unbekannter Gast

Obere Hobel - Alpe Vorarlberg, Hochleckachalpe #

Viele Almgebäude im Bregenzerwald sind mit Holzschindeln verkleidet.
Viele Almgebäude im Bregenzerwald sind mit Holzschindeln verkleidet.

Ausgangspunkt: 10 Minuten westlich der Hochleckach-Alpe liegt die Obere Hobel mit ihrer urigen Hütte. Hier weiden 40 Stück Jungvieh der Gschwendswies-Alpe (Pacht).

Wandervorschlag: In 1/2 Std. auf den Koppachstein (1.532 m), in 1 1/2: Std. zum Lecknersee (1.027 m).

Karte: F & B Nr. 364.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.