Liste der denkmalgeschützten Objekte in Wien/Innere Stadt/L–Roc

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Wien/Innere Stadt enthält die 750 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte des 1. Wiener Gemeindebezirks Innere Stadt, wobei 553 Objekte per Bescheid, 197 Objekte durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter Schutz gestellt wurden.[1]

Denkmäler nach Straßen geordnet: A–D | E–He | Hi–K | L–Roc | Rot–Si | So–Z

Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
Bankgebäude Datei hochladen Bankgebäude
ObjektID: 40770
Status: Bescheid
Landhausgasse 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 80
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 40772
Status: Bescheid
Ledererhof 9
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 339
Stadtpalais Datei hochladen Stadtpalais
ObjektID: 93106
Status: Bescheid
Liebenberggasse 7
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1350
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 50423
Status: § 2a
Liebiggasse 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1545
Miethaus, Notariatskammer Datei hochladen Miethaus, Notariatskammer
ObjektID: 50425
Status: § 2a
Liebiggasse 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1533/2; 1533/8
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 20418
Status: Bescheid
Liliengasse 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 926
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 92995
Status: Bescheid
Liliengasse 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 925
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 40773
Status: Bescheid
Lobkowitzplatz 1
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1062/9; 1062/22
Palais Lobkowitz, ehem. Palais Dietrichstein, Theatermuseum
Datei hochladen
Palais Lobkowitz, ehem. Palais Dietrichstein, Theatermuseum
ObjektID: 40774
Status: Bescheid
Lobkowitzplatz 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1175
Dieses Palais, das heute das Österreichische Theatermuseum beherbergt ist der erste bedeutende barocke Palaisbau nach der Belagerung von 1683. Es wurde 1690-1694 von Giovanni Pietro Tencalla und Johann Bernhard Fischer von Erlach erbaut, wobei letzterer die Pläne des ersteren in einigen Punkten abänderte. Der Fassadentypus ist hochbarock mit einem siebenachsigen Mittelrisaliten und einer Attikabrüstung mit Götterstatuen (insbesondere dieses Element geht auf Fischer zurück). Die Achsen werden von Lisenen mit rhythmisch vertieften Doppelbändern flankiert, die im Attikageschoß in Volutenkonsolen auslaufen. Das Hauptportal wird von schräg vor Pilastern gesetzten toskanischen Säulen flankiert, die Schlangenvasen und den vorgezogenen Rundbogen tragen.
Wohnhaus Datei hochladen Wohnhaus
ObjektID: 121257
Status: Bescheid
Lothringerstraße 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1298
Ehem. Palais Ofenheim
Datei hochladen
Ehem. Palais Ofenheim
ObjektID: 93006
Status: Bescheid
Lothringerstraße 5
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1299
Georg Raphael Donner Denkmal
Datei hochladen
Georg Raphael Donner Denkmal
ObjektID: 22611
Status: § 2a
gegenüber Lothringerstraße 10
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1899/7
Josef Labor-Denkmal Datei hochladen Josef Labor-Denkmal
ObjektID: 97265
Status: § 2a
bei Lothringerstraße 20
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1850/4
Stadtpalais, Ehem. Palais Montenuovo
Datei hochladen
Stadtpalais, Ehem. Palais Montenuovo
ObjektID: 40775
Status: Bescheid
Löwelstraße 6
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 88
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 50444
Status: Bescheid
Löwelstraße 12
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 92/1
Miethaus
Datei hochladen
Miethaus
ObjektID: 40776
Status: § 2a
Löwelstraße 18
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 115
Gutenberg-Denkmal
Datei hochladen
Gutenberg-Denkmal
ObjektID: 447
Status: § 2a
Lugeck
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1728
Ehem. Warenhaus Orendi
Datei hochladen
Ehem. Warenhaus Orendi (im Regensburger Hof)
ObjektID: 50315
Status: Bescheid
Lugeck 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 735
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 29215
Status: § 2a
Mahlerstraße 5
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1268
Grand Hotel Corso Datei hochladen Grand Hotel Corso
ObjektID: 29218
Status: Bescheid
Mahlerstraße 14
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1277/1
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 75730
Status: Bescheid
Marc-Aurel-Straße 7
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 486/3
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 75649
Status: Bescheid
Marc-Aurel-Straße 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 488
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 75980
Status: Bescheid
Marc-Aurel-Straße 10-12
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 494
Riunione Adriatica di Sicurtá Datei hochladen Riunione Adriatica di Sicurtá
ObjektID: 26754
Status: Bescheid
Maysedergasse 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1062/1
Brunnenanlage Die Macht zu Lande
Datei hochladen
Brunnenanlage Die Macht zu Lande
ObjektID: 20123
Status: Bescheid
Michaelerplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1
Brunnenanlage Die Macht zur See
Datei hochladen
Brunnenanlage Die Macht zur See
ObjektID: 20124
Status: Bescheid
Michaelerplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1
Michaelertrakt
Datei hochladen
Michaelertrakt
ObjektID: 13765
Status: Bescheid
Michaelerplatz 1
