unbekannter Gast
vom 14.01.2018, aktuelle Version,

Liste der Kunstwerke im öffentlichen Raum in Wien/Donaustadt

Diese Liste der Kunstwerke im öffentlichen Raum in der Donaustadt enthält die im „Wien Kulturgut“ (digitalen Kulturstadtplan der Stadt Wien) gelisteten Kunstwerke im öffentlichen Raum (Public Art) im Bezirk Donaustadt.

Kunstwerke

Foto   Name Typ Standort Künstler Datierung Beschreibung
Datei hochladen Brunnenanlage
ID: 41615
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Alfred-Kubin-Platz
Standort
Mathias Hietz 1978 Brunnenskulptur aus Lindabrunner Konglomerat
Datei hochladen Begrenzte Säule
ID: 41682
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Alfred-Kubin-Platz
Standort
Stephan Kamenyeczky ca. 1978 Marmorsäule
Datei hochladen Objekt „Freiraumgestaltung“
ID: 41507
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Am Heidjöchl 14
Standort
Karl & Renate Fuhry ca. 1983 Betonwand mit Keramikplattenverkleidung, enthält die Erklärungstafel zum Gemeindebau
Datei hochladen Hl. Christophorus
ID: 91400
Sakrale Kleindenkmäler Am Kaisermühlendamm 73
Standort
1989 Statue des Hl. Christophorus auf nach oben sich verjüngendem Sockel
Datei hochladen Drei Grazien
ID: 42511
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Anton-Sattler-Gasse 64-68
Standort
Rudolf Schwaiger ca. 1977 Plastik aus Untersberger Marmor
Datei hochladen Abstrakte Plastik
ID: 42016
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Anton-Sattler-Gasse 82 / Schrickgasse 18
Standort
Erwin Reiter 1967 Plastik aus Margarethner Sandstein

Datei hochladen
Sich Sonnender
ID: 41844
ObjektID: 79439
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Arbeiterstrandbadstraße 91, Strandbad Alte Donau
Standort
Eva Mazzucco 1962 Bronzeplastik

Datei hochladen
Kindergruppe auf Schildkröte und Knabe mit Fisch
ID: 41137
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Aribogasse 28
Standort
Franz Barwig der Jüngere 1966 Natursteinplastik um eine runde Schale, ursprünglich als Brunnen konzipiert
Datei hochladen Trauer der Ruine
ID: 41184
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Arminenstraße 28a
Standort
Wander Bertoni 1975 Bronzene Säule
Datei hochladen Artilleristen-Denkmal
Vulgo: Denkmal des I. Artilleristen-Bundes
ID: 47650
ObjektID: 78489
Denkmäler Aspern, Siegesplatz
Standort
Richard Hillebrand 1909 Über einem Stufenaufsatz mit Rustikasockel befindet sich ein Obelisk mit Bronzeplaketten.
Datei hochladen Hl. Johannes von Nepomuk
ID: 47636
ObjektID: 78197
Sakrale Kleindenkmäler Asperner Heldenplatz
Standort
1753 Figur des hl. Johannes Nepomuk auf einem geschwungenen Sockel mit Wappenkartusche

Datei hochladen
Löwe von Aspern
ID: 47649
ObjektID: 78198
Denkmäler Asperner Heldenplatz
Standort
Anton Dominik Fernkorn 1858 Auf einem Steinfundament und einem Steinsockel mit Eichenlaubgirlande liegt die überlebensgroße Steinplastik eines liegenden sterbenden Löwen. Zwischen den Vorderpranken hält er einen napoleonischer Adler, unter dem Leib liegt der Imperatorenmantel und an der linken Körperseite des Tieres ein Feldzeichen.

