Mentebauern - Alm Kaernten, Malta #

Ausgangspunkt ist Gmünd (Tauernautobahn). Über Malta und in den Gößgraben bis zum Almgasthof Mentebauern-Alm auf 1.129 m (7 km von Malta). Von dort kann man noch weiter bis zur Thomanbauern-Alm fahren.

Bewirtschaftungszeit und Hüttenbetrieb: 10. Mai - 1. Oktober.

Besitzer und Bewirtschafter: Andreas Gigler, Oberbuch 5.

Viehbestand: Kühe, Galtvieh, Pferde, Schafe, Ziegen. Im Almgasthofwerden alle ortsüblichen Käsespezialitäten angeboten.

Wandervorschlag:

  1. Urtümlicher Talschluß im Gößgraben (Gesamtgehzeit 3 1/2 Std.)
  2. Weiterfahrt bis Parkplatz Obere Thomanbauern-Alm und von dort in 3 1/2 Std. zur prachtvoll gelegenen Gießenerhütte (2.202 m)

Karte: Kompaß Wanderkarte Nr. 66.





Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.