Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):

Dalfaz - Alm Tirol, Dalfazalm #

Dalfaz-Alm mit Blick auf den Achensee.
Dalfaz-Alm mit Blick auf den Achensee.

Ausgangspunkt Rofanseilbahn wie oben und sodann Weg Nr. 413 in einer 3/4 Std. mäßig abwärts längs der Bergflanke mit ständigem Prachtblick zum Achensee bis zur „Bilderbuch-Alm" der Dalfaz-Alm (1.693 m) mit ihren steinbeschwerten Schindeldächern und dem Tiefblick zum Achensee und darüber zu Riffel, Olperer und Gefrorener Wand.

Bewirtschaftungszeit: Mitte Mai - Ende Oktober.

Besitzer: Johanna Moser, Maurach.

Viehbestand: Kühe, Galtvieh. Die Milch wird täglich mittels Materialseilbahn ins Tal befördert.

Almprodukte: Lediglich Milch; die Hütte wird aber als Jausenstation geführt.

Wandervorschlag:

  1. In einer 3/4 Std. Aufstieg zum „Steinernen Tor" (1.976 m).
  2. In einer weiteren Std. über den Streichkopf (2.243 m) auf den Hochiss (2.299 m; Trittsicherheit!).
  3. Vom Hochiss Abstieg zur Mauritz-Alm in 1 Std.

Karte: Mayr, Tiroler Seenland.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.