unbekannter Gast
vom 21.06.2017, aktuelle Version,

Alps Hockey League 2017/18

Alps Hockey League
◄ vorherige Saison 2017/18 nächste ►
Meister:
↑ EBEL  |  • AHL

Die Saison 2017/18 ist die zweite Spielzeit der Alps Hockey League, einer italienisch-österreichisch-slowenischen Eishockeyliga. Die Liga wird vom Pay-TV-Sender Sky gesponsert und trägt daher offiziell den Namen Sky Alps Hockey League.

Teilnehmer

Meldeschluss für die Liga war der 26. April 2017. Neben den 16 Teilnehmern der vorherigen Saison meldete auch der HK Olimpija Ljubljana aus Slowenien, nachdem der bisherige EBEL-Club HDD Olimpija Ljubljana in Insolvenz ging.

Alps Hockey League 2017/18 (AHL_2016)
Bregenzerwald
Bregenzerwald
Lustenau
Lustenau
Zell am See
Zell am See
Feldkirch
Feldkirch
Kitzbühel
Kitzbühel
Jesenice
Jesenice
Salzburg
Salzburg
Klagenfurt
Klagenfurt
Pustertal
Pustertal
Ritten
Ritten
Asiago
Asiago
Sterzing
Sterzing
Fassa
Fassa
Cortina
Cortina
Gröden
Gröden
Neumarkt
Neumarkt
Ljubljana
Ljubljana
Karte der Clubs der AHL 2017/18
Land Club Spielort Vorsaison
Italien Asiago Hockey Asiago Finale
Italien HC Pustertal Bruneck Viertelfinale
Italien SHC Fassa Canazei Qualification Round
Italien SG Cortina Cortina d’Ampezzo Halbfinale
Osterreich EC Bregenzerwald Dornbirn Qualification Round
Osterreich VEU Feldkirch Feldkirch Viertelfinale
Italien HC Gherdëina Gröden Qualification Round
Slowenien HDD Jesenice Jesenice Halbfinale
Osterreich EC Kitzbühel Kitzbühel Qualification Round
Osterreich EC KAC 2 Klagenfurt Qualification Round
Slowenien  HK Olimpija Ljubljana EBYSL
Osterreich EHC Lustenau Lustenau Viertelfinale
Italien HC Neumarkt Neumarkt Viertelfinale
Italien Ritten Sport Ritten Meister
Osterreich Red Bull Hockey Juniors Salzburg Qualification Round
Italien WSV Sterzing Broncos Sterzing Qualification Round
Osterreich EK Zell am See Zell am See Qualification Round