Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Alpe Stoangerhöhe Vorarlberg, Bezauer #

Alphütte Stoangerhöhe
Alphütte Stoangerhöhe

Ausgangspunkt ist entweder die Bergstation der Bezauer Seilbahn Baumgarten-Höhe, von der aus man die Stoanger-Alpe über den aussichtsreichen Höhenrücken (Blick zum Bodensee), der sich bis zur Winterstaude nach hinten zieht, in einer 3/4 Std. erreicht, oder man steigt von der Wildmoos-Alpe in einer 3/4 Std. zur Hütte auf 1.649 m hinauf.


Bewirtschaftungszeit: 1. Juli - 15. September (die zugehörige Vorsäß ist Sonderdach).

Besitzer: Jakob Innauer, Bezau.

Viehbestand: Kühe, Jungvieh.

Die Milch wird zur Gänze zu Bergkäse verarbeitet und teilweise an die Fa. Alma verkauft. Jausenstation.


Wandervorschlag: In 1/2 Std. zum Gipfelkreuz der Stongerhöhe mit Blick über den Bregenzerwald, in 1 Std. zum Gipfel der Winterstaude.

Karte: F & B Nr. 364.



Bild und Text © "Die schönsten Almen Österreichs", Hilde und Willi Senft