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1
Hauptartikel: Michaelertrakt
Looshaus, Haus Goldman & Salatsch
Datei hochladen
Looshaus, Haus Goldman & Salatsch
ObjektID: 30462
Status: Bescheid
Michaelerplatz 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 277
Hauptartikel: Looshaus
Michaelerkirche hl. Erzengel Michael, ehem. Hofpfarrkirche
Datei hochladen
Michaelerkirche hl. Erzengel Michael, ehem. Hofpfarrkirche
ObjektID: 40779
Status: § 2a
Michaelerplatz 5
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1159
Die Kirche wurde zwischen 1220 und 1250 als Hofpfarrkirche errichtet, wobei die Chöre und wohl auch der Turm aus der Zeit nach 1327 stammen. Im 15. Jahrhundert wurden die romanischen Fenster durch gotische ersetzt, weitere Umbauten erfolgten im 17. und 18. Jahrhundert. Insbesondere der Portalvorbau mit Skulpturen von Lorenzo Mattielli stammt aus dem Jahr 1724, die klassizistische Fassade aus dem Jahr 1792. Bemerkenswert ist die Gruft, in der auch durch konstante Zugluft mumifizierte Leichen zu sehen sind.
Kleines Michaelerhaus, Michaeler-Durchhaus
Datei hochladen
Kleines Michaelerhaus, Michaeler-Durchhaus
ObjektID: 40780
Status: § 2a
Michaelerplatz 6
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1160
Schönbrunnerhaus Datei hochladen Schönbrunnerhaus
ObjektID: 75514
Status: Bescheid
Milchgasse 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 573
Clemens Maria Hofbauer-Denkmal Datei hochladen Clemens Maria Hofbauer-Denkmal
ObjektID: 20938
Status: § 2a
Minoritenplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1572/1
Rudolf von Alt-Denkmal Datei hochladen Rudolf von Alt-Denkmal
ObjektID: 20929
Status: § 2a
Minoritenplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1572/1
Minoritenkirche Maria Schnee
Datei hochladen
Minoritenkirche Maria Schnee
ObjektID: 46784
Status: Bescheid
Minoritenplatz 2a
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 54/2; 57; 61
Die Kirche wurde im 3. Viertel des 13. Jahrhunderts gebaut und später mehrfach erweitert. Vor 1328 wurde die Ludwigskapelle angebaut und später mit dem Langhaus zu einem dreischiffigen Kirchenraum mit zwei Chören vereinigt. Aus dieser Zeit stammt auch das für Österreich untypische Fassadenportal, das von einer Darstellung Christus' auf einem Astkreuz dreigeteilt ist. Spätere Veränderungen betrafen vor allem Umbauten des Turmes, die Beseitigung barocker Innenausstattung und des Ludwigschores durch Johann Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg 1785/86 und den Abbruch des Klosters und diverser Kirchenanbauten, für die bis 1903 die neue Sakristei nach Plänen von Victor Luntz errichtet wurde.
Ehem. Palais Dietrichstein/Palais Mensdorff
Datei hochladen
Ehem. Palais Dietrichstein/Palais Mensdorff
ObjektID: 40781
Status: Bescheid
Minoritenplatz 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 87/1
Dieses Palais entstand um 1755 durch den Umbau zweier frühbarocker Vorgängerbauten durch Franz Anton Hillebrand. Es ist ein dreifach abgeschrägtes Eckhaus mit barockklassizistischer Fassade. Oberhalb eines gebänderten Sockels werden die Fensterachsen durch Parapetfelder zusammengefasst, die Portalachsen sind gebändert. Die beiden Portale werden seitlich von Pilastern mit schräggestellten Kapitellen flankiert. Bedeutend ist die klassizistische Ausstattung der Beletage, insbesondere im Empiresalon.
Palais Starhemberg, heute BMUKK
Datei hochladen
Palais Starhemberg, heute BMUKK
ObjektID: 50447
Status: § 2a
Minoritenplatz 5
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 84; 85
Mölker Bastei, Erdwerk und Mauern
Datei hochladen
Mölker Bastei, Erdwerk und Mauern
ObjektID: 99062
Status: § 2a
Mölker Bastei
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1520/8; 1581; 1577/1; 1520/6
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 99058
Status: Bescheid
Mölker Bastei 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1520/5
Wohn- und Geschäftshaus
Datei hochladen
Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 113550
Status: Bescheid
Mölker Bastei 5
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1520/1
Identadresse Schottengasse 9. Dieser Teil des Palais Ephrussi wurde 1869 von Carl Tietz erbaut, und setzt auch mit seiner Fassade den Teil des Palais am Universitätsring fort. Markantestes Element ist das Portal an der Mölker Bastei, bei dem eine dreiachsige Balkonbrüstung von vier toskanischen Säulen getragen wird.
Pasqualati-Haus mit Beethoven-Wohnung und Adalbert-Stifter-Museum
Datei hochladen
Pasqualati-Haus mit Beethoven-Wohnung und Adalbert-Stifter-Museum
ObjektID: 40782
Status: Bescheid
Mölker Bastei 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 137
Bürgerhaus
Datei hochladen
Bürgerhaus
ObjektID: 50439
Status: § 2a
Mölker Bastei 10
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 136
Denkmal für die Opfer der GESTAPO
Datei hochladen
Denkmal für die Opfer der GESTAPO
ObjektID: 20923
Status: § 2a
Morzinplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1759/17
Maria-Theresien-Platz Datei hochladen Maria-Theresien-Platz
ObjektID: 20119
Status: Bescheid
Museumsplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1809/1
Hauptartikel: Maria-Theresien-Platz
Maria-Theresien-Denkmal
Datei hochladen
Maria-Theresien-Denkmal
ObjektID: 20136
Status: Bescheid
Museumsplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1809/2
Hauptartikel: Maria-Theresien-Denkmal
Tritonenbrunnen
Datei hochladen
Tritonenbrunnen
ObjektID: 20143
Status: Bescheid
Museumsplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1809/1
Figur Rossebändiger
Datei hochladen
Figur Rossebändiger
ObjektID: 20141
