unbekannter Gast
vom 26.02.2018, aktuelle Version,

Patrik Fazekas

Patrik Fazekas (* 12. März 1990 in Oberpullendorf) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP). Er ist seit 2015 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag.

Ausbildung

Fazekas wuchs als Sohn eines Burgenlandkroaten und einer Polin in Neutal auf, wo er heute noch lebt. Er besuchte von 1996 bis 2000 die Volksschule in Neutal. Von 2000 bis 2004 besuchte er die Hauptschule in Stoob. Ab 2004 besuchte er die Handelsakademie in Oberpullendorf, die er 2009 mit der Matura abschloss. Nach seiner schulischen Ausbildung leistete Fazekas seinen Präsenzdienst bei der Militärmusik Burgenland ab. Danach studierte Fazekas das Fach Wirtschaftsberatung auf der Fachhochschule in Wiener Neustadt.

Politik

Seine politische Karriere begann Fazekas als Schulsprecher in der Bundeshandelsakademie /BHAS Oberpullendorf. Er engagierte sich in der Schülerunion und in der Jungen ÖVP, wo er ab 2008 in Vorstandsfunktionen gewählt wurde. Bei der Gemeinderatswahl im Oktober 2012 wurde Fazekas in seiner Heimatgemeinde Neutal in den Gemeinderat gewählt. Beim Landestag der Jungen ÖVP Burgenland im Jahr 2013 wurde er als Landesobmann der Jungen ÖVP Burgenland gewählt.[1]

Bei der Europawahl im Jahr 2014 wurde Fazekas als Spitzenkandidat der ÖVP Burgenland nominiert.[2] Mit seinem neunten Listenplatz erreichte er 5980 Vorzugsstimmen und damit das viertbeste Vorzugsstimmenergebnis innerhalb der ÖVP in Österreich.[3] Beim Bundestag in Linz im Jänner 2015 übernahm er auch das Amt des Bundesobmann-Stellvertreters der Jungen Volkspartei.[4] Beim Landesparteitag der ÖVP Burgenland im März 2015 wurde Fazekas mit 100 % zum Landesparteiobmann Stellvertreter gewählt. Bei der Landtagswahl am 31. Mai 2015 erreichte er mit 3310 Vorzugsstimmen das Vorzugsstimmenmandat in seinem Heimatbezirk Oberpullendorf. Fazekas wurde in Folge am 9. Juli 2015 als Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag angelobt.[5]

Einzelnachweise

  1. orf.at - Fazekas zum Obmann der Jungen ÖVP gewählt. Artikel vom 15. September 2013.
  2. orf.at - EU-Wahl: Fazekas ÖVP-Spitzenkandidat. Artikel vom 20. Jänner 2014.
  3. orf.at - Fazekas hat die meisten Vorzugstimmen. Artikel vom 27. Mai 2014.
  4. orf.at - Fazekas ist JVP-Bundesobmann-Stellvertreter. Artikel vom 11. Jänner 2015.
  5. orf.at - Überraschung durch Vorzugsstimmen. Artikel vom 2. Juni 2015.