Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Obere Hobel - Alpe Vorarlberg, Hochleckachalpe #

Viele Almgebäude im Bregenzerwald sind mit Holzschindeln verkleidet.
Viele Almgebäude im Bregenzerwald sind mit Holzschindeln verkleidet.

Ausgangspunkt: 10 Minuten westlich der Hochleckach-Alpe liegt die Obere Hobel mit ihrer urigen Hütte. Hier weiden 40 Stück Jungvieh der Gschwendswies-Alpe (Pacht).

Wandervorschlag: In 1/2 Std. auf den Koppachstein (1.532 m), in 1 1/2: Std. zum Lecknersee (1.027 m).

Karte: F & B Nr. 364.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.