unbekannter Gast
vom 19.05.2018, aktuelle Version,

Landkrimi

Landkrimi (auch LandKrimi) ist eine Fernsehfilmreihe des Österreichischen Rundfunks, die seit 2012 produziert und abwechselnd in jedem der neun Bundesländer sowie in Südtirol mit unterschiedlichen Schauspielern und unterschiedlichen Regisseuren gedreht wird.

Hintergrund

Der Kriminalfall tritt zugunsten der ländlichen Eigenheiten, der Sprache, der Sitten und anderer typischer Merkmale in den Hintergrund. Besonders die Authentizität der Sprache prägt die Episoden nachhaltig.

In Anlehnung an die Fernsehfilmreihe Landkrimi produziert der ORF seit 2016 die Fernsehfilmreihe Stadtkomödie.[1] Die Notlüge aus Graz ist der erste Produktion dieser Reihe, als zweite Produktion wurde im Herbst 2016 Herrgott für Anfänger aus Wien mit Deniz Cooper und Katharina Straßer gedreht, dritte Produktion ist Harri Pinter, Drecksau aus Klagenfurt mit Juergen Maurer.[2][3]

Episoden

Die Reihenfolge der Entstehung entspricht nicht der Reihenfolge der Ausstrahlung.

2016 wurden die vier neuen Filme ab 4. November auf der Video-on-Demand-Plattform Flimmit vor der Erstausstrahlung veröffentlicht.[4]

Anfang 2017 wurde eine Fortsetzung des oberösterreichischen Landkrimis mit Josef Hader angekündigt.[5]

Folge Land Titel Erstausstrahlung Drehbuch Regie Kamera Musik Hauptdarsteller Kurzbeschreibung Zuseher EA in Tausend[6]
1 Niederösterreich Die Frau mit einem Schuh 18. Dezember 2014 Michael Glawogger Michael Glawogger Carsten Thiele Nina Proll, Karl Fischer, Edita Malovcic, Johannes Krisch, Robert Palfrader Stück für Stück finden sich in einer Einfamilienhaus-Siedlung am Stadtrand von Wiener Neustadt die Teile des Mordopfers.[7][8] 711
2 Steiermark Steirerblut 20. Dezember 2014 Susanne Freund, Wolfgang Murnberger nach dem Roman von Claudia Rossbacher Wolfgang Murnberger Peter von Haller Roman Kariolou Miriam Stein, Hary Prinz, Thomas Stipsits, August Schmölzer, Aglaia Szyszkowitz, Robert Stadlober Ein brutaler Mord in Eisenerz wird von der Ortsbevölkerung sehr gelassen aufgenommen.[9][10] 638
3 Vorarlberg Alles Fleisch ist Gras[11] 27. Dezember 2014 Agnes Pluch, Romanvorlage: Christian Mähr Reinhold Bilgeri Tomas Erhart Raimund Hepp Wolfgang Böck, Tobias Moretti, Petra Morzé, Harald Schrott, Sabine Waibel, Anna Unterberger Ein Kommissar bildet eine Geheimorganisation, die unliebsame Personen ermordet und in der Abwasserreinigungsanlage Dornbirn-Schwarzach entsorgt.[12] 778
4 Oberösterreich Der Tote am Teich 3. Dezember 2015 Susanne Freund Nikolaus Leytner Hermann Dunzendorfer Maria Hofstätter, Josef Hader, Miriam Fussenegger, Erni Mangold, Martina Spitzer, Karola Niederhuber In Oberwindhaag wird das Gift des Wunderbaumes dem außerehelichen Sohn eines verstorbenen Bewohners zum Verhängnis, der dann auch noch erschlagen auf dem Eislaufplatz des Dorfes gefunden wird.[13] 840
5 Burgenland Kreuz des Südens 10. Dezember 2015 Barbara Eder, Ivo Schneider Barbara Eder Xiaosu Han, Andreas Thalhammer Gerrit Wunder Andreas Lust, Franziska Weisz, Maria Urban, Lukas Resetarits, Michael Fuith, Barbara Horvath, Alexander Jagsch, Michael Wallner, Max Mayer Ein ganzer Ort deckt verbrecherische Vorgänge, die besonders an Menschen verübt werden, die jung den kleinen burgenländischen Ort verließen und sich im Alter ihrer Wurzeln zurückbesinnen. [14][15][16][17] 653
6 Kärnten Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist 17. Dezember 2015 Stefan Hafner, Thomas Weingartner Andreas Prochaska Thomas W. Kiennast Stefan Bernheimer Gerhard Liebmann, Simon Hatzl, Ines Honsel, Fritz Egger, Susanne Kubelka, Branko Samarovski Die Tochter des Landtagsabgeordneten wird im Schaubergwerk tot aufgefunden. Die Bewohner des Landesjugendheimes werden verdächtigt.[18] 716
7 Tirol Sommernachtsmord 8. Dezember 2016[19] Felix Mitterer Harald Sicheritz Helmut Pirnat Gregor Bloéb, Julia Gschnitzer, Peter Mitterrutzner, Martin Leutgeb, Franziska Petri, Clemens Schick, Katharina Straßer, Roland Silbernagl, Gerti Drassl 685
8 Salzburg Drachenjungfrau 15. Dezember 2016[20] Nikolaus Leytner, Stefan Hafner, Thomas Weingartner nach dem Roman von Manfred Baumann Catalina Molina Klemens Hufnagl Patrik Lerchmüller Manuel Rubey, Stefanie Reinsperger, Patricia Aulitzky, Harald Krassnitzer, Gerhard Greiner 589
9 Südtirol Endabrechnung 22. Dezember 2016[21] Peter Probst Umut Dağ Xiaosu Han, Andreas Thalhammer Iva Zabkar Robert Palfrader, Harald Windisch, Tobias Moretti, Kristina Sprenger, Claudia Kottal Ein Freund des Commissarios geht auf Rachefeldzug für sein gescheitertes Hotelprojekt. 724
10 Wien Höhenstraße 29. Dezember 2016[4] David Schalko David Schalko Jutta Pohlmann Kyrre Kvam Nicholas Ofczarek, Raimund Wallisch, Doris Schretzmayer, Klaus Rott, Inge Maux, Franziska Hackl, Martin Müller, Wilhelm Iben 673
11 Steiermark Steirerkind 20. Jänner 2018[22][23] Wolfgang Murnberger, Maria Murnberger, Agnes Pluch nach dem Roman von Claudia Rossbacher Wolfgang Murnberger Peter von Haller Roman Kariolou Miriam Stein, Hary Prinz, David Rott, Christopher Schärf, Ferdinand Seebacher, Rainer Wöss Kurz vor Beginn des Schladminger Nightrace auf der Planai wird der Cheftrainers des österreichischen Herrenskiteams vermisst. 863
12 Burgenland Grenzland Konstanze Breitebner, Marvin Kren Marvin Kren Georg Geutebrück Brigitte Kren, Christoph Krutzler, Wolfram Berger, Martin Weinek, Hassan Akkouch, Sophie Stockinger, Magdalena Kronschläger
13 Oberösterreich Der Tote im See Nikolaus Leytner Nikolaus Leytner, Anton Maria Aigner Hermann Dunzendorfer Maria Hofstätter, Josef Hader, Miriam Fussenegger, Erni Mangold, Fritz Karl, Karola Niederhuber