Status: Bescheid
Museumsplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1809/1
Kunsthistorisches Museum
Datei hochladen
Kunsthistorisches Museum
ObjektID: 13763
Status: Bescheid
Museumsplatz 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1562/2; 1562/3
Hauptartikel: Kunsthistorisches Museum
Naturhistorisches Museum
Datei hochladen
Naturhistorisches Museum
ObjektID: 13766
Status: Bescheid
Museumsplatz 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1561/1; 1561/3
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 24750
Status: Bescheid
Museumstraße 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1558/2
Der gesamte Häuserblock mit Ausnahme von Bellariastraße 10 bildet ein Ensemble, das 1870-1872 von Carl Schumann erbaut wurde. Die Fassaden sind einheitlich im Stil der Neu-Wiener Renaissance gebaut, mit erhöhten Mittelrisaliten, seichten Eckrisaliten, additiven Adikulafenstern und reicher pilastrierter Attikazone mit Brüstung.
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 90316
Status: Bescheid
Museumstraße 6
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1558/1
Der gesamte Häuserblock mit Ausnahme von Bellariastraße 10 bildet ein Ensemble, das 1870-1872 von Carl Schumann erbaut wurde. (siehe Museumstraße 4)
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 50518
Status: Bescheid
Naglergasse 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 382
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40783
Status: Bescheid
Naglergasse 7
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 297
Haus Zur roten Rose Datei hochladen Haus Zur roten Rose
ObjektID: 40784
Status: Bescheid
Naglergasse 12
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 373
Miethaus, Zur heiligen Dreifaltigkeit Datei hochladen Miethaus, Zur heiligen Dreifaltigkeit
ObjektID: 40785
Status: Bescheid
Naglergasse 13
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 310
Miethaus, Zum Einsiedler Datei hochladen Miethaus, Zum Einsiedler
ObjektID: 40786
Status: Bescheid
Naglergasse 15
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 309
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40787
Status: Bescheid
Naglergasse 17
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 308
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40788
Status: Bescheid
Naglergasse 19
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 307
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40789
Status: Bescheid
Naglergasse 21
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 306
Miethaus, Zum goldenen Pflug Datei hochladen Miethaus, Zum goldenen Pflug
ObjektID: 40790
Status: Bescheid
Naglergasse 23
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 305
Haus Zur Stadt Mainz/Zum Guten Hirten Datei hochladen Haus Zur Stadt Mainz/Zum Guten Hirten
ObjektID: 40791
Status: Bescheid
Naglergasse 25
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 304
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40792
Status: Bescheid
Naglergasse 27
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 303
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40793
Status: Bescheid
Naglergasse 28
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 316
Marco d´Aviano-Denkmal Datei hochladen Marco d´Aviano-Denkmal
ObjektID: 20945
Status: § 2a
Neuer Markt
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1108
Providentiabrunnen, Donnerbrunnen
Datei hochladen
Providentiabrunnen, Donnerbrunnen
ObjektID: 20944
Status: Bescheid
Neuer Markt
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1684/1
Wohn- und Geschäftshauskomplex (4 Häuser) Datei hochladen Wohn- und Geschäftshauskomplex (4 Häuser)
ObjektID: 27557
Status: Bescheid
Neuer Markt 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1063/1; 1063/2; 1063/3; 1063/5
Wohn- und Geschäftshaus
Datei hochladen
Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 78841
Status: Bescheid
Neuer Markt 10-11
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1105
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 83368
Status: Bescheid
Neuer Markt 12
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1104
Wohn- und Geschäftshaus, Kupferschmiedhaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus, Kupferschmiedhaus
ObjektID: 95111
Status: Bescheid
Neuer Markt 13
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1103
Wohnhaus, Zu den sieben Säulen, Hatschiererhaus Datei hochladen Wohnhaus, Zu den sieben Säulen, Hatschiererhaus
ObjektID: 95113
Status: Bescheid
Neuer Markt 14
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1102
Miethaus, Mayseder-Haus und Juwelier Köchert Datei hochladen Miethaus, Mayseder-Haus und Juwelier Köchert
ObjektID: 40794
Status: Bescheid
Neuer Markt 15
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1101
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40796
Status: § 2a
Neutorgasse 15
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1440
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 29221
Status: § 2a
Nibelungengasse 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1205/2
Wohn- und Geschäftshaus an Stelle des Nikolaiklosters Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus an Stelle des Nikolaiklosters
ObjektID: 574
Status: Bescheid
Nikolaigasse 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 851
Miethaus
Datei hochladen
Miethaus
ObjektID: 29227
Status: Bescheid
Operngasse 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1187
Apotheke zum Hl. Geist/Alte Stadt- und Bürgerspitals-Apotheke Datei hochladen Apotheke zum Hl. Geist/Alte Stadt- und Bürgerspitals-Apotheke
ObjektID: 29302
Status: Bescheid

