unbekannter Gast
vom 15.11.2016, aktuelle Version,

Liste der Johannes-Nepomuk-Darstellungen im Bezirk Hollabrunn

Der 1729 heiliggesprochene Johannes Nepomuk gilt nach Maria und Josef als der am dritthäufigsten dargestellte Heilige in Österreich.[1] An zahlreichen Standorten gibt es Johannes-Nepomuk-Darstellungen im niederösterreichischen Bezirk Hollabrunn.

Erst nach Böhmen, aber noch vor dessen Selig- oder Heiligsprechung, setzte in Niederösterreich jene Verehrung Johannes Nepomuks ein, die sich in Form von Statuen und Bildern dokumentiert. Gemessen an der großen Zahl plastischer und bildhafter Darstellungen ist die Zahl der Johannes Nepomuk geweihten Kirchen im Bezirk Hollabrunn – in Kleinstelzendorf und Wilhelmsdorf – allerdings verschwindend gering.

Standorte

Foto   Objekt Standort Künstler Baujahr Beschreibung

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Alberndorf im Pulkautal
Die Statue Johannes Nepomuks stammt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Die Statue steht unter Denkmalschutz.[2]
BW Datei hochladen Altarbild Johannes Nepomuk Aspersdorf
Auf dem rechten Seitenaltar der Pfarrkirche von Aspersdorf ist Johannes Nepomuk auf dem Altarbild von Johann Baptist Bys dargestellt. Weiters gibt es eine Darstellung des Heiligen in Form einer Konsolfigur aus dem 19. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Aspersdorf
In Aspersdorf befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1707.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Auggenthal
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
An der Brücke über die Pulkau in Auggenthal steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1800.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Braunsdorf
An der Straße zwischen Roseldorf und Sitzendorf an der Schmida befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus dem 18. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Ebersbrunn
Im Ortsgebiet von Ebersbrunn steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem zweiten oder dritten Viertel des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Eggendorf am Walde
Auf dem Dorfplatz von Eggendorf am Walde steht die Kapelle Maria Immaculata mit Johannes Nepomuk und Karl Borromäus. Das vom Anfang des 18. Jahrhunderts stammende Bauwerk dient heute als Kriegerdenkmal.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Eggendorf am Walde
Auf dem Hauptplatz steht vor dem Haus Eggendorf am Walde 45 eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Eggendorf im Thale
1732 Am östlichen Ortsende steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1732.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Eitzersthal
An der Brücke am östlichen Ortsende von Eitzersthal steht unter einem Blechbaldachin eine Statue Johannes Nepomuks aus dem 18. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Enzersdorf im Thale
Auf dem Hauptplatz von Enzersdorf im Thale steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Felling
In der Pfarrkirche von Felling befindet sich an der linken Wand des Langhauses eine aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammende polychromierte Skulptur Johannes Nepomuks.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Felling
Vor der Pfarrkirche von Felling steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts. Die Statue ist ein denkmalgeschütztes Objekt in der Stadtgemeinde Hardegg.
BW Datei hochladen Bild Johannes Nepomuk Gaindorf
In der Ortskapelle von Gaindorf befindet sich ein Bild Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Datei hochladen
Darstellung Johannes Nepomuk Göllersdorf
Am linken Querhausaltar der Pfarrkirche von Göllersdorf befindet sich eine Darstellung der Glorie des Johannes Nepomuk aus dem 18. Jahrhundert.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Göllersdorf
Bei der Brücke am nördlichen Ortsende von Göllersdorf steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1703. Die Statue steht unter Denkmalschutz.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Göllersdorf
1707 Eine von Anton von Puchheim gestiftete und aus dem Jahr 1707 stammende Statue Johannes Nepomuks befindet sich am ehemaligen Wehrgraben von Göllersdorf. Die Statue steht unter Denkmalschutz.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Goggendorf
Am Ufer der Schmida steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Groß
In der Pfarrkirche von Groß steht eine geschnitzte Figur Johannes Nepomuks aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Groß
1764 Beim Kindergarten von Groß befindet sich eine auf einer Säule stehende und von einem Baldachin geschützte Figur Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1764.
BW Datei hochladen Darstellung Johannes Nepomuk Großmeiseldorf
In der Pfarrkirche von Großmeiseldorf zeigt die Gegenkanzel eine Johannes-Nepomuk-Darstellung aus der Zeit um 1730 bis 1740.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Großmeiseldorf
