Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Ragaz - Alpe Vorarlberg, Ragazalpe #

Die neu erbaute Ragaz-Alpe im Wandergebiet von Damüls
Die neu erbaute Ragaz-Alpe im Wandergebiet von Damüls

Ausgangspunkt ist Damüls, wo man entweder am Parkplatz des „Uga-Sesselliftes" sein Fahrzeug abstellt und in 1 Std. längs des Alm-Zufahrtsweges die große, neue Almhütte auf 1.682 m erreicht. Oder man wandert vom erwähnten Parkplatz über die „Sieben Hügel" und das Sünser Joch in 2 1/2 Std. zur Hütte die am Fuß der weiten Almmulden liegt, die sich bis auf  2.000 m hinauf erstrecken.

Bewirtschaftungszeit: Mitte Juni - Mitte September.

Besitzer: Agrargemeinschaft Laterns-Damüls mit 22 Mitgl.

Pächter: L. Fetz, Reute 150.

Viehbestand: Kühe, Jungvieh, Ziegen, Schweine. Die Milch wird zur Gänze zu Bergkäse und Butter verarbeitet. Wanderer erhalten Almprodukte.

Wandervorschlag: In 1 Std. auf den Ragazerblanken (2.051 m) und weiter in 1 Std. zur Uga-Alpe. 

Karte: F & B Nr. 364.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.