Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):

Stoff aus Jahrzehnten#

(Archiv externer Beiträge, Startseite)#

Es begann in der Provinz. Die „Virtuelle Akademie Nitscha“ (v@n) wurde zu einer der ersten Netzkultur-Initiativen Österereichs, die von der Basis her entstanden ist.

Bild 'extern'

  • Blatt 018: LEADER Kultur (Log #709: Dorf 4.0) KW 13/2019
  • Blatt 017: Linzer Erklärung 1999 (Medienkonferenz Linz 1999: „Kurskorrekturen zur Kultur- und Medienpolitik“, xplus), KW 19/1999
  • Blatt 016: Was unverzichtbar bleibt (Kunst Ost), KW 26/2013
  • Blatt 015: Nennen Sie Ihre Gründe! (Ein Auftakt in Novi Sad, talking communities), KW 6/2011
  • Blatt 014: Graz 2020 (Kunst Ost), KW 4/2020
  • Blatt 013: Die Kunst schützt uns vor Gleichgültigkeit (Über ein Gespräch mit dem bosnischen Autor Dzevad Karahasan)
  • Blatt 012: Zehn Jahre (Wissens- und Kulturarbeit)
  • Blatt 011: Regionale Kulturpolitik und Kulturpraxis
  • Blatt 010: Kulturpakt Gleisdorf 2014: Möglichkeitsräume
  • Blatt 009: location crew, KW 45/2010
  • Blatt 008: Tra(c)ktat 1 (the track: avantourismus), KW 10/2010
  • Blatt 007: Woher kommt das Puch-Häusel? (flame), KW 8/2015
  • Blatt 006: Kulturpakt Gleisdorf (Kunst Ost), KW 10/2013
  • Blatt 005: Frauenmonat 2012: FMTech_Lab! (Kunst Ost), KW 25/2012
  • Blatt 004: Girls: Art&Sci_Lab eröffnet! (Kunst Ost), KW 43/2012
  • Blatt 003: Meine Küche als mythischer Ort („Prometheus in Ketten“), KW 4/2020
  • Blatt 002: Pygmalion („Prometheus in Ketten“), KW 3/2020
  • Blatt 001: Lyrik („Tesserakt“), KW 3/2020

Die „Virtuelle Akademie Nitscha“ entstand auf dem Feld der autonomen Initiativenszene und abseits des Landeszentrums, getragen von einem kleinen Kulturverein. Hier werden Beiträge aus diesem Prozeß gesichert, wahlweise aktuell von anderen Websites übernommen.

Auslöser dieser Archivarbeit war das 2020er Projekt „Prometheus in Ketten“ (Himmelsstürmerei und die Folgen) im Rahmen von „Tesserakt“. Ein Teil von „The Long Distance Howl“.

  • Guide 2020 (Die gesamte Projektsituation im Überblick)

Weiterführend#



1998: das erste Cover der van-site im WWW.
1998: das erste Cover der van-site im WWW.