unbekannter Gast
vom 26.02.2017, aktuelle Version,

Stefan Bacher

Osterreich Stefan Bacher
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 4. Juli 1989
Geburtsort Wien, Österreich
Spitzname Backes
Größe 186 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #19
Schusshand Links
Spielerkarriere
seit 2005 EC VSV

Stefan Bacher (* 4. Juli 1989 in Wien) ist ein österreichischer Eishockeyverteidiger, der seit 2005 für den EC VSV in der Österreichischen Eishockey-Liga spielt.

Karriere

Bacher stammt aus dem Nachwuchs des EC VSV und schaffte von dort den Aufstieg bis in die erste Mannschaft. 2007 und 2008 wurde er mit dem VSV-Nachwuchs österreichischer U20-Meister. Bereits mit 17 Jahren kam er zu ersten Bundesliga-Einsätzen, ehe er in der Saison 2008/09 zum Stammspieler wurde. Seither steht er ununterbrochen im Kader der Profimannschaft. Während der Saison 2011/12, in der der EC VSV die Play-offs verpasste, wurde Bacher zusammen mit einigen anderen Spielern des Vereins an den ATSE Graz ausgeliehen.

Bacher gehörte 2011 auch dem Kader der Ballhockey-Mannschaft des VAS Villach an.[1]

International

Stefan Bacher nahm für Österreich an drei U20- und zwei U18-Weltmeisterschaften jeweils der Division I teil. Dabei gelang ihm mit seiner Mannschaft bei der U20-Weltmeisterschaft 2009 der Aufstieg in die Top-Division.

Sein Debüt in der Herren-Nationalmannschaft gab er am 8. April 2009 bei der 1:3-Niederlage gegen Russland. Er stand bei der Weltmeisterschaft 2014 in der Division I im Kader der Österreicher und stieg dabei mit seiner Mannschaft in die Top-Division auf. Nachdem die Alpenländler ohne ihn 2015 die Klasse nicht halten konnten, spielte er 2016 erneut in der Division I.

Erfolge und Auszeichnungen

  Commons: Stefan Bacher  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Spielerinformationen - Stefan Bacher. In: vasballhockey.at. Abgerufen am 30. November 2015.