Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Schönanger - Alm Tirol, Schoenangeralm #

Ausgangspunkt ist Auffach i. d. Wildschönau. Von dort 15 km bis zur Schönanger-Alm (1.180 m) mit angrenzendem Gasthaus. Die Alm liegt im Talboden, 3 km vor Talschluß, der von Schwaigberg, Hahnenkopfkamm und Gr. Beil gebildet wird.

Bewirtschafter: „Alminteressengemeinschaft Schönanger" mit 4 Stallungen, einer modern eingerichteten (Schau-) Käserei und angestelltem Personal.

Viehbestand: Kühe, Galtvieh.

Almprodukte: Neben Bergkäse, Emmentaler und Graukäse werden noch weitere Käsearten sowie Butter und Joghurt erzeugt.

Wandervorschlag: 2-3stündiger „Schönanger-Rundweg" bis zum Talschluß.

Karte: Kompaß Wanderkarte Nr. 81.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.