1724 An der Brücke über den Gartenbach steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1724.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Großnondorf
Auf dem Hochaltar der Pfarrkirche von Großnondorf befindet sich eine Figur Johannes Nepomuks aus dem Ende des 19. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Großnondorf
Im Ostteil Großnondorfs steht ein Pfeiler mit einer Figur Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Groß-Reipersdorf
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Östlich der in Groß-Reipersdorf gelegenen Brücke befindet sich in einer Mauer eine Nische mit einer Statue Johannes Nepomuks. Oberhalb der Nische befindet sich ein Kreuz mit dreifach aufgefächerten Enden und Engelsköpfen als Symbole gegen das Böse und entsprechen jenen an der Außenwand der Sakristei der Kirche von Groß-Reipersdorf.[3]
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Großstelzendorf
1763 Vor einem Haus in der Hauptstraße steht beim Platz vor der Kirche von Großstelzendorf eine Statue von Johannes Nepomuk aus dem Jahre 1763.
BW Datei hochladen Bild Johannes Nepomuk Guntersdorf
Am Hochaltar der Pfarrkirche von Guntersdorf zeigt das Altarbild eine aus der Zeit um 1720 stammende Darstellung Johannes Nepomuks vor Maria mit Kind.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Guntersdorf
In der Einfahrtshalle von Schloss Guntersdorf befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Guntersdorf
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Auf dem Hauptplatz von Guntersdorf steht eine Statue Johannes Nepomuks.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Hadres
Bei der Brücke über die Pulkau in Hadres steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Die Statue steht unter Denkmalschutz.
BW Datei hochladen Bild Johannes Nepomuk Hardegg
Am linken Choraltar der Pfarrkirche von Hardegg befindet sich als Altarbild eine stark übermalte Darstellung Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Hardegg
1724 Vor dem Uhrturm beim Zugang zur Burg Hardegg steht eine Statue Johannes Nepomuks. Datiert ist sie mit 1724. Die Statue ist ein denkmalgeschütztes Objekt in der Stadtgemeinde Hardegg.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Haugsdorf
1739 An der Brücke über die Pulkau in Haugsdorf steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1739.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Hohenwarth
1730 Bei der Pfarrkirche von Hohenwarth steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1730. Die Statue steht unter Denkmalschutz
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Hollabrunn
An der rechten Wand des Langhauses der Pfarrkirche von Hollabrunn befindet sich gegenüber der Kanzel eine Figur Johannes Nepomuks vom Ende des 18. Jahrhunderts. Die zwischen 1750 und 1780 aus Holz geschaffene und etwa 170 Zentimeter große Statue war eines der Ausstellungsstücke bei der Niederösterreichischen Landesausstellung im Jahr 2009.[4]
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Hollabrunn
Am Stiegenaufgang zur Pfarrkirche von Hollabrunn befinden sich Figuren der heiligen Johannes Nepomuk und Franz Xaver aus dem 18. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Hollabrunn
Die 1681 errichtete Mariensäule auf dem Hauptplatz wurde 1713 mit weiteren Heiligendarstellungen ergänzt. Darunter befindet sich auch eine Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Hollabrunn
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
In Nischen des Langhauses der Kapelle des ehemaligen Knabenseminars am Kirchenplatz befinden sich Statuen der heiligen Aloisius, Leopold und Johannes Nepomuks aus dem vierten Viertel des 19. Jahrhunderts.[5]
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Hollabrunn
Vor dem ehemaligen Schützenhaus an der Hauptstraße von Hollabrunn steht eine Sockelfigur Johannes Nepomuks aus dem 18. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Hollabrunn
1723 In der Znaimerstraße in Hollabrunn steht auf einem Sockel eine polychromierte Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1723.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Immendorf
Am südlichen Ortsende von Immendorf steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Jetzelsdorf
Zwischen Jetzelsdorf und Kleinhaugsdorf steht an der Abzweigung zur Kellergasse von Jetzelsdorf eine Johannes-Nepomuk-Kapelle aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts mit einer polychromierten Figur des Heiligen.
Datei hochladen Nischenfigur Johannes Nepomuk Kammersdorf
Am Anger von Kammersdorf steht in einer modernen Nische eine Statue Johannes Nepomuks aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Kleinhöflein
Am Anger von Kleinhöflein steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Kleinstelzendorf
In der 1854 errichteten und Johannes Nepomuk geweihten Ortskapelle befindet sich eine Statue des Heiligen aus dem 18. Jahrhundert.

