Liste der Abgeordneten zum Kärntner Landtag (25. Gesetzgebungsperiode)

Diese Liste der Abgeordneten zum Kärntner Landtag (25. Gesetzgebungsperiode) listet alle Abgeordneten zum Kärntner Landtag in der 25. Gesetzgebungsperiode auf. Die Gesetzgebungsperiode dauerte von der konstituierenden Sitzung des Landtags am 30. Oktober 1984 bis zur Angelobung des nachfolgenden Landtags in der 26. Gesetzgebungsperiode am 21. April 1989.

Nach der Landtagswahl 1984 entfielen von den 36 Mandaten 20 Mandate auf die Sozialistische Partei Österreichs (SPÖ), die damit unverändert blieb und erneut die absolute Mehrheit erzielte. Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) verlor hingegen ein Mandat und stellte nur noch elf Mandate während die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) ihren Mandatsstand um ein Mandat auf fünf Mandate erhöhen konnte.

Der Landtag wählte am 30. Oktober 1984 die Landesregierung Wagner IV, der am 27. September 1988 die Landesregierung Ambrozy nachfolgte.

Funktionen

Landtagsabgeordnete

Name Fraktion Anmerkungen
Altersberger Reinhilde ÖVP  
Ambrozy Max Peter SPÖ  
Bacher Ingeborg SPÖ  
Mehmer Dieter SPÖ  
Blaschitz Valentin SPÖ ab 18. Dezember 1986 für Anton Leikam
Freunschlag Jörg FPÖ bis 18. Dezember 1986
Frey Herbert ÖVP  
Frühbauer Erwin SPÖ Mandatsverzicht am 30. Oktober 1984 nach Wahl in die Landesregierung
Gallob Rudolf SPÖ Mandatsverzicht am 30. Oktober 1984 nach Wahl in die Landesregierung
Gasser Hans ÖVP bis 17. Dezember 1986
Haider Jörg FPÖ Mandatsverzicht am 30. Oktober 1984 nach Wahl in die Landesregierung
Hausenblas Gerhard SPÖ  
Hofer Herwig ÖVP  
Holzfeind Hans FPÖ ab 18. Dezember 1986 für Jörg Freunschlag
Kampl Siegfried FPÖ  
Koffler Karl ÖVP  
Koschat Josef SPÖ  
Lanner Nikolaus ÖVP  
Leikam Anton SPÖ bis 17. Dezember 1986
Lexer Reinhold ÖVP ab 4. Juli 1986 für Harald Scheucher
Manessinger Konrad SPÖ  
Mischitz Gertrude SPÖ  
Mölschl Josef ÖVP  
Moser Rosl SPÖ ab 28. September 1988, bis 16. Februar 1989
Paska Erwein SPÖ  
Penz Siegfried SPÖ  
Pfeifer Josef SPÖ  
Poleßnig Josef SPÖ  
Polster Hubert ÖVP ab 18. Dezember 1986 für Hans Gasser, bis 28. Februar 1989
Prettner Franz SPÖ  
Quantschnig Josef SPÖ  
Rauscher Max SPÖ Mandatsverzicht am 30. Oktober 1984 nach Wahl in die Landesregierung
Sandrisser Josef SPÖ  
Schantl Josef SPÖ  
Schatzmayr Helmut SPÖ  
Scheucher Harald ÖVP bis 4. Juli 1986
Schiffrer Rupert FPÖ  
Schretter Fritz FPÖ  
Trattnig Kriemhild FPÖ  
Unterrieder Adam SPÖ  
Uster Leo ÖVP  
Vanek Elfriede SPÖ  
Westritschnig Wilfried ÖVP  
Wulz Karl SPÖ  
Wurmitzer Georg ÖVP  

Literatur

  • Josef Rauchenberger (Hrsg.): Stichwort Bundesländer – Bundesrat. Wahlen und Vertretungskörper der Länder von 1945 bis 2000. Wien 2000. ISBN 3-9011-1105-0
  • Stenographische Protokolle des Kärntner Landtags (25. Gesetzgebungsperiode)