Liste der Kasernen des österreichischen Bundesheeres

Verlassene Kaserne in Wien, 14. Bezirk aus der Zeit der Monarchie - ehemaliges Zeiss-Werk Wien

Das österreichische Bundesheer verfügt über folgende Kasernen: (Die Jahreszahlen in Klammer geben das Jahr der jeweils geplanten Schließung der Kasernen an, wie sie vom Bundesministerium für Landesverteidigung im Juni 2005 beschlossen wurden.)

Inhaltsverzeichnis

Burgenland

Das Hauptgebäude der Martin-Kaserne in Eisenstadt

Kärnten

Niederösterreich

Martinek-Kaserne
Ehemalige Kasernen

Oberösterreich

Ehemalige Kasernen

Salzburg

Ehemalige Kasernen

Steiermark

Tirol

Andreas-Hofer-Kaserne, Sitz der 6. Jägerbrigade in Absam

Vorarlberg

Wien

Starhemberg-Kaserne in Wien Favoriten
Maria-Theresien-Kaserne
Ehemalige Kasernen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Walter A. Schwarz: Generalmajor a.D. Alois Windisch. Ein Soldatenleben (1892–1958). Österreichische Gesellschaft für Ordenskunde, Wien 1996, S. 164
  2. a b Beschreibung der Baulichkeiten in C. Fink, R. Riva, A. Haslinger, AEE INTEC: Energieeffiziente Kasernen. Endbericht, Gleisdorf 2005 (pdf, noest.or.at, abgerufen 3. Okt. 2012)