Österreichische Alpine Skimeisterschaften 1948

Die Titelentscheidungen in den Alpinbewerben der Österreichischen Skimeisterschaften 1948 fanden am 20. Februar in Bad Hofgastein statt. Am 21. Februar wurde als Rahmenprogramm ein Riesenslalom, für den es keine Meistertitel gab, ausgetragen. Zugleich wurden auch die Meister in den nordischen Disziplinen gekürt.

Inhaltsverzeichnis

Herren

Abfahrt

Platz Name[1] Zeit
1 Hellmut Lantschner -
2 Edi Mall -
3 Thaddäus Schwabl -

Datum: 20. Februar 1948
Ort: Bad Hofgastein

Slalom

Platz Name[1] Zeit
1 Egon Schöpf -
2 Hans Nogler -
3 Engelbert Haider -

Datum: 20. Februar 1948
Ort: Bad Hofgastein

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name Punkte[2]
1 Egon Schöpf 424,9
2 Thaddäus Schwabl 431,1
3 Engelbert Haider 431,8
4 Hans Nogler -

Riesenslalom (Demonstrationsbewerb)

Platz Name Zeit[3]
1 Luis Seyrling 1:36,3 min
2 Engelbert Haider 1:36,6 min
3 Hans Nogler 1:37,0 min

Datum: 21. Februar 1948
Ort: Bad Hofgastein

Damen

Abfahrt

Datum: 20. Februar 1948
Ort: Bad Hofgastein

Slalom

Datum: 20. Februar 1948
Ort: Bad Hofgastein

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name Punkte[2]
1 Anneliese Schuh-Proxauf 457,1
2 Erika Mahringer 466,6
3 Sophie Nogler 480,6
4 Hilde Doleschell -
5 Annelore Zückert -

Riesenslalom (Demonstrationsbewerb)

Platz Name Zeit[3]
1 Andrea Mead-Lawrence (USA) 1:55,0 min
2 Annelore Zückert 1:58,0 min
3 Hilde Doleschell 1:59,1 min
4 Sophie Nogler -

Datum: 21. Februar 1948
Ort: Bad Hofgastein

Einzelnachweise

  1. a b c d ÖSV-Siegertafel: Österr. Meisterschaften, 1948
  2. a b Schöpf und Schuh-Proxauf Kombinationssieger. In: Arbeiter-Zeitung. Wien 21. Februar 1948, S. 4.
  3. a b Sport und Spiel: In wenigen Zeilen. In: Arbeiter-Zeitung. Wien 22. Februar 1948, S. 5.