unbekannter Gast
vom 08.08.2016, aktuelle Version,

Mannschaftskader der österreichischen Staatsliga im Schach 1982/83

  Kader 1983/84

Die österreichische Schachstaatsliga 1982/83 hatte folgende Spielermeldungen und Einzelergebnisse.

Aufgelistet sind nur Spieler, die mindestens einen Einsatz in der Saison hatten. In Einzelfällen kann die Reihenfolge von der hier angegebenen abweichen.

Legende

Die nachstehenden Tabellen enthalten folgende Informationen:

  • Nr.: Ranglistennummer.
  • Titel: FIDE-Titel zu Saisonbeginn (Eloliste vom Juli 1982); GM = Großmeister, IM = Internationaler Meister, FM = FIDE-Meister, WGM = Großmeister der Frauen, WIM = Internationaler Meister der Frauen, WFM = FIDE-Meister der Frauen, CM = Candidate Master, WCM = Candidate Master der Frauen
  • Elo: (FIDE-)Elo-Zahl zu Saisonbeginn (Eloliste vom Juli 1982), sofern vorhanden.
  • Nation: Nationalität gemäß Eloliste vom Juli 1982
  • G: Anzahl Gewinnpartien (kampflose Siege werden in den Einzelbilanzen berücksichtigt)
  • R: Anzahl Remispartien
  • V: Anzahl Verlustpartien (kampflose Niederlagen werden in den Einzelbilanzen nicht berücksichtigt)
  • Pkt.: Anzahl der erreichten Punkte
  • Partien: Anzahl der gespielten Partien
  • Elo-Perf.: Turnierleistung der Spieler mit mindestens fünf Partien
  • Normen: Erspielte Normen für FIDE-Titel

SK Austria Wien

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 Klaus Opl 2325 Osterreich Österreich 6 2 2 10 16 2427
02 Werner Mikenda 2290 Osterreich Österreich 7 2 3 11 18 2258
03 Johann Pöcksteiner 2265 Osterreich Österreich 6 2 1 10 15 2325
04 Karl Grillitsch 2250 Osterreich Österreich 4 6 4 8 16
05 Günter Miniböck 2245 Osterreich Österreich 6 1 0 6,5 07

SK Hietzing Wien

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 FM Adolf Herzog 2405 Osterreich Österreich 2 2 2 5 10 2323
02 IM Andreas Dückstein 2380 Osterreich Österreich 4 3 3 5,5 10 2454
03 Karl Janetschek 2335 Osterreich Österreich 6 4 0 09 12
04 Leo Kwatschewsky Osterreich Österreich 5 1 2 7,5 12 2329
05 Herbert Zöbisch 2225 Osterreich Österreich 2 1 1 6,5 12
06 Ernst Swoboda 2245 Osterreich Österreich 6 2 2 8 12
07 Ulrich Steiner 2285 Osterreich Österreich 2 0 0 3 04

ASK Klagenfurt

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 FM Franz Hölzl 2355 Osterreich Österreich 2 3 3 5,5 12 2293
02 Heimo Titz 2245 Osterreich Österreich 7 4 4 10 17 2256
03 Hans Singer 2270 Osterreich Österreich 4 3 1 8,5 14 2420
04 Kurt Petschar 2240 Osterreich Österreich 6 4 3 10 17 2271
05 Johannes Leber Osterreich Österreich 6 3 2 7,5 11
06 Ulrich Altrichter Osterreich Österreich 1 0 0 1 01

SK Merkur Graz

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 IM Walter Wittmann 2415 Osterreich Österreich 4 4 2 10 18 2314
02 Walter Pils 2345 Osterreich Österreich 7 4 3 11 18 2248
03 Horst Watzka 2335 Osterreich Österreich 5 3 0 10,5 16
04 Erich Gigerl Osterreich Österreich 2 6 4 5 12 2193
05 Peter Schrafl Osterreich Österreich 3 2 0 5 07
06 Peter Detter Osterreich Österreich 0 0 1 0 01

WSV ATSV Ranshofen

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 FM Arne Dür 2390 Osterreich Österreich 10 4 0 14 18 2490
02 Josef Ager 2260 Osterreich Österreich 6 6 2 11 18 2315
03 Alexander Prameshuber 2395 Osterreich Österreich 0 1 1 1,5 04
04 Herbert Doppelhammer Osterreich Österreich 3 5 6 7,5 18 2240
05 Wolfgang Hackbarth Osterreich Österreich 1 3 4 5,5 14

SK St. Pölten

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 Ernst Weinzettl Osterreich Österreich 4 3 7 7,5 18 2151
02 Karl Röhrl 2290 Osterreich Österreich 6 3 1 9,5 14 2392
03 Felix Winiwarter Osterreich Österreich 4 1 3 4,5 08
04 Friedrich Wöber Osterreich Österreich 3 4 2 6 11 2250
05 Peter Valent Osterreich Österreich 0 0 1 0 01
06 Anton Staindl Osterreich Österreich 3 4 0 6 09
07 Erich Wallner Osterreich Österreich 1 1 1 1,5 03
08 Friedrich Knapp Osterreich Österreich 0 0 2 0 02
09 Johann Haas Osterreich Österreich 0 2 0 1 02

1. SSK Mozart

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 Heinz Peterwagner Osterreich Österreich 1 4 7 6 18 2189
02 Reinhard Hanel Osterreich Österreich 4 4 3 9 17 2193
03 Arthur Hinteregger Osterreich Österreich 2 3 3 6,5 14 2177
04 Peter Brestan Osterreich Österreich 2 2 8 4 14
05 Engelbert Schöppl Osterreich Österreich 3 2 0 4 05
06 Gerald Leitner Osterreich Österreich 1 0 0 1 01
07 Siegfried Teufl Osterreich Österreich 1 2 0 2 03

Union Styria Graz

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 Manfred Raffalt Osterreich Österreich 3 5 10 5,5 18 2206
02 Walter Wallner Osterreich Österreich 1 3 7 2,5 11 1930
03 Josef Draxler Osterreich Österreich 1 3 3 6,5 15 2154
04 Alexander Dohr Osterreich Österreich 5 2 5 9 18 2070
05 Leo Weiß Osterreich Österreich 0 4 6 2 10

SK VÖEST Linz

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 Heinz Baumgartner 2285 Osterreich Österreich 5 4 3 9 16 2320
02 Horst Niedermayr Osterreich Österreich 1 5 7 4,5 15 2094
03 Alois Hellmayr 2260 Osterreich Österreich 1 5 6 6,5 18 2121
04 Gerhard Kramer Osterreich Österreich 0 1 7 1,5 10
05 Klaus Fritsch Osterreich Österreich 0 1 3 1,5 06
06 Franz Bartl Osterreich Österreich 1 2 1 3 06
07 Gerald Sladek Osterreich Österreich 1 0 0 1 01

SG Amstetten/Ybbs

Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-
Perf.
Normen
01 Peter Roth 2325 Osterreich Österreich 2 6 4 7 16 2276
02 Adolf Hacker Osterreich Österreich 0 3 11 1,5 14 1963
03 Helmut Thierjung Osterreich Österreich 3 4 8 6 17 2192
04 Wolfgang Wadsack Osterreich Österreich 2 7 5 7,5 18 2236
05 Steiner Osterreich Österreich 2 2 2 3 06
06 Hubert Koller Osterreich Österreich 0 1 0 0,5 01

Anmerkung: Der Vorname des Spielers Steiner ließ sich nicht ermitteln.

Anmerkungen

  • Bei der Auflistung der Einzelergebnisse ist nur die Summe der von einem Spieler in einer Doppelrunde erzielten Punkte aufgeführt (sofern die Aufstellungen nicht geändert wurden). Wenn dieser einen Punkt aus zwei Partien erreicht hat, lässt sich nicht feststellen, ob dieser durch zwei Remisen oder je eine Gewinn- und Verlustpartie zustande kam. Für die Gesamtzahl der erzielten Punkte und der gespielten Partien werden diese Ergebnisse berücksichtigt, für die Anzahl der Gewinn-, Remis- und Verlustpartien können diese nicht berücksichtigt werden.
  • Laut Ergebnisrundschreiben und Endtabelle endete der Wettkampf zwischen dem SK St. Pölten und Union Styria Graz 5,5:2,5. Die Summe der Einzelergebnisse ergibt jedoch ein 7,5:0,5. Es ist anzunehmen, dass ein Einzelergebnis falsch angegeben ist, sodass Ernst Weinzettl oder Felix Winiwarter zwei Punkte weniger erreicht hat, Manfred Raffalt oder Alexander Dohr zwei Punkte mehr. An den Elo-Performances ergeben sich keine Veränderungen, da die betreffenden Spieler damals keine Elozahl hatten.