unbekannter Gast

Industrie#

Charakteristische Merkmale der Industrie sind Erzeugung, Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen zu Sachgütern. Abweichungen von dieser Terminolgie findet man bei der Tourismusindustrie oder Musik- und Unterhaltungsindustrie, die ja eher den Dienstleistungen zugeordnet sein sollten.

Unterschiedliche Phasen der Industrie prägen ihre Geschichte. Sie läuft über die vorindustrielle Epoche, über die Frühindustrialisierung bis hin zur Hochindustrialisierung Ende des 19. Jahrhunderts. Mittlerweile ist die Industrie sogar ein eigener Wissenschaftszweig in der Betriebswirtschaft. Die Großindustrie unterscheidet sich von Kleinunternehmen durch Kapitalbedarf und der Organisation und entwickelt sich über Automatisierung immer weiter, so dass der Begriff Industrie 4.0 aufgetaucht ist.

Unternehmen#

Artikel#