Motorenfabrik Gerhard Adam

Motorenfabrik Gerhard Adam
Rechtsform
Gründung 1905
Auflösung  ?
Sitz Oskava-Bedřichov
Branche Automobilhersteller
Produkte Automobile

Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt

Die Motorenfabrik Gerhard Adam (Gerhard Adam, Továrna Motorů) war ein Hersteller von Motoren aus Österreich-Ungarn, später Tschechoslowakei.[1] Zeitweise entstanden auch Automobile.[2]

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen wurde 1905 als Zweigwerk der Wiener Maschinenfabrik Gerhard Adam in Oskava-Bedřichov gegründet.[1] 1907 begann die Produktion von Automobilen.[2] Der Markenname lautete Adam. Im gleichen Jahr endete die Produktion.[2] Es ist nicht bekannt, wann das Unternehmen aufgelöst wurde.

Fahrzeuge

Das Unternehmen stellte sowohl Personenkraftwagen als auch Lieferwagen her.[2] Weitere Details sind nicht bekannt.[2]

Literatur

  • Harald Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Internetseite des Muzeum starých strojů a technologií aus Brünn (tschechisch, abgerufen am 27. Januar 2013)
  2. a b c d e Linz, Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie.