Österreichische Alpine Skimeisterschaften 2002

Bei den Österreichischen Alpinen Skimeisterschaften 2002 gab es in den technischen Disziplinen mehrere Programmänderungen: Die Bewerbe der Damen waren für 20. und 21. März am Hochkar geplant.[1] Sie mussten wegen starken Schneefalls[2] auf den 3. und 4. April verschoben werden.[3] Bei den Herren waren die Technikbewerbe für 21. und 22. März in Semmering geplant.[1] Hier brachte Regen das Programm durcheinander. Der Slalom wurde um einen Tag vorverlegt[2], der Riesenslalom am nächsten Tag konnte nicht mehr gefahren werden. Er wurde am 2. April in See im Paznauntal nachgeholt. Die Speedbewerbe von Herren und Damen fanden am 10. und 11. April in Altenmarkt-Zauchensee statt. Die Rennen waren international besetzt, um die Österreichische Meisterschaft fuhren jedoch nur die österreichischen Teilnehmer.

Inhaltsverzeichnis

Herren

Abfahrt

Platz Name Zeit[4]
01 Andreas Schifferer 1:30,60 min
02 Peter Struger 1:30,89 min
03 Klaus Kröll 1:30,98 min
04 Mario Scheiber 1:31,09 min
05 Michael Walchhofer 1:31,32 min
06 Fritz Strobl 1:31,35 min
07 Tobias Grünenfelder (SUI) 1:31,36 min
08 Hans Grugger 1:31,38 min
09 Johan Clarey (FRA) 1:31,42 min
10 Georg Streitberger 1:31,75 min

Datum: 10. April 2002
Ort: Altenmarkt-Zauchensee

Super-G

Platz Name Zeit[5]
01 Andreas Schifferer 1:14,01 min
02 Hannes Reichelt 1:14,80 min
03 Jernej Koblar (SLO) 1:14,90 min
04 Andreas Buder 1:14,95 min
05 Thomas Graggaber 1:14,99 min
06 Ožbi Ošlak (SLO) 1:15,04 min
07 Martin Stocker 1:15,10 min
08 Peter Fill (ITA) 1:15,13 min
09 Hans Grugger 1:15,14 min
10 Michael Walchhofer 1:15,33 min

Datum: 11. April 2002
Ort: Altenmarkt-Zauchensee

Riesenslalom

Platz Name Zeit[6]
01 Hannes Reiter 2:11,34 min
02 Rainer Schönfelder 2:11,37 min
03 Christoph Gruber 2:11,42 min
04 Andreas Schifferer 2:11,62 min
05 Manfred Pranger 2:12,39 min
06 Peter Struger 2:12,46 min
07 Ronald Stampfer 2:12,59 min
08 Christoph Alster 2:13,31 min
09 Marcel Lorenzin 2:13,72 min
10 Stephan Görgl 2:13,77 min
Christian Wanninger (GER) 2:13,77 min

Datum: 2. April 2002
Ort: See

Ursprünglicher Termin: 21. März, Semmering

Slalom

Platz Name Zeit[7]
01 Andreas Ertl (GER) 1:41,55 min
02 Jono Brauer (AUS) 1:41,70 min
03 Stanley Hayer (CZE) 1:42,04 min
04 Noel Baxter (GBR) 1:42,33 min
05 Niki Fürstauer (LIB) 1:44,40 min
06 Patrick Bechter 1:43,05 min
07 Stefan Moser 1:43,06 min
08 Andreas Omminger 1:43,06 min
09 Felix Neureuther (GER) 1:43,33 min
10 Wolfgang Hörl 1:43,37 min

Datum: 21. März 2002
Ort: Semmering

Ursprünglicher Termin: 22. März

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom, Riesenslalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name[8]
1 Matthias Lanzinger
2 Stefan Moser
3 Thomas Bacher

Damen

Abfahrt

Platz Name Zeit[9]
01 Michaela Kirchgasser 1:35,57 min
02 Christine Sponring 1:36,01 min
03 Andrea Felber 1:37,02 min
04 Gabriela Martinovová (CZE) 1:37,07 min
05 Brigitte Obermoser 1:37,24 min
06 Daniela Müller 1:37,28 min
07 Michaela Kofler 1:37,30 min
08 Martina Lechner 1:37,74 min
09 Petra Strassegger 1:39,47 min
10 Veronika Thanner 1:39,71 min

Datum: 10. April 2002
Ort: Altenmarkt-Zauchensee

Super-G

Platz Name Zeit[10]
01 Alexandra Meissnitzer 1:17,81 min
02 Martina Lechner 1:18,11 min
03 Andrea Felber 1:18,32 min
04 Daniela Müller 1:18,53 min
05 Michaela Kofler 1:18,86 min
06 Christine Sponring 1:19,32 min
07 Michaela Kirchgasser 1:19,39 min
08 Veronika Thanner 1:19,68 min
09 Sandra Fiegl 1:19,96 min
10 Elke Schnitzer 1:20,44 min

Datum: 11. April 2002
Ort: Altenmarkt-Zauchensee

Riesenslalom

Platz Name Zeit[11]
01 Martina Lechner 2:09,25 min
02 Nicole Hosp 2:09,51 min
03 Selina Heregger 2:09,73 min
04 Alexandra Meissnitzer 2:09,84 min
05 Lucie Hrstková (CZE) 2:09,90 min
06 Tanja Schneider 2:09,96 min
07 Christine Sponring 2:10,19 min
08 Kathrin Wilhelm 2:10,21 min
09 Kathrin Hölzl (GER) 2:10,53 min
10 Michaela Kofler 2:10,57 min

Datum: 3. April 2002
Ort: Hochkar

Ursprünglicher Termin: 20. März

Slalom

Platz Name Zeit[12]
01 Claudia Riegler (NZL) 1:34,99 min
02 Marlies Schild 1:35,46 min
03 Nicole Hosp 1:35,71 min
04 Sabine Egger 1:35,89 min
05 Šárka Záhrobská (CZE) 1:36,11 min
06 Petra Knor 1:36,33 min
07 Karin Truppe 1:36,41 min
08 Daniela Müller 1:36,69 min
09 Petra Zakouřilová (CZE) 1:36,87 min
10 Emma Carrick-Anderson (GBR) 1:37,38 min

Datum: 4. April 2002
Ort: Hochkar

Ursprünglicher Termin: 21. März

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom, Riesenslalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name[8]
1 Daniela Müller
2 Sandra Fiegl
3 Petra Strassegger

Einzelnachweise

  1. a b Nationale Skimeisterschaften finden statt, www.ski2b.com, Meldung vom 15. März 2002
  2. a b Österreichische Meisterschaften - Damen-Riesenslalom fiel aus, www.ski2b.com, Meldung vom 21. März 2002
  3. Österreichs Damen nun Anfang April am Hochkar. www.ski2b.com, Meldung vom 25. März 2002
  4. Gesamtergebnis der Herrenabfahrt auf der Website des ÖSV
  5. Gesamtergebnis des Herren-Super-G auf der Website des ÖSV
  6. Gesamtergebnis des Herrenriesenslaloms auf der Website des ÖSV
  7. Gesamtergebnis des Herrenslaloms auf der Website des ÖSV
  8. a b ÖSV-Siegertafel: Österr. Meisterschaften, Alpin, 2002, Kombination
  9. Gesamtergebnis der Damenabfahrt auf der Website des ÖSV
  10. Gesamtergebnis des Damen-Super-G auf der Website des ÖSV
  11. Gesamtergebnis des Damenriesenslaloms auf der Website des ÖSV
  12. Gesamtergebnis des Damenslaloms auf der Website des ÖSV

Weblinks