Österreichische Alpine Skimeisterschaften 2001

Bei den Österreichischen Alpinen Skimeisterschaften 2001 hätten ursprünglich alle Bewerbe am Stuhleck in Spital am Semmering stattfinden sollen. Wegen zu warmer Witterung mussten aber sämtliche Rennen auf andere Orte verlegt werden.[1] Die Speedbewerbe wurden schon frühzeitig an Innerkrems abgegeben[1], die Slaloms fanden in Bad Kleinkirchheim statt.[2] Der Riesenslalom der Herren wurde in See nachgetragen, jener der Damen in Damüls. Die Rennen waren international besetzt, um die Österreichische Meisterschaft fuhren jedoch nur die österreichischen Teilnehmer.

Inhaltsverzeichnis

Herren

Abfahrt

Platz Name Zeit[3]
01 Fritz Strobl 1:16,68 min
02 Michael Walchhofer 1:17,16 min
03 Peter Rzehak 1:17,17 min
04 Christian Greber 1:17,19 min
05 Hannes Trinkl 1:17,43 min
06 Norbert Holzknecht 1:17,54 min
07 Klaus Kröll 1:17,63 min
08 Andreas Buder 1:17,79 min
09 Patrick Wirth 1:18,02 min
10 Roland Assinger 1:18,07 min

Datum: 21. März 2001
Ort: Innerkrems

Super-G

Platz Name Zeit[4]
01 Josef Strobl 1:26,78 min
02 Jernej Reberšak (SLO) 1:27,29 min
03 Norbert Holzknecht 1:27,41 min
04 Gregor Šparovec (SLO) 1:27,51 min
05 AJ Bear (AUS) 1:27,62 min
06 Peter Rzehak 1:27,69 min
07 Hannes Reichelt 1:27,87 min
08 Christoph Alster 1:27,94 min
09 Georg Streitberger 1:28,09 min
10 Roland Assinger 1:28,11 min

Datum: 24. März 2001
Ort: Innerkrems

Riesenslalom

Platz Name Zeit[5]
01 Alois Vogl (GER) 2:00,97 min
02 Christoph Alster 2:01,17 min
03 Martin Marinac 2:01,40 min
04 Rainer Schönfelder 2:01,84 min
05 Matthias Lanzinger 2:02,04 min
06 Michael Walchhofer 2:02,27 min
07 Manfred Pranger 2:02,68 min
08 Florian Seer 2:02,79 min
09 Reinfried Herbst 2:02,87 min
10 Hannes Reichelt 2:02,92 min

Datum: 5. April 2001
Ort: See

Slalom

Platz Name Zeit[6]
01 Kurt Engl 1:40,32 min
02 Manfred Pranger 1:40,95 min
03 Kilian Albrecht 1:41,00 min
04 Rainer Schönfelder 1:41,46 min
05 Pierre Egger 1:42,40 min
06 Andreas Omminger 1:42,48 min
07 Matthias Lanzinger 1:42,89 min
08 Hannes Reiter 1:42,93 min
09 Stanley Hayer (CZE) 1:43,08 min
10 Andrej Šporn (SLO) 1:43,09 min

Datum: 26. März 2001
Ort: Bad Kleinkirchheim

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom, Riesenslalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name[7]
1 Matthias Lanzinger
2 Kurt Engl
3 Kilian Albrecht

Damen

Abfahrt

Platz Name Zeit[8]
01 Stefanie Schuster 1:21,72 min
02 Andrea Felber 1:22,06 min
03 Doris Götzenbrucker 1:22,16 min
04 Ingrid Rumpfhuber 1:22,29 min
05 Katharina Dorner 1:22,30 min
06 Manuela Mair 1:22,40 min
07 Marianna Salchinger 1:22,42 min
08 Elisabeth Gmainer 1:22,57 min
09 Lucie Hrstková (CZE) 1:22,65 min
10 Silvia Berger 1:22,73 min

Datum: 21. März 2001
Ort: Innerkrems

Super-G

Platz Name Zeit[9]
01 Ingrid Rumpfhuber 1:29,93 min
02 Astrid Vierthaler 1:30,41 min
03 Christine Sponring 1:30,69 min
04 Andrea Felber 1:30,84 min
05 Karin Blaser 1:30,90 min
06 Špela Bračun (SLO) 1:30,96 min
07 Lucie Hrstková (CZE) 1:30,98 min
08 Tanja Schneider 1:31,23 min
09 Michaela Dorfmeister 1:31,42 min
10 Silvia Berger 1:31,97 min

Datum: 24. März 2001
Ort: Innerkrems

Riesenslalom

Platz Name Zeit[10]
01 Christiane Bauer (GER) 2:03,84 min
02 Petra Zakouřilová (CZE) 2:04,10 min
03 Eveline Rohregger 2:04,31 min
04 Maria Riesch (GER) 2:04,57 min
05 Kumiko Kashiwagi (JPN) 2:04,58 min
06 Stefanie Schuster 2:04,95 min
Michaela Kirchgasser 2:04,95 min
08 Petra Knor 2:05,13 min
09 Andrea Felber 2:05,43 min
10 Nicole Hosp 2:05,46 min

Datum: 5. April 2001
Ort: Damüls

Slalom

Platz Name Zeit[11]
01 Christine Sponring 1:37,98 min
02 Sabine Egger 1:39,61 min
03 Eva Walkner 1:41,04 min
04 Stefanie Schuster 1:41,33 min
05 Kumiko Kashiwagi (JPN) 1:41,91 min
06 Astrid Vierthaler 1:42,34 min
07 Sabrina Raich 1:42,54 min
08 Karin Blaser 1:42,60 min
09 Mojca Rataj (SLO) 1:42,66 min
10 Daniela Zeiser 1:42,70 min

Datum: 25. März 2001
Ort: Bad Kleinkirchheim

Kombination

Die Kombination setzt sich aus den Ergebnissen von Slalom, Riesenslalom und Abfahrt zusammen.

Platz Name[7]
1 Stefanie Schuster
2 Eveline Rohregger
3 Katharina Dorner

Einzelnachweise

  1. a b Verlegung der technischen Wettbewerbe der ÖSV-Meisterschaften, www.ski2b.com, Meldung vom 20. März 2001
  2. Christine Sponring und Kurt Engl neue ÖSV-Slalommeister, www.ski2b.com, Meldung vom 28. März 2001
  3. Gesamtergebnis der Herrenabfahrt auf der Website des ÖSV
  4. Gesamtergebnis des Herren-Super-G auf der Website des ÖSV
  5. Gesamtergebnis des Herrenriesenslaloms auf der Website des ÖSV
  6. Gesamtergebnis des Herrenslaloms auf der Website des ÖSV (Anmerkung: Falsche Ortsangabe)
  7. a b ÖSV-Siegertafel: Österr. Meisterschaften, Alpin, 2001, Kombination
  8. Gesamtergebnis der Damenabfahrt auf der Website des ÖSV
  9. Gesamtergebnis des Damen-Super-G auf der Website des ÖSV
  10. Gesamtergebnis des Damenriesenslaloms auf der Website des ÖSV
  11. Gesamtergebnis des Damenslaloms auf der Website des ÖSV (Anmerkung: Falsche Ortsangabe)

Weblinks