unbekannter Gast

Kulturwandel durch Technik#

Zusammengestellt von H. Maurer und M. Krusche, 2018

Ausgangslage#

Die meisten Menschen gehen davon aus, ohne sich das je explizit zu überlegen, dass sich jede Kultur im Laufe der Zeit verändert. Natürlich wandelt sich jede Kultur, aber es ist nicht nur der Faktor Zeit, der entscheidend ist! Entscheidend sind große Ereignisse wie Kriege, Völkerwanderungen oder neue Technologien.

Die Kulturen des Zweistromlandes oder des alten Ägypten waren über hunderte von Jahren sehr stabil, die Kultur der Aborigines offenbar sogar über 20.000 Jahre. Das Imperium Romanum wurde nicht durch die Zeit an sich zerstört, sondern durch die Völkerwanderungen aus dem Osten. Die Kultur der Aborigines wurde nicht durch die Zeit beendet, sondern die Ankunft der Europäer, wie in dem Buch "Claiming a Continent" so klar beschrieben wird.

Unsere Kultur hat sich seit der industriellen Revolution durch diese fundamental verändert. Die Änderungsgeschwindigkeit von Technologien hat sich in den letzten 60 - 70 Jahren weiter erhöht. So ist ein umfassender Wandel in unserer Kultur und Volkskultur eingetreten. Weitere rasche Änderungen sind unvermeidbar.

Das Ziel dieser Sammlung ist ein zweifaches. Einerseits werden ausführliche Beiträge den Wandel verschiedener Aspekte der Kultur an Hand von geschichtlichen Entwicklungen zeigen. Andererseits wird für eine spezielle Technologie, die Informatik, mit Beispielen gezeigt, wie sich Berufe, aber auch Kultur und Volkskulture dramatisch geändert haben. Dabei wird in einigen Beiträgen auch besondere Auswirkungen der Informatik und des Internets hingewiesen.

Teil 1#

Mit tatkräftiger Unterstützung von G. Jontes, M.Krusche und H. Vetter.

Dieser Teil 1 beginnt mit einer "Allgemeinen Einführung" und einer Übersicht von Themen, die bereits behandelt wurden.

Beitragsliste #

Teil 2#

Initiiert von Gerald Gamauf und Hermann Maurer

Auch Teil 2 beginnt mit einer "Allgemeinen Einführung". Dann folgt eine Liste von Beiträgen die zeigt, wie eine spezielle Technologie, die Informatik, Berufe verändert hat. In der Liste überwiegen Berufe die nahe an der Informatik,liegen. Das ist nicht beabsichtigt, denn (wie in der allgemeinen Einführugn erläutert) haben sich alle Berufe durch die Informatik geändert. Die Informatik (die Computerisierung, die Digitalisierung) hat sicher Berufe besonders dramatisch geändert, aber viele andere Technologien, die hier nicht besprochen werden, taten dies auch: Energietechnik, Mobilität, neue Materialien, usw.

Beiträge / Contributions#

English ones are marked with an (E)

Teil 3#

Computerisierung birgt auch Gefahren / Computerisation is not without dangers