Datei hochladen
Christusstatue
ID: 47660
ObjektID: 78199
Sakrale Kleindenkmäler Asperner Heldenplatz
Standort
1829 Die Figur stammt vom ehemaligen Asperner Friedhof und wurde sekundär hier aufgestellt. Sie stellt Christus als Salvator Mundi der auf Wolken steht, eine Fahne hält und mit der anderen eine Siegesgeste macht.
Datei hochladen Kriegerdenkmal 1914–1918
ID: 76271
Denkmäler Asperner Heldenplatz
Standort
Das Kriegerdenkmal befindet sich am Rande des alten Asperner Friedhofs, der 1960 in eine Parkanlage umgewandelt wurde. Es ist eine niedrige, verputzte Mauer mit Inschriftentafeln.
Datei hochladen Gedenkstein „Friedenslinde“
ID: 91360
Denkmäler Asperner Heldenplatz
Standort
2009 Gedenkstein für die Opfer der Schlacht bei Aspern, zum 200-jährigen Jubiläum wurde eine Linde gepflanzt
Datei hochladen Aspern – Gedenkstein
ID: 97199
Denkmäler Asperner Heldenplatz 9
Standort
Erinnerungsstein an die Schlacht bei Aspern 1809 mit Inschriftentafel und Kanonenkugel
Datei hochladen Bildstock
ID: 47658
ObjektID: 78341
Sakrale Kleindenkmäler Aspernstraße 119 / Haberlandtgasse / Hausfeldstraße
Standort
2. Hälfte 18. Jhdt. Die ehemalige Ortsrandkapelle von Aspern ist ein Breitpfeiler mit vergitterter Rundbogennische und einer kleineren Nische im Giebelfeld. Das Satteldach ist mit einem Kreuz bekrönt, das in eine Lanze ausläuft (dem Nischengitter entsprechend). In der großen Nische befindet sich eine Antoniusstatue, in der kleinen ein Rochusmosaik.
Datei hochladen Sahel
ID: 42753
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Attemsgasse 1 / Prandaugasse 7
Standort
Franz Pixner 1995
(Aufstellungsdatum)
Steinskulptur
Datei hochladen Hl. Johannes von Nepomuk
ID: 47638
Sakrale Kleindenkmäler Bellegardegasse 5
Standort
Mitte 18. Jhdt. Farbig gefasste Figur des hl. Johannes Nepomuk auf einem querrechteckigen Sockel neueren Datums
Datei hochladen Breitpfeiler
ID: 47659
ObjektID: 78421
Sakrale Kleindenkmäler Benjowskigasse / Jägermaiszufahrt
Standort
2. Hälfte 18. Jhdt. (?) Der Breitpfeiler weist ein Satteldach und eine engmaschig vergitterte Rundbogennische auf, in der sich ein Kruzifix und eine Marienstatue befinden.

Datei hochladen
Wappen der Bundesländer Österreichs" sowie „Widmungsstein mit Landkarte Österreichs“
ID: 42306
ObjektID: 79448
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Bernoullistraße /Häusslergasse, Bundesländerhof
Standort
Leopold Schmid 1966 Ton mit farbig glasierten Keramikplatten. Die Wappen der Bundesländer sind nicht freistehend, sondern an den Hauswänden angebracht.
Datei hochladen Kindergruppe mit Schafen
ID: 78541
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Biberhaufenweg 78
Standort
Zwischenkriegszeit Steinplastik
Datei hochladen Bildstock
ID: 76535
Sakrale Kleindenkmäler Breitenleer Straße
Standort
Vierkantpfeiler mit tabernakelartigem Aufsatz an Stelle eines älteren Bildstocks, dessen Fundament noch erhalten ist
Datei hochladen Theuringer – Kreuz
ID: 47648
Sakrale Kleindenkmäler Breitenleer Straße
Standort
Vierkantpfeiler mit nach zwei Seiten offener Nische, mit einem Kreuz bekrönt
Datei hochladen Pietà
ID: 47646
ObjektID: 78189
Sakrale Kleindenkmäler Breitenleer Straße 212 / Ziegelhofgasse
Standort
1757 Über einem Stufensockel befindet sich ein abgefaster Schaft, auf dem sich eine Pietà-Darstellung befindet, die durch einen Baldachin auf schräggestellten Säulen abgeschlossen wird. Der Bildsockel trägt die Inschrift: Mater Dolorosa precare pro populo Breitenleeinsi.
Datei hochladen Bildstock
ID: 47644
Sakrale Kleindenkmäler Breitenleer Straße / Ecke Zwerchäckerweg
Standort
Gemauerter Bildstock mit nach zwei Seiten offener Nische

