck

Ausgangspunkt ist die Bergstation der Wurzeralm-Standseilbahn, oder man folgt von der Talstation dem markierten Weg in 2 Std. auf die Alm (1.430 m), die in einem reizvollen Bergrund liegt, das von Warscheneck und Stubwieswipfel überragt wird. Die 4 Hütten liegen am Fuß des letztgenannten Berges. Eine davon wird als Jausenstation geführt.

Bewirtschaftungszeit: 15. Juni - 20. September.

Besitzer: Agrargemeinschaft mit 4 Mitgliedern.

Bewirtschafter: Gottfried Völkl, Ardning.

Viehbestand: Kühe, Jungvieh.

Almprodukte: Butter.

Wandervorschlag: In 1 Std. auf den Stubwieswipfel (1.786 m), in 1 Std. zu den Felszeichnungen in der „Höll" (nach dem Weg fragen!).

Karte: ÖK Nr. 98.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.