seit 2012

Operngasse 16
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1223/6
Diese Apotheke befindet sich in einem 1871/72 von Ferdinand Schlaf erbauten Haus in Formen der Neu-Wiener Renaissance.
Opernpassage
Datei hochladen
Opernpassage
ObjektID: 92983
Status: § 2a
Opernring
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1838; 1250/2; 1832/1; 1831
Hauptartikel: Opernpassage
Staatsoper
Datei hochladen
Staatsoper
ObjektID: 24428
Status: § 2a
Opernring 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1180/1
Hauptartikel: Wiener Staatsoper
2 Brunnen bei der Oper
Datei hochladen
2 Brunnen bei der Oper
ObjektID: 20948
Status: § 2a
bei Opernring 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1180/2; 1180/3
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 29305
Status: Bescheid
Opernring 6
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1183
Diese frühhistoristische Wohnhaus mit größtenteils erhaltener Fassade wurde 1862/63 von Josef Hlávka erbaut.
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 29306
Status: Bescheid
Opernring 7
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1224
Miethaus, Ehem. Palais Zinner Datei hochladen Miethaus, Ehem. Palais Zinner
ObjektID: 29310
Status: Bescheid
Opernring 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1182
Dieses Gebäude wurde 1862 von Johann Romano von Ringe und August Schwendenwein von Lanauberg erbaut. Die Fassade mit additiven Giebelfenstern ist frühhistoristisch in den Formen der Neu-Wiener Renaissance. 1937 wurde das Haus umgebaut.
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 29307
Status: Bescheid
Opernring 9
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1225
Teil des Hotels Méridien Datei hochladen Teil des Hotels Méridien
ObjektID: 40801
Status: Bescheid
Opernring 13
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1230
Teil des Hotels Méridien Datei hochladen Teil des Hotels Méridien
ObjektID: 91842
Status: Bescheid
Opernring 15
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1230
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 29312
Status: Bescheid
Opernring 17
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1209
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 29315
Status: Bescheid
Opernring 21
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1207
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 29317
Status: Bescheid
Opernring 23
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1206
Wientalverbauung, Kleine Marxerbrücke Datei hochladen Wientalverbauung, Kleine Marxerbrücke
ObjektID: 109554
Status: § 2a
Oskar-Kokoschka-Platz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1899/1; 1955; 1898/2
Stadtpark und Kinderpark samt Baulichkeiten
Datei hochladen
Stadtpark und Kinderpark samt Baulichkeiten
ObjektID: 109555
Status: Bescheid
Parkring
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1343/1; 1343/2; 1343/4; 1899/1; 992/1; 992/4; 992/7; 3210; 3209/2; 1955; 992/3
Hauptartikel: Wiener Stadtpark
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40812
Status: Bescheid
Parkring 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1356
Dieses strenghistoristische Eckhaus in Formen der Neu-Wiener Renaissance mit abgeschrägtem Eckrisalit wurde 1864-1866 von Johann Romano von Ringe und August Schwendenwein von Lanauberg erbaut.
Palais Dumba
Datei hochladen
Palais Dumba
ObjektID: 40813
Status: Bescheid
Parkring 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1353
Dieses Palais wurde 1865/66 von Romano/Schwendewein für Nikolaus Dumba erbaut. Die vierzonige Fassade ist an der Ecke zurückgestuft und gerundet. Das Sockelgeschoß ist rustiziert, das erste Obergeschoß genutet. Die Fenster weisen Lisenenrahmung und Schlingendekor auf. Oberhalb des Portals und im zweiten Obergeschoß befinden sich jeweils dreiachsige Balkone auf Konsolen. Die bedeutende Innenausstattung, die Dumbas Rang als Kunstmäzen entsprach, ist größtenteils zerstört.
Palais Colloredo-Mansfeld
Datei hochladen
Palais Colloredo-Mansfeld
ObjektID: 47807
Status: Bescheid
Parkring 6
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1352
Hauptartikel: Palais Colloredo-Mansfeld
Deutschmeister-Palais, Palais Erzherzog Wilhelm
Datei hochladen
Deutschmeister-Palais, Palais Erzherzog Wilhelm
ObjektID: 40814
Status: Bescheid
Parkring 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1351
Dieses Palais wurde 1864-1867 von Theophil von Hansen erbaut und ist nicht zuletzt wegen seines vorzüglichen Erhaltungsstandes eines der bedeutendsten Bauten aus der Frühzeit des strengen Historismus. Es weist einen erhöhten Mittelrisaliten auf, die zweigeschoßige Sockelzone ist mit drei Korbbogenportalen ausgestattet. Die Beletage ist im Risaliten durch eine freistehende ionische Kolonnade markiert, was Pilastern an den Seitenflügeln entspricht. Am Attikageschoß fungieren Ordensherolde als Atlanten, die trophäenbesetzte Postamente stützen, auf den Seitentrakten befinden sich entsprechend Statuen von Ordensmeistern. Alle Skulpturen sind von Josef Gasser.
Ehem. Palais Henckel-Donnersmark, heute Teil des Radisson SAS Hotel
Datei hochladen
Ehem. Palais Henckel-Donnersmarck, heute Teil des Radisson SAS Hotel
ObjektID: 40913
Status: Bescheid
Parkring 14
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1340/2
Ehem. Palais Leitenberger, heute Teil des Radisson SAS Hotel
Datei hochladen
Ehem. Palais Leitenberger, heute Teil des Radisson SAS Hotel
ObjektID: 40554
Status: Bescheid
Parkring 16
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1340/4
Ehem. Palais Helfert
Datei hochladen
Ehem. Palais Helfert
ObjektID: 96088
Status: Bescheid
Parkring 18
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1340/6
Mietpalais Datei hochladen Mietpalais
ObjektID: 66095
Status: Bescheid
Parkring 20
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1340/8
Dieses strenghistoristische Eckhaus in den Formen der Neu-Wiener-Renaissance wurde 1872/73 von Ludwig Tischler erbaut. Das Attikageschoß ist pilaster- und rundbogengegliedert. Es weist einen Eckrisaliten sowie ein Säulenportal mit Balkon und Genien als Zwickelfiguren auf.
Öffentliche WC-Anlage Datei hochladen Öffentliche WC-Anlage
ObjektID: 124558
Status: § 2a
Parkring/Weißkirchnerstraße
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1865
Bürgerhaus Datei hochladen Bürgerhaus
ObjektID: 17886
Status: Bescheid
Passauer Platz 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 436
Kath. Filialkirche hl. Peter, Peterskirche
Datei hochladen
Kath. Filialkirche hl. Peter, Peterskirche
ObjektID: 50534
Status: § 2a
Petersplatz
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 572
Die Peterskiche ist der erste barocke Kuppelbau Wiens und auch aufgrund der Innenausstattung einer der bedeutendsten barocken Sakralbauwerke Wiens. Sie wurde an Stelle einer älteren Kirche 1703-1708 von Johann Lukas von Hildebrandt erbaut. Sie hat eine kompakte ovale Grundform mit rechteckigen Anbauten, wodurch der relativ beengte Petersplatz optimal ausgenützt wird. Der Entwurf für den Kuppelraum stammt von Matthias Steinl, die Fresken von Johann Michael Rottmayr. Andere Fresken in der Kirche wurden von Antonio Galli-Bibiena gefertigt. Der Hochaltar ist ein konkav geschwungener Säulenretabel aus Stuckmarmor, das Altarbild stammt von Martino Altomonte.
Pfarrhof, St. Peter
Datei hochladen
Pfarrhof, St. Peter
ObjektID: 40816
Status: Bescheid
Petersplatz 6, 6A
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 577
Hotel Wandl Datei hochladen Hotel Wandl
ObjektID: 50532
Status: Bescheid
Petersplatz 9
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 563/1
Haus Zum lustigen Bauerntanz, Gerber'sches Haus
Datei hochladen
Haus Zum lustigen Bauerntanz, Gerber'sches Haus
ObjektID: 40817
Status: Bescheid
Petersplatz 10
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 564
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 50548
Status: Bescheid
Plankengasse 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1115
Wohn- und Geschäftshaus, Zum silbernen Brunnen
Datei hochladen
Wohn- und Geschäftshaus, Zum silbernen Brunnen
ObjektID: 29288
Status: Bescheid
Plankengasse 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1099
Wohn- und Geschäftshaus, Zum Heiducken Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus, Zum Heiducken
ObjektID: 29286
Status: Bescheid
Plankengasse 5
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1113/2
Klosterneuburgerhof (Alte Leopoldsapotheke) Datei hochladen Klosterneuburgerhof (Alte Leopoldsapotheke)
ObjektID: 91515
Status: § 2a
Plankengasse 6
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1117
Klosterneuburgerhof Datei hochladen Klosterneuburgerhof
ObjektID: 40818
Status: Bescheid
Plankengasse 7
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1171
Miethaus, Teil des Dominikanerhofs Datei hochladen Miethaus, Teil des Dominikanerhofs
ObjektID: 50362
Status: § 2a
Postgasse, Innere Stadt 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 795/2
Dominikanerkirche Sancta Maria Rotunda mit Dominikanerkonvent
Datei hochladen