Datei hochladen
Nischenfigur Johannes Nepomuk Kleinstetteldorf
In der Ortskapelle von Kleinstetteldorf befindet sich eine Darstellung Johannes Nepomuks als Nischenfigur.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Kleinwetzdorf
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Das aus dem Jahr 1726 stammende Altargemälde in der Schlosskapelle von Kleinwetzdorf zeigt eine Darstellung Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Kleinwetzdorf
Bei der Einfahrt zum Schlosspark von Kleinwetzdorf steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1730.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Limberg
Auf dem Hochaltar der Filialkirche von Limberg befindet sich eine Figur Johannes Nepomuks aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Limberg
Bei der Brücke über den Schleinzbach in Limberg steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Magersdorf
In der Hauptstraße von Magersdorf steht eine aus dem Jahr 1822 stammende Statue Johannes Nepomuks.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Mailberg
Auf dem Hochaltar der Pfarrkirche von Mailberg steht eine Darstellung Johannes Nepomuks aus dem 18. Jahrhundert als Seitenfigur.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Mailberg
Vor dem Schloss Mailberg steht eine aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts stammende Statue Johannes Nepomuks. Die Statue steht unter Denkmalschutz.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Maissau
Außerhalb des Znaimer Tores von Maissau steht eine aus dem Jahr 1773 stammende Statue Johannes Nepomuks. Ihr gegenüber steht eine Statue des heiligen Florian.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Maissau
1710 Im Nordosten von Maissau steht am so genannten Quittengang eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1710.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Maissau
In der Pfarrkirche von Maissau befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks mit einer gemalten Darstellung der Karlsbrücke in Prag als Hintergrund.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Mittergrabern
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Im Erdgeschoß von Schloss Mittergrabern steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts. Ursprünglich war die Statue im Schlosspark aufgestellt.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Mittergrabern
In Mittergrabern steht ein Bildstock des hl. Johannes Nepomuk mit Putten aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Mühlbach am Manhartsberg
In der Pfarrkirche von Mühlbach am Manhartsberg steht eine Figur Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Mühlbach am Manhartsberg
An der Straße zwischen Mühlbach am Manhartsberg und Hohenwarth steht auf einem Volutensockel eine Statue Johannes Nepomuks. Sie ist mit 173? datiert. Die Statue steht unter Denkmalschutz.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Mühlbach am Manhartsberg
Im Garten von Schloss Mühlbach am Manhartsberg steht eine Statue Johannes Nepomuks.[6] Die Statue steht unter Denkmalschutz.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Nappersdorf
Auf dem Hochaltar der Pfarrkirche von Nappersdorf steht eine Figur Johannes Nepomuks aus dem Ende des 19. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Nappersdorf
In Nappersdorf steht ein Breitpfeilerbildstock aus dem Ende des 19. beziehungsweise aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts mit einer Johannes-Nepomuk-Statue aus dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts.[7]
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Niederfladnitz
Nordöstlich von Niederfladnitz steht eine Wegkapelle mit einer barocken Statue Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Niederfladnitz
Beim Fischteich an der Straße nach Merkersdorf steht eine aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammende Statue Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Oberfellabrunn
An der nördlichen Straße von Oberfellabrunn steht eine Statue Johannes Nepomuks vom Ende des 18. Jahrhunderts.
BW Datei hochladen Gemälde Johannes Nepomuk Obermarkersdorf
1757 Das aus dem Jahr 1757 stammende Altargemälde des rechten Seitenaltars in der Pfarrkirche von Obermarkersdorf zeigt eine Darstellung Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Obermarkersdorf
An der Orgelempore der Pfarrkirche von Obermarkersdorf befindet sich eine aus dem 18. Jahrhundert stammende Darstellung Johannes Nepomuks als Konsolstatue.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Obermarkersdorf
Bei der Brücke von Obermarkersdorf steht eine aus dem Jahr 1747 stammende Statue Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Oberretzbach
Zwischen Oberretzbach und Retz steht vor der Kreuzung mit der Lokalbahn Retz–Drosendorf eine Statue Johannes Nepomuks.
BW Datei hochladen Darstellung Johannes Nepomuk Obritz
In der Pfarrkirche von Obritz befindet sich eine Darstellung Johannes Nepomuks aus dem vierten Viertel des 19. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Obritz
Bei der Brücke über die Pulkau steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1871. Bei der Sprengung der Brücke 1945 wurde die Statue zerstört und 1956 aus den Bruchstücken wieder zusammengesetzt.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Peigarten
1803 Bei der Brücke von Peigarten steht eine Wegkapelle mit einer Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1803.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Pernersdorf
Bei der Brücke von Pernersdorf steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1866. Die Statue steht unter Denkmalschutz.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Pillersdorf
In der Filialkirche von Pillersdorf befindet sich am Hochaltar eine barocke Konsolstatuette Johannes Nepomuks, eine weitere Konsolstatue aus dem 18. Jahrhundert befindet sich im Langhaus.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Platt
In der Pfarrkirche von Platt befindet sich eine barocke Figur Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Platt
In Platt befindet sich eine Statue Johannes Nepomuks aus dem 18. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Pleißing
In Pleissing steht eine von Georg Müller gestiftete Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1732. Die Statue ist ein denkmalgeschütztes Objekt in der Stadtgemeinde Hardegg.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Pulkau
Bei der Brücke über die Pulkau im Zuge der Eggenburgergasse in Pulkau steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1738.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Pulkau
Auf dem Parkplatz vor der Pfarrkirche von Pulkau steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Pulkau
An der Straße von Pulkau nach Weitersfeld steht ein wenig abseits der Straße eine Statue Johannes Nepomuks. Da sich in der Nähe des Standorts kein Gewässer befindet, wird der Statue eine Art Wegweiser-Funktion zu den Mühlen im Pulkautal zugeschrieben.
Datei hochladen Relief Johannes Nepomuk Pulkau
Auf der der Straße zugewandten Seite des sogenannten Veronikamarterls an der Straße von Pulkau nach Leodagger befindet sich ein Relief mit einer Darstellung Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Radlbrunn
1736 In Radlbrunn steht auf einem Wappensockel eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1736.
Datei hochladen Gemälde Johannes Nepomuk Ravelsbach
Josef Grebner 1751 Das Altarbild vom linken Seitenaltar der Pfarrkirche von Ravelsbach zeigt ein 1751 von Josef Grebner geschaffenes Bild von Johannes Nepomuk.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Ravelsbach
1757 An der Bundesstraße 4 (Europastraße 49) steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1757.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Retz
Auf dem Vierungsaltar der Pfarrkirche von Retz befindet sich eine Skulptur Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Bild Johannes Nepomuk Retz
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Martin Johann Schmidt 1749 In der Dominikanerkirche von Retz befindet sich auf dem linken Seitenaltar ein aus dem Jahr 1749 von Martin Johann Schmidt stammendes Bild Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Retz
Eine Darstellung Johannes Nepomuks ist Bestandteil der Dreifaltigkeitssäule auf dem Hauptplatz von Retz.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Retz
In der Znaimer Straße von Retz steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Ursprünglich befand sich diese Statue bei der damaligen Mautstelle. Die Statue steht unter Denkmalschutz.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Retz
1728 Vor der Volksschule von Retz befand sich eine aus dem Jahr 1728 stammende Statue Johannes Nepomuks, die später weiter nach Osten versetzt wurde, in den Kreisverkehr zwischen Wallstraße und Kirchenstraße.[8]
BW Datei hochladen Wandbild Johannes Nepomuk Retz
Auf dem Haus Wieden 3 in Retz befindet sich ein barockes Wandbild mit einer Darstellung Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Riegersburg
Bei der Abzweigung der Straße nach Felling von der ehemaligen Bundesstraße 30 in Riegersburg steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Rohrbach
