unbekannter Gast
vom 24.01.2017, aktuelle Version,

Liste der österreichischen Botschafter in der Slowakei

Osterreich  Österreichische Botschaft Pressburg
Österreichische Behörde
Staatliche Ebene Bund
Stellung der Behörde Nachgeordnete Dienststelle (Auslandsvertretung)
Aufsicht Außenministerium
Gründung 1993
Hauptsitz Slowakei Bratislava, Hodzovo námestie 1/A,
Behörden­leitung Gerhard Mayer

Diese Liste der österreichischen diplomatischen Vertreter in der Slowakei enthält alle Botschafter der Republik Österreich in der Slowakischen Republik (slowakisch Slovenská republika). Amtssitz ist die Österreichische Botschaft in Pressburg (Bratislava).

Geschichte

Bis zum Ende der Monarchie war die Slowakei[1][2] Gebiet des Königreichs Ungarn, und die bilateralen Angelegenheiten Innenpolitik, ab 1867 zwischen den beiden Reichsteilen. Mit Gründung der Tschechoslowakei lief die Diplomatie über die Botschaft Prag, und war nach dem Zweiten Weltkrieg vom Kalten Krieg überschattet, durch die Neutralität Österreichs aber durchaus kollegial.[1] Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und der friedlichen Trennung in die beiden heutigen Staaten (Stichtag 1. Januar 1993) wurde das Generalkonsulkonsut Bratislava unmittelbar zur Botschaft aufgewertet.

Standort der Botschaft war bis 2012 das Palais Pálffy in der Ventúrska ulica.[3] Dann übersiedelte die Botschaft in den Astoria Palace am Hodžovo námestie (Hodža-Platz). Die Eröffnungsfeier fand am 14. September 2012 statt.[3]

Die Slowakei gilt, nach ersten Anlaufschwierigkeiten, heute als das Musterland der EU-Osterweiterung (2004), und die Zusammenarbeiten sind intensiv.[4] Wien und Bratislava, das direkt an der österreichischen Grenze liegt, bilden die Europaregion Centrope (2003 begründet), dem sich in den 2010ern am schnellsten entwickelnden Wirtschaftsraum Europas.

Österreichische Botschaft in Bratislava

Sitz der Botschaft[3] ist in Bratislava, in der Hodzovo námestie 1/A (Astoria Palace), unweit des Grasalkovičov palác (Präsidentenpalast).

Zur Botschaft gehört auch:[5]

Weitere Stellen sind

Missionschefs

Ernannt/
Akkreditiert
Name Bemerkungen ernannt während der Regierung von akkreditiert bei Staatsoberhaupt Posten verlassen
1993 Maximilian Pammer erster Botschafter Österreichs in Pressburg
(vorher Generalkonsul ab Dez. 1992)
Vranitzky III Vladimír Mečiar
Michal Kováč
1996
1997 Gabriele Matzner-Holzer Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter Klima Michal Kováč
Rudolf Schuster
2001
2002 Martin Bolldorf Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter Schüssel I Rudolf Schuster
Ivan Gašparovič
2006
2006 Helmut Wessely Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter Schüssel II Ivan Gašparovič 2010
2010 Josef Markus Wuketich Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter Faymann I Ivan Gašparovič 2014[9]
September 2014 Helfried Carl Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter Faymann II Andrej Kiska
Quelle: ÖSG [2]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1 2 Zwei Jahrzehnte österreichisch-slowakische Beziehungen. Studie, BMeiA, Pressburg 2013 (pdf, bmeia.gv.at) (abgerufen 17. Februar 2016).
  2. 1 2 Österreichisch-Slowakische Gesellschaft, 1993 – 2013, Aus Nachbarn Freunde werden. Festschrift (pdf, auf androsch.com).
  3. 1 2 3 Botschaftsgebäude - Geschichte., bmeia.gv.at: Botschaft Pressburg (abgerufen 17. Februar 2016)
  4. Bilaterale Beziehungen., bmeia.gv.at: Botschaft Bratislava
  5. Österreichische Vertretungen → Slowakei; Österreichische Stellen in der Slowakei; beide bmeia.gv.at (aktualisierte Inhalte).
  6. Adresse: Bratislava, Europeum Business Centre, Suché Mýto 1, 3.St.
  7. Adresse: Bratislava, Bastova ul. c. 9
  8. Adresse: Bratislava, Strakova 1
  9. Neue Aufgaben für ehemaligen Botschafter. ORF Burgenland, 15. November 2014