Dominikanerkirche Sancta Maria Rotunda mit Dominikanerkonvent
ObjektID: 50364
Status: § 2a
Postgasse, Innere Stadt 4-4a
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 794; 793/1; 793/2; 795/1
Die Dominikaner wurden 1226 nach Wien berufen, eine erste Kirche an dieser Stelle wurde in den darauffolgenden Jahren erbaut. Der jetzige Bau stammt aus den Jahren 1635-1675 und geht auf Planungen von Giovanni Giacomo Tencalla zurück, Steinmetz war Hieronymus Bregno. Die Fassade ist zweigeschoßig nach römischen Vorbildern mit Giebelaufsatz und Mittelrisalit. Auf beiden Seiten des Ädikulaportals befinden sich Kolossalpilaster, die am Gesims ionisierend abgeschlossen werden. Das Attikageschoß weist einen Dreiecksgiebel und Seitenvoluten auf. Im Inneren verfügt die Kirche über reiche Stuckausstattung und Wandmalerei.Das Kloster stammt im Kern aus dem Hochmittelalter und weist eine schlichte frühbarocke Fassade auf. Die zur Wollzeile reichenden Trakte wurden 1937 abgerissen.
Griech.-kath. (unierte) Kirche hl. Barbara mit Sakristei
Datei hochladen
Griech.-kath. (unierte) Kirche hl. Barbara mit Sakristei
ObjektID: 66097
Status: Bescheid
Postgasse, Innere Stadt 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 694
Die Kirche steht an Stelle einer erstmals 1573 erwähnten Barbarakapelle, die bis zu dessen Aufhebung 1773 den Jesuiten gehörte. 1775 wurde das Gebäude der Griechisch-katholischen Kirche übergeben, der Konviktsgebäude und Kirche lange auch als Seminar diente. Um 1852 wurde die Kirche von Paul Sprenger in das neu erbaute Hauptpostamt integriert und neu fassadiert. Es ist eine dreiachsige lisenengegliederte Fassade mit Rundfenstern und Giebeltürmchen. Die Innenausstattung ist Rokoko, insbesondere die um 1780 entstandene Ikonostasis. Im Zuge der Restaurierung 1983-1985 wurden von Swjatoslaw Hordynskyj moderne Gewölbe- und Wandmalereien hinzugefügt. Die Sakristei weist eine bedeutende Sammlung von Ölbildern, Gedenktafeln, Büchern und liturgischen Gewändern auf.
Postdirektion, ehem. Hauptmautgebäude und St. Barbara-Stift Datei hochladen Postdirektion, ehem. Hauptmautgebäude und St. Barbara-Stift
ObjektID: 50366
Status: Bescheid
Postgasse, Innere Stadt 8, 10, 12
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 693
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 101137
Status: Bescheid
Postgasse, Innere Stadt 11
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 697
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 77029
Status: § 2a
Predigergasse 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 787
Miethaus, Lobenauersches Haus Datei hochladen Miethaus, Lobenauersches Haus
ObjektID: 40820
Status: Bescheid
Rabensteig 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 512
Rathauspark mit Denkmälern, Skulpturen, Brunnen und Baulichkeiten
Datei hochladen
Rathauspark mit Denkmälern, Skulpturen, Brunnen und Baulichkeiten
ObjektID: 66299
Status: Bescheid
Rathauspark, Innere Stadt
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1523/1; 1523/3; 1523/2; 1523/4
Rathaus
Datei hochladen
Rathaus
ObjektID: 50427
Status: § 2a
Rathausplatz 1
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1531/2
Hauptartikel: Wiener Rathaus
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 66102
Status: Bescheid
Rathausplatz 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1540/5
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 46739
Status: Bescheid
Rathausplatz 9
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1530/6
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 50433
Status: § 2a
Rathausstraße 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1527/1
Amtshaus der Gemeinde Wien Datei hochladen Amtshaus der Gemeinde Wien
ObjektID: 50434
Status: § 2a
Rathausstraße 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1527/2
Miethaus, Kindergarten Datei hochladen Miethaus, Kindergarten
ObjektID: 50428
Status: § 2a
Rathausstraße 8
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1528/2
Amtsgebäude
Datei hochladen
Amtsgebäude
ObjektID: 50430
Status: § 2a
Rathausstraße 14-16, ger. Nr.
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1534/1
Miethaus, ehem. Haus Königswarter
Datei hochladen
Miethaus, ehem. Haus Königswarter
ObjektID: 76496
Status: § 2a
Rathausstraße 17
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1533/6
1881 wurde das Gebäude von Wilhelm Stiassny als palaisartige Doppelhaushälfte (gemeinsam mit Nr. 19) erbaut. Heute befindet sich dort ein Hotel.
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 110708
Status: Bescheid
Rathausstraße 21