1740 In der Pfarrkirche von Rohrbach befindet sich auf dem Hochaltar eine Darstellung Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1740 als Seitenfigur.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Rohrendorf an der Pulkau
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Westlich von Rohrendorf befindet sich ein Ende des 17. Jahrhunderts entstandener Bildstock mit Reliefdarstellungen. Eines dieser Bilder zeigt Johannes Nepomuk.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Roseldorf
1745 Bei der im Ort gelegenen Brücke steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahre 1745.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Schönborn
Im Park von Schloss Schönborn steht eine Johannes-Nepomuk-Statue aus dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Schöngrabern
1768 Bei der Brücke über den Schöngrabnerbach in Schöngrabern steht eine Statue von Johannes Nepomuk aus dem Jahr 1768.
Datei hochladen Gemälde Johannes Nepomuk Schrattenthal
Ein Altarbild auf dem linken Seitenaltar in der Pfarrkirche von Schrattenthal zeigt eine Darstellung von Johannes Nepomuk.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Schrattenthal
Auf der Brücke zum Torturm von Schloss Schrattenthal befinden sich spätbarocke Statuen der heiligen Johannes Nepomuk und Antonius von Padua.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Schrattenthal
Bei der Brücke im Bereich des ehemaligen Retzer Tores stehen Statuen von Franz Xaver und Johannes Nepomuk aus dem 18. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Schrattenthal
1710 Auf der südlich von Schrattenthal gelegenen Johannesbrücke steht eine 1710 entstandene Statue Johannes Nepomuks.
BW Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Seefeld
Auf der Empore der Pfarrkirche von Seefeld befindet sich eine Darstellung Johannes Nepomuks aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts als Konsolfigur.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Seefeld
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Nördlich von Schloss Seefeld in Seefeld steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem zweiten Viertel des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Sitzendorf an der Schmida
1710 An der Schmida in Sitzendorf an der Schmida steht ein Bildstock Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1710.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Sitzendorf an der Schmida
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
In einer Nische eines Hauses auf dem Hauptplatz von Sitzendorf an der Schmida befindet sich eine kleine Johannes-Nepomuk-Statue.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Sonnberg
Im Garten von Schloss Sonnberg steht ein Bildstock Johannes Nepomuks aus dem 18. Jahrhundert.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Sonnberg
1769 Zwischen Sonnberg und Dietersdorf steht ein Bildstock Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1769.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Unterdürnbach
1726 Vor dem Schloss Unterdürnbach steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Jahr 1726.
Datei hochladen Nischenfigur Johannes Nepomuk Untermarkersdorf
An der Ostfasse der Pfarrkirche von Untermarkersdorf befinden sich Figurennischen mit Statuen der heiligen Sebastian und Johannes Nepomuk aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Unterretzbach
Am Anger von Unterretzbach steht bei der Brücke über den Sandbach eine Statue Johannes Nepomuks aus dem dritten Viertel des 18. Jahrhunderts.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Viendorf
1733 Nördlich von Schloss Schönborn am Ende der Allee befindet sich eine 1733 geweihte Johannes-Nepomuk-Kapelle. Sie wurde nach Plänen von Johann Lukas von Hildebrandt errichtet. Die Kapelle steht unter Denkmalschutz.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Waitzendorf
Koordinaten fehlen! Hilf mit.
In Waitzendorf steht ein Breitpfeilerbildstock mit einer Statue Johannes Nepomuks aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Watzelsdorf
Vor einem Haus in der Nähe der Kirche von Watzelsdorf steht eine Statue Johannes Nepomuks aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Weyerburg
Bei der Zufahrt zu Schloss Weyerburg steht auf einem Sockel eine Statue Johannes Nepomuks.
BW Datei hochladen Statuette Johannes Nepomuk Wieselsfeld
Auf dem Altar der Kapelle auf dem Kühberg stehen Statuetten der heiligen Sebastian und Johannes Nepomuk.
BW Datei hochladen Johannes Johannes Nepomuk Wilhelmsdorf
Die 1970/1971 errichtete Ortskapelle ist dem hl. Johannes Nepomuk geweiht.