Auszeichnungen und Nominierungen

Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist

Im Rahmen der 48. Verleihung des Fernsehpreises der Österreichischen Erwachsenenbildung wurden Andreas Prochaska, Stefan Hafner und Thomas Weingartner für den Landkrimi Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist in der Kategorie Fernsehfilm ausgezeichnet.[24] Beim Deutschen Schauspielpreis 2017 waren Michael Glantschnig für den Nachwuchspreis und Gerhard Liebmann als bester Schauspieler in einer komödiantischen Rolle nominiert.[25]

Höhenstraße

Höhenstraße wurde mit dem Deutschen Fernsehkrimipreis 2017 ausgezeichnet[26] und für den Prix Europa in der Kategorie „TV Fiction“ nominiert.[27]

Einzelnachweise

  1. derStandard.at: Nach Landkrimis kommen Stadtkomödien: ORF plant neue Reihe. Artikel vom 26. Juli 2016, abgerufen am 18. März 2017.
  2. orf.at: Deniz Cooper, Katharina Straßer und ein „Herrgott für Anfänger“ (AT). Abgerufen am 18. März 2017.
  3. Juergen Maurer ist „Harri Pinter, Drecksau“. OTS-Meldung vom 7. März 2017, abgerufen am 18. März 2017.
  4. 1 2 derStandard.at: ORF bringt vier neue "Landkrimis". Artikel vom 4. November 2016, abgerufen am 5. Dezember 2016.
  5. derStandard.at: "Landkrimi": Fortsetzung mit Josef Hader kommt. Artikel vom 1. Jänner 2017, abgerufen am 1. Jänner 2017.
  6. derStandard.at: Schalkos Landkrimi sahen nur 673.000. Artikel vom 30. Dezember 2016, abgerufen am 1. Jänner 2017.
  7. "Die Frau mit einem Schuh" auf der Diagonale 2014
  8. "Die Frau mit einem Schuh": Michael Glawoggers erster Fernsehfilm
  9. "Steirerblut" - frisch, tödlich, steirisch: Präsentation des ersten ORF-Landkrimis auf der Diagonale
  10. "Steirerblut": Murnberger inszeniert den ersten ORF-Landkrimi
  11. Alles Fleisch ist Gras bei Allegrofilm
  12. Quotenerfolg für „Alles Fleisch ist Gras“
  13. Eis, Schnee und ein "Toter am Teich" im Mühlviertel
  14. "Kreuz des Südens": ORF-Landkrimi mit Andreas Lust und Franziska Weisz
  15. "Kreuz des Südens": Burgenland-Landkrimi mit Andreas Lust und Franziska Weisz
  16. Landkrimi in der Internet Movie Database (englisch)
  17. "Kreuz des Südens" auf der Diagonale 2015
  18. "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist" auf der Diagonale 2015 – ORF präsentiert Kärnten Landkrimi
  19. orf.at - Landkrimi Sommernachtsmord. Abgerufen am 5. Dezember 2016.
  20. orf.at - Landkrimi Drachenjungfrau. Abgerufen am 5. Dezember 2016.
  21. orf.at - Landkrimi Drachenjungfrau. Abgerufen am 5. Dezember 2016.
  22. Cooper, Straßer und ein „Herrgott für Anfänger“ in zweiter ORF-eins-Stadtkomödie. OTS-Meldung vom 28. Dezember 2017, abgerufen am 31. Dezember 2017.
  23. ORF Nachlese 1/2018, Seite 6. Abgerufen am 31. Dezember 2017.
  24. derStandard.at - Fernsehpreis der Erwachsenenbildung: ORF mehrfach ausgezeichnet. Artikel vom 1. Juni 2016, abgerufen am 1. Juni 2016.
  25. Schauspielpreis: Nominierte. Abgerufen am 23. September 2017.
  26. orf.at: ORF-„Landkrimi“ gewinnt deutschen Fernsehkrimipreis. Artikel vom 10. März 2017, abgerufen am 11. März 2017.
  27. Sieben ORF-Nominierungen beim Prix Europa 2017. OTS-Meldung vom 1. September 2017, abgerufen am 2. September 2017.