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1533/9
Adolf Lorenz Museum und Gedenkstätte Datei hochladen Adolf Lorenz Museum und Gedenkstätte
ObjektID: 127972
Status: Bescheid
Rathausstraße 21
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1533/9
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 66300
Status: Bescheid
Rauhensteingasse 1
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 951
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40822
Status: Bescheid
Rauhensteingasse 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 950
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 40823
Status: Bescheid
Rauhensteingasse 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 948
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 76539
Status: § 2a
Reichsratsstraße 9
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1529/4
Sommer- und Winterreitschule, Spanische Hofreitschule Datei hochladen Sommer- und Winterreitschule, Spanische Hofreitschule
ObjektID: 20116
Status: Bescheid
Reitschulgasse 1
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1
Hauptartikel: Winterreitschule
Stallburg
Datei hochladen
Stallburg
ObjektID: 20114
Status: Bescheid
Reitschulgasse 2, 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1162
Hauptartikel: Stallburg
Palais Schönborn, Batthyány-Schönborn
Datei hochladen
Palais Schönborn, Batthyány-Schönborn
ObjektID: 40828
Status: Bescheid
Renngasse 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 251
Dieses Stadtpalais wurde 1699-1706 von Johann Bernhard Fischer von Erlach erbaut und hat eine bedeutende hochbarocke Fassade. Der Sockel ist rustiziert, während die Obergeschoße genutet sind. Es weist einen flachen fünfachsigen Mittelrisaliten auf, der von Riesenhermenpilastern mit vegetabilen Dekor gegliedert ist. Das Portal wird von schräggestellten dorischen Säulen flankiert, ober halb der beiden seitlichen Eingänge befinden sich Vasen in Ovalnischen. An das Portal schließt in der Beletage eine konvexe Balkonbalustrade an, oberhalb der Beletage befinden sich Reliefs mythologischer Figuren und einem schräggsetellten Supraportenrelief mit Wappenkartusche oberhalb des Mittelfensters. Das Innere, insbesondere der Festsaal wurde 1742 von Johann Lukas von Hildebrandt neu gestaltet.
Palais Windischgrätz
Datei hochladen
Palais Windischgrätz
ObjektID: 40829
Status: § 2a
Renngasse 12
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 235
Miethaus Datei hochladen Miethaus
ObjektID: 50493
Status: § 2a
Renngasse 15
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 214/1
Volks- und Hauptschule Datei hochladen Volks- und Hauptschule
ObjektID: 50492
Status: § 2a
Renngasse 20
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 1482
Freiherr von Riegersches Haus, Porzellanhaus Thun-Hohenstein, ehem. Finanzamt Datei hochladen Freiherr von Riegersches Haus, Porzellanhaus Thun-Hohenstein, ehem. Finanzamt
ObjektID: 304
Status: Bescheid
Riemergasse 2
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 803
Ehem. Hotel zur goldenen Ente, Bezirksgericht Datei hochladen Ehem. Hotel zur goldenen Ente, Bezirksgericht
ObjektID: 18870
Status: Bescheid
Riemergasse 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 865
Amtsgebäude, Ehem. Gerichtsgebäude
Datei hochladen
Amtsgebäude, Ehem. Gerichtsgebäude
ObjektID: 22608
Status: Bescheid
Riemergasse 7
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 884
Dieses Amtsgebäude wurde 1906-1908 von Alfred Keller und Moritz Kramsall erbaut und zwei Jahre später erweitert. Es beherbergte nach 1912 jahrzehntelang das Bezirksgericht Innere Stadt. Es hat einen reichen Putzdekor im Stil der Wagner-Schule. Die von einem Kordongesims abgeschlossenen unteren drei Geschoße, die oberhalb des Mezzanins von einem Rankenfriesband geteilt werden, weisen durchgehend Quaderritzung auf, im obersten Geschoß befindet sich ein geometrischer Nagelnietendekor. Reich ornamentiert ist auch das rechteckige Hauptportal im breiten Mittelrisaliten. Vestibül, Stiegenhäuser und Verhandlungssäle sind bemerkenswert Beispiele der Innenausstattung dieser Zeit und weitgehend im Originalzustand erhalten.
Wohn- und Geschäftshaus Datei hochladen Wohn- und Geschäftshaus
ObjektID: 1858
Status: Bescheid
Riemergasse 15
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 875
Ehem. Bankgebäude des Wiener Giro- und Kassen-Vereins Datei hochladen Ehem. Bankgebäude des Wiener Giro- und Kassen-Vereins
ObjektID: 40830
Status: Bescheid
Rockhgasse 4
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 198/7

