Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Hämmermoos - Alm Tirol, Leutasch #

Ausgangspunkt ist Leutasch bei Seefeld, von wo aus man entlang der Leutascher Ache bis zum letzten Parkplatz hineinfährt. Von dort wandert man in 1/2 Std. durch lockeren Almwald gemächlich hinauf zur Hämmermoos-Alm auf 1.417 m. Sie liegt vor der Kulisse des Wettersteingebirges im Norden und der Hohen Munde im Süden.

Bewirtschaftungszeit:  Mai - Ende September.

Besitzer: Marktgemeinde Telfs.

Bewirtschafter: „Agrargemeinschaft Hämmermoosalpe" mit 20 Mitgliedern.

Viehbestand: Kühe (Milch wird täglich in die Molkerei geliefert). Angeschlossener Gasthausbetrieb.

Wandervorschlag: In 1 Std. zur Wettersteinhütte und Wang-Alm (1.717 m); in einer 3/4 Std. zur Gaistal-Alm.

Karte: Kompaß Wanderkarte Imst - Telfs -Kühtai.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.