Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hutla - Alpe Vorarlberg, Hutlabach #

Hutla Alpe
Hutla Alpe

Ausgangspunkt ist Buchboden im Gr. Walsertal, von wo aus eine Mautstraße („Berechtigungsschein" im Gh. Jäger) den Hutla-Bach aufwärts führt (Parkplatz einige Minuten vor der Alm). Die hübsche blumengeschmückte Hütte (1.281 m) liegt in einem weiten Alm-Talgrund, dessen Weideflächen sich bis auf 1.800 m hinaufziehen.

Bewirtschaftungszeit: Anfang Juni - 2. Samstag im September.

Besitzer: „Agrargemeinschaft Schnifis"( 15 Bauern).

Bewirtschafter: Fam. Rinderer, Boden 56 b. Schnifis (Herr Rinderer ist im Winter Schilehrer).

Viehbestand: Kühe, Jungvieh, Schweine.

Milch wird zu Bergkäse, Bachensteiner und Schnittkäse verarbeitet (jeder Bauer vermarktet seinen Käse selbst).

Wandervorschlag: In 1 Std. zur Klesenza-Alpe (weitere Wanderung: Klesenza-Alpe).

Karte: F & B Nr. 364.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.