Ehemalige Denkmäler

Foto   Denkmal / Status Standort / GstNr. Beschreibung
Wohn- und Geschäftshaus samt Geschäftsausstattung der Aïda-Filiale
Datei hochladen
Wohn- und Geschäftshaus samt Geschäftsausstattung der Aïda-Filiale
Status: Bescheid

bis 2010[2]

Riemergasse 1, 3
Standort
KG: Innere Stadt
GstNr.: 802

Legende

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[1]

Foto: Fotografie des Denkmals. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
Weitere Bilder auf Wikimedia Commons Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
eigenes Werk hochladen Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / Status: Bezeichnung des Denkmals. Es ist die Bezeichnung angegeben, wie sie vom Bundesdenkmalamt (BDA) verwendet wird. Der Status darunter gibt an, ob das Objekt per Bescheid oder mittels Verordnung (gemäß § 2a Denkmalschutzgesetz)[3] unter Schutz gestellt wurde. Weiters ist die interne Objekt-Identifikationsnummer (ObjektID) angeführt.
Standort: Es ist die Adresse angegeben. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und die Grundstücksnummer (GstNr.) angegeben.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Standort des Denkmals sortiert. Das Sortierkriterium ist die Adresse. Außerdem ist es möglich, die Tabelle nach der Katastralgemeinde zu sortieren.

Durch Klicken von „Karte mit allen Koordinaten“ (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Denkmale im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Literatur

Weblinks

 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Innere Stadt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Wien – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 6. Juni 2012) (pdf)
  2. Wien – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz (Stand: 25. Juni 2010) (pdf)
  3. § 2a Denkmalschutzgesetz im Rechtsinformationssystem der Republik Österreich.
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing