Aigen-Schlägl

Aigen-Schlägl ist ein Doppelort im nordwestlichen Mühlviertel in Oberösterreich. Er setzt sich aus den beiden unabhängigen Gemeinden Aigen im Mühlkreis und Schlägl zusammen. Der Begriff ist kein offizieller Ortsname, wird aber oft wie ein solcher verwendet.

Aufgrund der räumlichen Nähe werden viele kommunale Einrichtungen, wie die Volksschule, Hauptschule und Seniorenheim gemeinsam betrieben und genutzt. Der Endbahnhof der Mühlkreisbahn trägt offiziell die Bezeichnung Aigen-Schlägl.

Weblinks

48.64666666666713.9725Koordinaten: 48° 39′ N, 13° 58′ O