unbekannter Gast
vom 13.04.2016, aktuelle Version,

Liste der Naturdenkmäler in Wien/Margareten

Die Liste der Naturdenkmäler in Wien/Margareten listet alle als Naturdenkmal ausgewiesenen Objekte im 5. Wiener Gemeindebezirk Margareten auf. Bei den sieben Naturdenkmälern handelt es sich laut Definition der Stadt Wien um sieben Einzelnaturdenkmäler, wobei ausschließlich Bäume unter Schutz stehen. Unter den sieben Bäumen befinden sich zwei Gewöhnliche Robinien (Robinia pseudoacacia) und zwei Gewöhnliche Rosskastanien (Aesculus hippocastanum) sowie eine Morgenländische Platane (Platanus orientalis), eine Weiße Maulbeere (Morus alba) und eine Winter-Linde (Tilia cordata).

Naturdenkmäler

Foto   Name ID Standort Beschreibung

Fläche Datum
1
Datei hochladen
Roßkastanie (Aesculus hippocastanum) 381381 Wien, Castelligasse 5
KG: Margareten
GrStNr: 194/1
Standort
10.09.1951
0BW Datei hochladen Morgenländische Platane (Platanus orientalis) 382382 Wien, Margaretenstraße 103
KG: Margareten
GrStNr: 299/2
Standort
Die Morgenländische Platane (Platanus orientalis) wies zum Untersuchungszeitpunkt einen Brusthöhenumfang von 3 m, eine Höhe von 23 m und einen Kronendurchmesser von 17 m auf. 08.08.1951
0BW Datei hochladen Robinie (Robinia pseudoacacia) 394394 Wien, Schönbrunner Str. 20
KG: Margareten
GrStNr: 1200
Standort
Die Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) wies zum Untersuchungszeitpunkt einen Brusthöhenumfang von 3 m, eine Höhe von 23 m und einen Kronendurchmesser von 17 m auf. 08.08.1951
0BW Datei hochladen Robinie (Robinia pseudoacacia) 454454 Wien, Margaretenstraße 103
KG: Margareten
Standort
Die Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia) wurde zum Untersuchungszeitpunkt auf ein Alter von etwa 100 Jahre geschätzt. Der Baum wies einen Stammumfang von 2,2 m, eine Höhe von rund 15 m und einem Kronendurchmesser von 10 m auf. 09.06.1955
1 Datei hochladen Weißer Maulbeerbaum (Morus alba) 552552 Wien, Schloßgasse 15
KG: Margareten
GrStNr: 216
Standort
Die Weiße Maulbeere (Morus alba) steht repräsentativ für jenen Maulbeerbaumbestand, der unter Maria Theresia in den Vorstädten zur Seidenraupenzucht entstand. 22.01.1973
0BW Datei hochladen Winterlinde (Tilia cordata) 685685 Wien, Margaretenstraße 89
KG: Margareten
Standort
Die Winter-Linde (Tilia cordata) wies 1980 einen Stammumfang von 1,40 m auf. 17.04.1980
0BW Datei hochladen Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) 717717 Wien, Arbeitergasse 3
KG: Margareten
GrStNr: 310/13
Standort
Die Gewöhnliche Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) wies zum Untersuchungszeitpunkt eine Stammumfang von 2,78 m, eine Höhe von etwa 22 m und einem Kronendurchmesser von rund 20 m auf. Das Alter wurde auf etwa 120 Jahre geschätzt. 03.01.1986