Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):

Hart am Wind#

Das Buch der Wendungen#

Ein Netzkultur-Pojekt von Martin Krusche & Hermann Maurer
Bild 'haw'

Netzkultur auf der Höhe der Zeit, das handelt in unserem Fall von einem Kräftespiel, in dem die reale soziale Begegnung der Ausgangspunkt bleibt. Von da entfaltet sich die Wechselbeziehung zwischen Realraum und virtuellem Raum. Das will im Verhältnis von Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft zueinander aktuell überprüft werden.

Zeit und Raum#

Die Startkonfiguration#

Das Vorhaben ist auf drei Bereiche gestützt:

  • Austausch mit primären Kräften verschiedener Kunst-Genres
  • Betrachtung der steirischen Kulturbetriebs-Entwicklung von 1975 bis 2020
  • Hypertext & Evidenz auf Basis der NID-Books-Technologie

Weshalb dieser Projekttitel?#

Kontext#

Feuilleton#



Hermann Maurer (links) und Martin Krusche. (Foto: Ursula Glaeser)
Hermann Maurer (links) und Martin Krusche. (Foto: Ursula Glaeser)

Weiterführend#

Kontakt#

Bild 'email'