unbekannter Gast
vom 01.06.2018, aktuelle Version,

Liste von Persönlichkeiten der Stadt Linz

Wappen von Linz

Diese Liste enthält in Linz geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Linz gewirkt haben, dabei jedoch andernorts geboren wurden. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

In Linz geborene Persönlichkeiten

Bis 1800

19. Jahrhundert

1801 bis 1850

1851 bis 1900

20. Jahrhundert

1901 bis 1910

1911 bis 1920

1921 bis 1930

1931 bis 1940

1941 bis 1950

1951 bis 1960

1961 bis 1970

1971 bis 1980

1981 bis 1990

1991 bis 2000

Bekannte Einwohner von Linz

  • Johannes Kepler (1571–1630), Mathematiker, Astrologe, lebte von 1612 bis 1626 in Linz
  • Joseph Fouché (1759–1820), französischer Politiker und Polizeiminister, verbrachte einen Teil seiner Exilzeit in Linz
  • Joseph Höger Edler von Högen (1767–nach 1820), Dichter und Verwaltungsjurist, ab 1806 Landrechtsrat in Linz
  • Johann Baptist Schiedermayr der Ältere (1779–1840), Komponist und Kirchenmusiker
  • Josef Ressel (1793–1857), Forstbeamter und Erfinder, besuchte das Gymnasium in Linz
  • Johann Konrad Vogel (1796–1883), Zuckerbäcker, machte die Linzer Torte populär
  • Adalbert Stifter (1805–1868), Dichter, Schriftsteller, Lehrer, Maler, lebte ab 1848 in Linz
  • Franz Seraph Rieder (1806–1873), Geistlicher, Theologe und Kirchenrechtler, Domherr und Generalvikar sowie Leiter des Priesterseminars in Linz
  • Ignaz Mayer (1810–1876), Gründer der Linzer Schiffswerft, kam als Jugendlicher nach Linz
  • Anton Bruckner (1824–1896), Komponist, Domorganist in Linz
  • Ludwig Boltzmann (1844–1906), Physiker und Philosoph, lernte am Akademischen Gymnasium, Spittelwiese
  • Gustav Steinberger (1862–1931), Architekt und von 1892 bis 1925 Baumeister in Linz
  • Andreas Strickner (1863–1949), Maler, lebte von 1898 bis zu seinem Tod in Urfahr
  • Matthäus Schlager (1870–1959), Architekt und Dombaumeister in Linz
  • August Sander (1876–1964), Fotograf, lebte von 1901 bis 1910 in Linz
  • Curt Kühne (1883–1963), Architekt, Stadtbaudirektor und Zivilingenieur in Linz
  • Adolf Wagner von der Mühl (1884–1962), Bildhauer, lebte und wirkte einige Zeit in Linz
  • Ignaz Brantner (1886–1960), Schauspieler, Autor, Librettist, von 1932 bis 1953 Direktor des Landestheaters Linz
  • Adolf Hitler (1889–1945), Diktator, besuchte hier die Realschule
  • Ludwig Wittgenstein (1889–1951), Philosoph, wohnte ca. zwei Jahre in Linz und maturierte 1906 erfolgreich an der Realschule, später Fadingerschule
  • Ernst Kaltenbrunner (1903–1946), Nationalsozialist, besuchte hier die Realschule
  • Hans Foschum (1906–1956), Architekt und Oberbaurat der Landesbaudirektion
  • Adolf Eichmann (1906–1962), SS-Obersturmbannführer, mitverantwortlich für den Holocaust; verbrachte Kindheit und Jugend in Linz (1914–1933)
  • Peter Kammerstätter (1911–1993), Widerstandskämpfer und Heimatforscher[1]
  • Gottfried Nobl (1923–2017), Architekt und Dombaumeister in Linz
  • Gustav Resch (1926–2004), Dichter, lebte von 1946 bis zu seinem Tod in Linz[2]
  • Silvia Glogner (1940–2011), Theaterschauspielerin, lebte seit 1976 in Linz
  • Peter Androsch (* 1963), Musiker und Komponist, lebt seit 1969 in Linz
  • Gazmend Freitag (* 1968), Maler, lebt seit 2009 in Linz

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Peter Kammerstätter, in: Webpräsenz von Regiowiki.at
  2. Gustav Resch, in: Webpräsenz von Regiowiki.at