Datei hochladen
Wampertes Kreuz
Vulgo: Dickes Kreuz, Weißes Kreuz
ID: 47661
ObjektID: 78387
Sakrale Kleindenkmäler Breitenleer Straße / Telephonweg
Standort
Es handelt sich um einen massiven Bildstock mit nach Osten gerichteter Nische. Laut Volksmund wurde ein Marchfelder Edelmann von einem Herzog zu einem Kriegszug verpflichtet. Beim Abschied von seiner Frau schwor dieser, sollte er jemals wieder gesund vom Krieg heimkehren, dann würde er an dieser Stelle ein Marterl errichten.[1]
Datei hochladen Kriegerdenkmal
ID: 76269
Denkmäler Breitenleer Straße, gegenüber 251.
Standort
Obeliskartiger Pfeiler auf dreistufigem Sockel mit einem Adler auf der Spitze
Datei hochladen Bildstock
ID: 47655
Sakrale Kleindenkmäler Contiweg / Aspernstraße
Standort
19. Jhdt. in dem breiten Pfeiler mit einem sich nach oben hin verbreitenden Aufsatz hat eine Rundbogennische, in der sich ein Mosaik neueren Datums befindet.

Datei hochladen
Skulpturen „Passanten (19-teilige Figurengruppe)“
ID: 41072
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donauinsel
Standort
Herbert Traub 1985[2] Aluminium- und Stahlskulpturen unbekleideter menschlicher Figuren in verschiedenen Posen

Datei hochladen
Plastik „Zeitweise“
ID: 41044
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donauinsel, 550 Meter nordwestlich der Reichsbrücke
Standort
Richard Deacon 1993 lackierte Stahlplastik, 2017 versetzt, früher im 2. Bezirk nahe der Reichsbrücke auf dem rechten Donauufer

Datei hochladen
José Martí – Denkmal
ID: 76383
Denkmäler Donaupark
Standort
Alberto Lascay Merencio 2003 Büste von José Martí

Datei hochladen
José de San Martín – Denkmal
ID: 76388
Denkmäler Donaupark
Standort
2009[3] Büste von José de San Martín
Datei hochladen José Artigas – Denkmal
ID: 91545
Denkmäler Donaupark
Standort
Büste von José Artigas

Datei hochladen
Ernesto Che Guevara – Denkmal
ID: 76520
Denkmäler Donaupark
Standort
Gerda Fassel Büste von Ernesto Guevara

Datei hochladen
Simón Bolívar – Denkmal
ID: 76403
Denkmäler Donaupark, nächst Donauturm
Standort
Hugo Daini 1983 Standfigur von Simón Bolívar auf rundem Sockel

Datei hochladen
Salvador Allende – Denkmal
ID: 76513
Denkmäler Donaupark
Standort
Jaime Carvajal Büste von Salvador Allende

Datei hochladen
Üzeyir Hacibeyov – Denkmal
ID: 76517
Denkmäler Donaupark
Standort
Omar Eldarow Stele mit Portraitrelief von Üzeyir Hacıbəyov mit Gedenkstein daneben
Datei hochladen Paracelsus – Denkmal
ID: 76508
Denkmäler Donaupark. Nördlich vom Iris-See zwischen Handballplatz und Donauturm.
Standort
1964 Gedenkstein mit Portraitrelief von Paracelsus
Datei hochladen Kaffeehausszene
ID: 41712
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark, WIG-Gelände
Standort
Leherb 1964 freistehende Wand mit Keramikrelief
Datei hochladen Bodenmosaik „Vögel des Leherb“
ID: 78566
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Leherb 1963 Mosaik, Vögel mit Sonne und Himmel darstellend
Datei hochladen König und Königin
ID: 78510
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Kurt Goebel 1965 Zwei Steinfiguren auf Sockel
Datei hochladen Abstrakte Darstellung – Vogeltränke
ID: 78545
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Hermann Walenta 1960 Steinskulptur in Form eines aufgerissenen Schnabels auf Betonsockel

Datei hochladen
Das goldene Kalb. Die Technik als Apokalypse
ID: 78570
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Karl Anton Wolf 1984/1986 Eisenguss-Plastik

Datei hochladen
Babylonischer Turm
ID: 92310
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Karl Anton Wolf 1985/1986 Eisenguss-Plastik

Datei hochladen
Golgatha Syndrom
ID: 92315
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Karl Anton Wolf 1986 Eisenguss-Plastik
Datei hochladen Abstrakte Darstellung – hoch
ID: 78550
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Steinfigur auf Betonsockel
Datei hochladen Abstrakte Komposition
ID: 78556
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Janez Lenassi 1959 mit Rundungen profilierte Steinfigur auf Plattenbelag
Datei hochladen Zeichen des 20. Jahrhunderts
ID: 91822
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Jakob Savinšek 1960 Steinskulptur
Datei hochladen Steinskulptur
ID: 91823
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Steinskulptur
Datei hochladen Mosaikwand
ID: 78574
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaupark
Standort
Kurt Conrad Loew 1974 Mosaik mit Fantasievögeln und schwarz-weißem Hintergrund
Datei hochladen Gedenkstein „Freiheitskämpfer“
ID: 91359
Denkmäler Donaupark, Arbeiterstrandbadstraße
Standort
Leopold Grausam Die Gedenktafel nimmt Bezug auf die auf dem Schießplatz Kagran Hingerichteten, insbesondere aus den Reihen der Wiener Feuerwehr
Datei hochladen Abstraktion
ID: 41376
ObjektID: 79433
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Donaustadtstraße / Magdeburgstraße
Standort
Kurt Goebel 1966 Stahlrohrplastik
Datei hochladen Kunststeinskulptur mit Keramik und Glaselementen
ID: 78585
ObjektID: 79415
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Düsseldorferstraße 15/Puchmannweg
Standort
Hans Robert Pippal
Datei hochladen Vertikaler Klang
ID: 41182
ObjektID: 79442
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Erzherzog-Karl-Straße /Rugierg. /Siebenbürgerstr. /Viktor-Kaplan-Str. /Polgarg.
Standort
Wander Bertoni 1967 Skulptur aus rostfreiem Stahl
Datei hochladen Drei Schaukelpferde
ID: 42428
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Erzherzog-Karl-Straße / Rugiergasse / Siebenbürgerstraße / Viktor-Kaplan-Straße / Polgargasse
Standort
Elisabeth Turolt 1966 Leichtmetallplastik
Datei hochladen Hirsch
ID: 42558
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Erzherzog-Karl-Straße / Viktor-Kaplan-Straße
Standort
Alexander Wahl 1962 Natursteinplastik
Datei hochladen Kreuz
ID: 47642
Sakrale Kleindenkmäler Erzherzog-Karl-Str. 217 (vormals: 214-218)
Standort
Kreuz mit Giebeldach & Holzfigur (früher: auf Blech gemalter Figur[4]) Zu Beginn des Jahres 2015 wurde das Kreuz im Zuge von Abrissarbeiten der baufälligen Plakatwand entfernt und nach einer (privaten) Renovierung auf der gegenüberliegenden Seite an der Wand des Hauses 217 wieder angebracht.[5]
Datei hochladen Betender Bauer
ID: 78590
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Esslinger Hauptstraße 74
Standort
Rudolf Schlanitz Kunststeinplastik einer die Hände faltende Männerfigur mit freiem Oberkörper, mit Sichel und von Kornähren umgeben
Datei hochladen Bildsäule
Vulgo: Tabernakelbildstock
ID: 76537
Sakrale Kleindenkmäler Esslinger Hauptstraße (bei Stadtgrenze)
Standort
17. Jhdt. Die Steinsäule ist mit Gesimsen gegliedert, die den oberen Teil tabernakelartig erscheinen lassen, bekrönt wird sie von einem Kreuz. 1991 wurde sie am jetzigen Standort aufgestellt.
Datei hochladen Jazz-Skulptur
ID: 92424
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Esslinger Hauptstraße / Fatty-George-Gasse
Standort
Leopold Grausam, jun. 2000 Steinmonument mit Marmorplatte, bei dem Instrumente des Jazz dargestellt werden, Bill Grah gewidmet
Datei hochladen Perigon
ID: 42531
ObjektID: 79413
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Georg-Bilgeri-Straße 13 / Düsseldorfstraße
Standort
Herbert Schwarz 1974 Plastik aus Lindabrunner Konglomerat
Datei hochladen Freistehende Reliefwand „Darstellung verschiedener Unterrichtsfächer“
ID: 42457
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Georg-Bilgeri-Straße 13
Standort
Robert Ullmann 1967 Reliefwand aus Karstmarmor
Datei hochladen Kreuz
ID: 76539
Sakrale Kleindenkmäler Großenzersdorfer Straße zw. 60 und 74
Standort
Holzkreuz mit Korpus aus bemaltem Blech
Datei hochladen Kreuz
ID: 47641
Sakrale Kleindenkmäler Hirschstettner Straße (bei Nr. 44)
Standort
19. Jhdt. (?) Holzkreuz mit aufgelegtem Metallkreuz und Korpus und geschwungener Giebelüberdachung

Datei hochladen
Hl. Johannes von Nepomuk – Kapelle
ID: 47640
ObjektID: 78412
Sakrale Kleindenkmäler Hirschstettner Straße 74 / Ecke Stadlauer Straße
Standort
1779 In der Kapelle auf quadratischem Grundriss mit Volutengiebel, die durch Pilaster und Gesimse gegliedert ist befindet sich hinter einer Holztür mit Gittern eine Nepomukstatue aus dem Jahr 1737. In der Kapelle sind Wandmalereien, die Szenen aus dem Leben des Heiligen zeigen.
Datei hochladen Vasen
ID: 47651
ObjektID: 52904
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Hirschstettner Straße 89-93
Standort
Lorenzo Mattielli ca. 1715–1720 Es handelt sich um das ehemalige Portal des Schlosses Hirschstetten, das mit Vasen und Putti geschmückt ist
Datei hochladen Dr. Jakob Rosenfeld – Gedenkstein
ID: 76531
Denkmäler Jakob-Rosenfeld-Park. Steigenteschgasse/ Komzakgasse.
Standort
Gedenkstein für Jakob Rosenfeld. Der Park ist mittlerweile ein Kinderspielplatz samt Hundezone, der Gedenkstein nicht mehr vorhanden.

Datei hochladen
Hl. Johannes von Nepomuk
ID: 47635
ObjektID: 78415
Sakrale Kleindenkmäler Kagraner Platz 26
Standort
1735 Der hl. Johannes Nepomuk, der ohne typisches Birett dargestellt ist, steht in der blau gestrichenen Nische eines kapellenartigen Breitpfeilers mit toskanischen Säulen und Dreiecksgiebel.
Datei hochladen Feldkapelle
ID: 47662
Sakrale Kleindenkmäler Kapellenweg
Standort
1891 Dieser schlichte tonnenbewölbte Kapellenbau hat eine vergitterte Rundbogenöffnung an der Frontseite, Blendnischen an den Seitenfassaden, ein Putzkreuz im Giebelfeld und ein Satteldach.
Datei hochladen Karyatide
ID: 41720
ObjektID: 79447
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Klenaugasse / Johann Zak Weg (Saikogasse 6)
Standort
Rudolf Kedl 1966 Plastik aus getriebenem Kupfer
Datei hochladen Element (Monas I.)
ID: 42532
ObjektID: 79414
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Klenaugasse 12
Standort
Herbert Schwarz 1967 Glasplastik in Aluminiumrahmen
Datei hochladen Zentrische Sitzlandschaft
ID: 42568
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Kurt-Ohnsorg-Weg 2 / Santifallerstr. 3
Standort
K.U.SCH. 1978 Bodengestaltung zwischen Obstbäumen mit Holzstöckelpflaster
Datei hochladen Franzosenkreuz
ID: 47663
ObjektID: 42016
Sakrale Kleindenkmäler Langobardenstraße / Ecke Oberdorfstraße
Standort
Anfang 18. Jhdt. Dieser kapellenartige Breitpfeiler mit vergitterter Rundbogenöffnung hat ein hervorspringendes Satteldach, das von einem Doppelkreuz mit einer Blechsilhouette des hl. Sebastian bekrönt ist. Seitlich befinden sich rundbogige Blendfelder, hinten ein Relief Erzherzog Karl in der Schlacht bei Aspern, das vermutlich aus dem Jahr 1879 stammt. Im Inneren befinden sich ein Kruzifix und eine Pietà.
Datei hochladen Auffliegende Vögel
ID: 41623
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Langobardenstraße 53
Standort
Oskar Höfinger 1966 Spielplastik aus Kunststein
Datei hochladen Ornamente
ID: 41606
ObjektID: 79435
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Langobardenstraße 63
Standort
Gustav Hessing 1962 Zwei freistehende Natursteinwände mit Mosaiken
Datei hochladen Brunnen „Gänsebrunnen“
ID: 42004
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Larwingasse 2, Freihofsiedlung
Standort
Mario Petrucci 1950 Bronzefiguren auf gemauertem Sockel
Datei hochladen Übergang der Franzosen
ID: 47652
ObjektID: 79402
Denkmäler Lobau
Standort
Denkmal des Übergangs der Franzosen vor der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Datei hochladen Friedhof der Franzosen
ID: 47653
ObjektID: 79346
Denkmäler Lobau
Standort
Denkmal für den Friedhof der Franzosen nach der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Datei hochladen Napoleons Hauptquartier
ID: 47654
ObjektID: 79344
Denkmäler Lobau
Standort
Denkmal für Napoleons Hauptquartier bei der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Datei hochladen Napoleons Pulvermagazin
ID: 47656
ObjektID: 79348
Denkmäler Lobau
Standort
Denkmal für das Pulvermagazin der Franzosen bei der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel

Datei hochladen
Napoleonstein – Gedenkstein
ID: 47657
ObjektID: 79345
Denkmäler Lobau
Standort
Denkmal für die Heerstraße der Franzosen vor der Schlacht bei Aspern: obeliskartiger Gedenkstein auf würfelförmiger Basis mit Inschriftentafel
Datei hochladen Heinrich – Deml – Kreuz
ID: 76533
Sakrale Kleindenkmäler Lobau
Standort
Unweit des Lobauhofs im Zentrum der Lobau findet sich ein granitenes Gedenkkreuz mit vergoldetem Korpus für den Wachebeamten Heinrich Deml, der am 11. April 1920 an dieser Stelle ermordet wurde. Es wird vermutet, dass Deml im Morgengrauen des Tages einen Viehdieb gestellt hatte.
Datei hochladen Rotes Kreuz
Vulgo: Schneibergkreuz
ID: 76541
Sakrale Kleindenkmäler Lobau, Kasernboden.
Standort
Hohes Holzkreuz mit kleiner Verdachung
Datei hochladen Aufstrebende Figur
ID: 41622
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Markomannenstraße 9 / Bertha von Suttner Gasse
Standort
Oskar Höfinger Plastik aus Chromnickel-Stahl
Datei hochladen Liegender Jüngling
ID: 41293
ObjektID: 79457
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Meißauergasse 2
Standort
Franz Anton Coufal 1962 Sandsteinplastik
Datei hochladen Musizierender Faun (Pan)
ID: 41475
ObjektID: 79458
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Meißauergasse 2
Standort
Hannes Haslecker 1962 Bronzeplastik

Datei hochladen
Alexander Moissi – Denkmal
ID: 76528
Denkmäler Moissigasse 17
Standort
Kerthusa Qazim Bronzestele mit Portraitkopf von Alexander Moissi
Datei hochladen Plastik „Wellenbrecher“
Vulgo: Korallenriff
ID: 41786
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Moissigasse 17, Gänsehäufel
Standort
Heinz Leinfellner 1957 Beton mit Marmorintarsien: ursprünglich die Verkleidung der Absaugvorrichtung im Wellenbad
Datei hochladen Eisenstab
ID: 41079
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Murrstraße 1 / Melangasse
Standort
Gerhardt Moswitzer 1969 Metallplastik
Datei hochladen Gruppierte Formen I
ID: 41689
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Murrstraße 3
Standort
Franz Katzgraber 1976 Fünfteilige Metallplastik aus Cortenstahl
BW Datei hochladen GENBAKU NO HI – Mahnstein gegen Atomgefahr
ID: 92419
Denkmäler Ogugasse / Kirschblütenpark
Standort
2015 Mahnstein gegen die Gefahr von Atomenergie und Atombomben
Datei hochladen Rechenmaschine und Kugelreihen
ID: 42726
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Pastinakweg 10
Standort
Kurt Spurey Stahlgerüst mit Kugeln (außen), Aluminiumkugeln an den Seitenwänden (innen am Schulgang)
Datei hochladen Brunnen
ID: 41059
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Portnergasse 38, Hallenbad Donaustadt
Standort
Fritz Pilz Brunnen aus Schlesischem Marmor und Lindabrunner Konglomerat
Datei hochladen Eselreiter
Vulgo: Sancho Pansa
ID: 41308
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Prinzgasse 3 / Pirquetgasse 7
Standort
Oskar Bottoli 1973 Freistehendes Natursteinrelief
Datei hochladen Mutter mit Kind
ID: 42669
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Quadenstraße/ Emichgasse 1
Standort
Georg Zauner 1970 Plastik aus Mannersdorfer Naturstein
Datei hochladen Kriegerdenkmal
ID: 76526
Denkmäler Quadenstraße 11, beim Friedhof Hirschstetten.
Standort
Natursteingedenktafel mit den Namen der aus Hirschstetten stammenden Opfer beider Weltkriege
Datei hochladen Denkmal für Zwangsarbeiter Lobau
ID: 91361
Denkmäler Raffineriestraße / Lobgrundstraße
Standort
Karl Wilhelm Löff 2010 Schraffierter Obelisk und Gedenkstein, die an die Zwangsarbeiter im Bereich der Lobau erinnern
Datei hochladen Dynamik I
ID: 42680
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Rennbahnweg 27
Standort
Karl Anton Wolf 1970 Stahlgussplastik, war 1970 bei der Biennale ausgestellt
Datei hochladen Vegetative Skulptur
ID: 41994
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Rennbahnweg 27 / Wagramer Straße
Standort
Hans Muhr 1978 Brunnenanlage aus Krastaler Marmor
Datei hochladen Heliakos ST 82
ID: 42233
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Rennbahnweg 27 / Hugo-Wiener-Weg / Wagramer Straße / Rodelhügel
Standort
Josef Schagerl 1973 Plastik aus chromnickelstahl, seit 2008 am jetzigen Standort
Datei hochladen Plastik „Müllergruppe“
ID: 42098
ObjektID: 79460
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Schüttaustraße / Jungmaisstraße
Standort
Erich Pieler 1958 Natursteinplastik
Datei hochladen Aufstrebende abstrakte Plastik
ID: 42103
ObjektID: 79463
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Schüttaustraße 2
Standort
Fritz Pilz 1963 Kunststeinplastik
Datei hochladen Watussirind
ID: 41492
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Schüttaustraße 20-40
Standort
Gertrude Fronius 1955 Natursteinplastik, die Hörner (jetzt ebenfalls aus Stein) waren ursprünglich aus Bronze
Datei hochladen Gedenkstein „Gedenkwald – im Angedenken an die 65.000 jüdischen Bürger Wiens“
ID: 91363
Denkmäler Silberergasse / Rosenbergstraße
Standort
Stein mit Inschriftentafeln auf deutsch und hebräisch, im Angedenken an die 65.000 jüdischen Bürger Wiens, die der NS-Herrschaft zum Opfer fielen
Datei hochladen Gattern-Kreuz
ID: 47634
Sakrale Kleindenkmäler Süßenbrunn, Alte Straße
Standort
19. Jhdt. Der massive, aus Ziegeln gemauerte Bildstock ist durch ein Gesims in zwei Teile gegliedert, wobei im oberen Teil ein Putzkreuz in einer tiefen Rechtecknische zu sehen ist. Bekrönt wird der Bildstock von einem flachen Pyramidendach.
Datei hochladen Breitpfeiler
ID: 47639
Sakrale Kleindenkmäler Süßenbrunn – Alte Straße / Ecke Süßenbrunner Hauptstraße / Friedhofweg
Standort
Der querrechteckige Breitpfeiler hat einen Dreiecksgiebel, ein Satteldach und eine vergitterte Rundbogennische, deren Bogenabschluss ein gezacktes Schutzblech mit Kreuz aufweist. Die Florianfigur im Inneren ist neueren Datums.
Datei hochladen Hl. Johannes von Nepomuk
ID: 47637
Sakrale Kleindenkmäler Süßenbrunner Hauptstraße 1
Standort
1727 Figur des hl. Johannes Nepomuk in einer Mauernische auf einem geschmückten Vierkantsockel, die Jahreszahl ist verdreht 2721 geschrieben
Datei hochladen Weißes Kreuz
ID: 76544
Sakrale Kleindenkmäler Süßenbrunner Hauptstraße, östlich von Süßenbrunn an der Landesgrenze.
Standort
Bildstock aus verputzten Ziegeln mit Nische, von einem Doppelkreuz bekrönt
Datei hochladen Kugelkreuz
ID: 47643
Sakrale Kleindenkmäler Süßenbrunn – Östlich der Weingartenallee
Standort
18. Jhdt. (?) Säule auf Postament, die von einer Kugel bekrönt wird, an der früher ein Kreuz angebracht war

Datei hochladen
Schöpfleuthner – Kapelle
ID: 47647
ObjektID: 42018
Sakrale Kleindenkmäler Süßenbrunn – Östlich vom Friedhofsweg
Standort
1883 Diese Kapelle von Johann Schöpfleuthner, Gemeinderat in Floridsdorf (1867–1875 und 1882–1896), und dessen Ehefrau Elisabeth gestiftet.[6] Sie hat einen quadratischen Grundriss und ist durch Eckpilaster gegliedert. Bedeckt wird sie mit einem Satteldach, das einen Dreiecksgiebel abschließt.
Datei hochladen Lamplkreuz
Vulgo: Lampelkreuz
ID: 47645
ObjektID: 78506
Sakrale Kleindenkmäler Süßenbrunn – Weingartenallee
Standort
1717 Diese Darstellung zeigt Christus als guten Hirten, der ein Lamm auf den Schultern trägt.
Datei hochladen Prismenfigur
ID: 41597
ObjektID: 79449
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Thonetgasse / Andreas Morth Weg
Standort
Alois Heidel 1967 Stahlblechplastik
Datei hochladen Mutter und Kind
ID: 41839
ObjektID: 79446
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Wagramer Straße 55-61
Standort
Eva Mazzucco 1961 Bronzeplastik
Datei hochladen Aufspringendes Pferd
ID: 42574
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Wagramer Straße 55-61
Standort
Gabriele Waldert 1963 Kunststeinplastik

Datei hochladen
Wagramer Brunnen
Vulgo: Wir und das Ei
ID: 41183
ObjektID: 79445
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Wagramer Straße 95 / Lenkgasse
Standort
Wander Bertoni 1969 Bronzeplastik in Wasserschale aus Kunststein, ursprünglich als Teil einer größeren Anlage geplant
Datei hochladen Hl. Florian
ID: 47633
Sakrale Kleindenkmäler Wimpffengasse 3
Standort
2. Viertel 18. Jhdt. Die Figur des hl. Florian steht auf einem Rokokosockel mit Rocailledekor und bischöflichem Wappen. Er trägt Rüstung, die linke Hand schüttet Wasser aus einem Zuber und in der Armbeuge lehnt eine Fahne.
Datei hochladen Spielendes Kind
ID: 41843
ObjektID: 79443
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Wimpffengasse 37-39
Standort
Eva Mazzucco 1960 Bronzeplastik

Datei hochladen
Technische Parolen
ID: 41969
ObjektID: 79471
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Wohlgemuthgasse / Hausgrundweg 50
Standort
Kurt Moldovan 1965 Freistehende Betonwand mit bemalten Terrakottaplatten
Datei hochladen Mächtige Formen
ID: 42419
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Ziegelhofstraße/ Berresgasse
Standort
Hannes Turba 1973 Natursteinplastik
Datei hochladen Begegnung
ID: 41037
Profanplastiken/Kunst am Bau freistehend Ziegelhofstraße 32-34
Standort
Walter Auer 1974 Steinskulptur

Einzelnachweise

  1. sühnekreuz.de
  2. Passanten. In: Atelier Prof. Herbert Traub. Abgerufen am 6. Juli 2015.
  3. 26. Mai 2009: Denkmal für argentinischen Freiheitskämpfer Jose de San Martin enthüllt. Österreichisch Argentinische Gesellschaft, abgerufen am 6. Juli 2015.
  4. Bild der auf Blech gemalten Figur. Kulturportal auf wien.gv.at, abgerufen am 6. Juli 2015.
  5. Georg Stockert: Wo ist das Wegkreuz? In: Nachrichten der Pfarre Aspern. Mai 2015.
  6. Schöpfleuthner Kapelle. In: planet-vienna.com. Abgerufen am 6. Juli 2015.
  Commons: Public art in Donaustadt  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien