unbekannter Gast
vom 09.06.2017, aktuelle Version,

Liste der Träger des Österreichischen Ehrenzeichens und der Österreichischen Ehrenkreuze für Wissenschaft und Kunst

Diese Liste umfasst Personen, denen das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst oder eines der beiden Österreichischen Ehrenzkreuze für Wissenschaft und Kunst oder sein Vorgänger, das (k.u.k.) Ehrenzeichen für Kunst und Wissenschaft, verliehen worden ist.[1] Eine – teils unvollständige – Liste findet sich hier: [2]

Die Sortierung erfolgt nach dem Verleihungsjahr (wenn bekannt) und innerhalb des Jahres nach dem Nachnamen.

Ehrenzeichen für Kunst und Wissenschaft (1887–1918)

(Auswahl)

Am Tag der Schaffung des Ehrenzeichnis wurden unter anderen ausgezeichnet:

Unter später Ausgezeichneten waren:

Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst (1935–1938)

Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst (seit 1955)

Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse (seit 1955)

Verleihungsjahr nicht bekannt

Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst (seit 1955)

Verleihungsjahr nicht bekannt

Einzelnachweise

  1. Website des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur
  2. Anfragebeantwortung des Bundeskanzlers (PDF; 6,9 MB)
  3. Traditionelle Bundes- und Landesauszeichnungen - vorarlberg.ORF.at. In: vorarlberg.orf.at. 26. Oktober 2013, abgerufen am 20. Mai 2016.
  4. Wiener Staatsoper: Ehrenzeichen für Jolantha Seyfried. APA-Meldung vom 22. April 2004, abgerufen am 21. Mai 2015.
  5. Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst an Reinhard Krepler. Artikel vom September 2007, abgerufen am 16. Dezember 2014.
  6. Kammersängerin Christiane Sorell mit Österreichischem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse ausgezeichnet. APA-Meldung vom 16. Mai 2007, abgerufen am 1. Juni 2015.
  7. Kulturminister Ostermayer ehrt Schriftsteller Peter Henisch. Artikel vom 27. November 2014, abgerufen am 28. Jänner 2015.
  8. Rathauskorrespondenz
  9. Bundesminister Ostermayer ehrt Arnulf Rainer. APA-Meldung vom 16. April 2015, abgerufen am 17. April 2015.
  10. Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | Marina Fischer-Kowalski erhält Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse. In: www.aau.at. Abgerufen am 25. Mai 2016.
  11. http://www.imws.tuwien.ac.at/home/aktuelles/datum/2015/09/09/verleihung-des-oesterreichischen-ehrenkreuzes-fuer-wissenschaft-und-kunst-i-klasse/ Aufgerufen Juli 2016
  12. derStandard.at - Ex-Festspiel-Intendant Bechtolf mit Ehrenkreuz ausgezeichnet. Artikel vom 12. November 2016, abgerufen am 13. November 2016.
  13. 1 2 orf.at - Ehrenkreuz für Köhlmeier und Helfer. Artikel vom 8. März 2016, abgerufen am 8. März 2016.
  14. Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst I. Klasse für Ulrich H.J. Körtner, Universität Wien → Evangelisch-Theologische Fakultät, 16. November 2016
  15. Kulturminister Ostermayer würdigt Alfred Komarek für sein vielschichtiges Schaffen. APA-Meldung vom 19. Jänner 2016, abgerufen am 20. Jänner 2016.
  16. Thomas Drozda zeichnet Ursula Pasterk mit dem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse aus. Artikel vom 3. November 2016, abgerufen am 13. November 2016.
  17. Generaldirektorin Dr. Johanna Rachinger erhält Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse vom 30. Januar 2016. Abgerufen am 1. Februar 2016.
  18. Preise und Auszeichnungen im Juni 2016, Medienportal der Universität Wien, abgerufen 15. Jänner 2017.
  19. Werner Schuder: Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender 1980, 13. Ausgabe, Walter de Gruyter Verlag, Berlin 1979, S. 1648, DNB 010029699 .
  20. Bundesminister Ostermayer verleiht das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst an Ildikó Raimondi. APA-Meldung vom 3. Juni 2014, abgerufen am 7. Mai 2015.
  21. Bundeskanzler Faymann und Kulturminister Ostermayer ehren Kolpinglegende Ludwig Zack. Artikel vom 2. Dezember 2014, abgerufen am 30. Jänner 2015.
  22. kolping.at
  23. orf.at – Filmemacherin Beckermann mit Ehrenkreuz ausgezeichnet. Artikel vom 9. Oktober 2015, abgerufen am 9. Oktober 2015.
  24. Die Gemeinde, Insider-Ausgabe Jänner 2016, 22
  25. Salzburger Nachrichten: Ehrenkreuz für Regisseur Harald Sicheritz. Artikel vom 14. Oktober 2016, abgerufen am 15. Oktober 2016.