Datei hochladen
Gemälde Johannes Nepomuk Wullersdorf
Josef Neugebauer 1846 In der Pfarrkirche von Wullersdorf befindet sich ein von Josef Neugebauer 1846 gemaltes Ölbild von Johannes Nepomuk.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Wullersdorf
Bernhard Schilcher 1747 Vor der Pfarrkirche von Wullersdorf steht eine von Bernhard Schilcher 1746/1747 geschaffene Statue Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Wullersdorf
1953 In der Feldgasse von Wullersdorf steht eine Statue Johannes Nepomuks.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Zellerndorf
An der Straße zwischen der Pfarrkirche von Zellerndorf und dem Ort steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Datei hochladen
Statue Johannes Nepomuk Zemling
1713 In der Pfarrkirche von Zemling befindet sich eine Darstellung Johannes Nepomuks aus der Zeit um 1713 als Konsolstatue.
Datei hochladen Statue Johannes Nepomuk Zemling
Bei der Pfarrkirche von Zemling steht eine Statue Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Die Statue steht unter Denkmalschutz.

Siehe auch

Literatur

  • Brigitte Faßbinder-Brückler, Theodor Brückler: JN Johannes von Nepomuk – Seine Zeit – Sein Leben – Sein Kult, Verlag Stadtmuseum Alte Hofmühle Hollabrunn, Hollabrunn 2001, ISBN 3-901693-01-9
  • Agnes Rudda: Auf den Spuren des Johannes von Nepomuk im Waldviertel, Eigenverlag Agnes Rudda, Heidenreichstein, ISBN 3-9500724-1-1

Einzelnachweise

  1. http://www.gaweinstal.at/system/web/zusatzseite.aspx?menuonr=218494674&detailonr=183131466
  2. http://www.bda.at/documents/112072925.pdf
  3. Alois Puschnik: Gottes Steine – Pulkauer Kleindenkmäler
  4. http://noev1.orf.at/stories/372460 http://www.pfarre-hollabrunn.at/index.php?eID=tx_cms_showpic&file=uploads%2Fpics%2FPfarrkirche_innen.jpg&width=800m&height=600m&bodyTag=%3Cbody%20style%3D%22margin%3A0%3B%20background%3A%23fff%3B%22%3E&wrap=%3Ca%20href%3D%22javascript%3Aclose%28%29%3B%22%3E%20%7C%20%3C%2Fa%3E&md5=e22c88b0c121eb387b793af99066b163 Bild
  5. http://www.pfarre-hollabrunn.at/?id=14
  6. Rudda: Auf den Spuren des Johannes von Nepomuk im Waldviertel
  7. DEHIO Niederösterreich – nördlich der Donau
  8. vgl. die Beschreibung bei Brigitte Faßbinder-Brückler, Theodor Brückler, S. 251