unbekannter Gast
vom 18.04.2017, aktuelle Version,

Liste der Kellergassen in Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg

Die Liste der Kellergassen in Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg führt die Kellergassen in der niederösterreichischen Gemeinde Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg an.

Foto   Kellergasse Standort Beschreibung
BW Datei hochladen Himmelgraben KG: Ebersbrunn
Standort
Das Kellergassensystem am Südwestrand der Ortschaft besteht aus zwei etwa parallel verlaufenden Hohlwegen, in denen es beidseitig Keller gibt und die durch einen kurzen Hohlweg, in dem es einseitig einige Keller gibt, miteinander verbunden sind. Auf insgesamt 800 Metern Länge befinden sich 68 Objekte, teils in Schildmauerform, teils traufständig.
BW Datei hochladen Richtung Pfaffstetten KG: Ebersbrunn
Standort
Das kleine Kellerensemble liegt am Nordrand der Ortschaft in einer flachen Mulde. Auf einer Länge von 50 Metern befinden sich sechs Keller, teils in Schildmauerform, teils traufständig.
BW Datei hochladen Bei der Kirche KG: Hohenwarth
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt am nördlichen Ortsrand in einem Graben unterhalb der Kirche. Auf einer Länge von 150 Metern befinden sich 21 Keller, zwei Drittel davon in Schildmauerform.
BW Datei hochladen Kellergasse KG: Hohenwarth
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben am südlichen Ortsrand bzw. im südlichen Hintaus. Auf einer Länge von 350 Metern befinden sich 36 Objekte.f4

Datei hochladen
Kremser Straße KG: Hohenwarth
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben bzw. Hohlweg, durch den die Straße vom Ort in Richtung Südwesten wegführt. Auf einer Länge von 350 Metern befinden sich 35 Objekte.
BW Datei hochladen Rennweg KG: Hohenwarth
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben südöstlich außerhalb der Ortschaft. Auf einer Länge von 150 Metern befinden sich 22 Objekte.
BW Datei hochladen KG: Hohenwarth
Standort
Die Einzelkellergasse liegt südlich außerhalb der Ortschaft, teils beidseitig in einem Graben, teils an einer Geländekante.
BW Datei hochladen KG: Mühlbach am Manhartsberg
Standort
Die vorwiegend einseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben an der südwestlichen Ortsausfahrt. Auf einer Länge von 100 Metern befinden sich 10 Objekte.
BW Datei hochladen KG: Mühlbach am Manhartsberg
Standort
Die vorwiegend einseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben, der von Westen in den Ort führt. Auf einer Länge von 200 Metern befinden sich 25 Objekte.
BW Datei hochladen KG: Olbersdorf
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben im Ort. Auf einer Länge von 100 Metern befinden sich 10 Objekte.
BW Datei hochladen KG: Zemling
Standort
Die beidseitige Einzelkellergasse liegt in einem Graben nordöstlich außerhalb der Ortschaft. Auf einer Länge von 100 Metern befinden sich 11 mehrheitlich erneuerungsbedürftige Keller.
BW Datei hochladen Olbersdorfer Straße KG: Zemling
Standort
Das einseitige Kellergassensystem wurde westlich außerhalb des Orts angelegt, ist mittlerweile aber von neuen Häusern umgeben. Auf einer Länge von 300 Metern befinden sich 28 Objekte, teils entlang der Olbersdorfer Straße, teils in von der Straße nach Süden wegführenden Gräben.

Literatur

  • Andreas Schmidbaur: Die Niederösterreichischen Kellergassen. Eine Bestandsaufnahme. Entstehung - Verbreitung und Typologie - Entwicklungstendenzen. Anhang. Dissertation an der TU Wien 1990, Fachbereich Örtliche Raumplanung der TU Wien (ifoer), S. 387ff.
  • Karin Pötscher-Prem: Vom Hohlweg zur Kellergasse. Entstehungsprozess der Kellergassen und Bestandsaufnahme im westlichen Weinviertel. Diplomarbeit an der Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie der Universität Wien. Wien, 2006.