Gurktal Straße

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/AT-B

Landesstraße B93 in Österreich
B93-AT.svg
Basisdaten
Gesamtlänge: 43,0 km

Bundesland:

Kärnten

Die Gurktal Straße (B 93) ist eine Landesstraße in Österreich. Sie hat eine Länge von 43 km und führt entlang der Gurk von Pöckstein nach Feldkirchen in Kärnten. Dabei folgt sie im Wesentlichen dem mittleren Gurktal, ehe sie im Bereich der Engen Gurk nach Feldkirchen führt. Nach Stilllegung der Gurktalbahn 1972 wurde deren Trasse teilweise zum Ausbau der Gurktal Straße verwendet.

Geschichte

Die Gurkthaler Straße gehört seit dem 1. Jänner 1872 zum Netz der Kärntner Landesstraßen.[1]

Die Gurktal Straße gehört seit dem 1. Jänner 1951 zum Netz der Bundesstraßen in Österreich.[2]

Quellen

  1. Straßen-Gesetz vom 20. November 1871, wirksam für das Herzogthum Kärnten.
  2. Bundesstraßengesetz vom 18. Februar 1948, Verzeichnis D.
 B93 
Die Gurktal Straße befand sich wie die anderen ehemaligen Bundesstraßen in der Bundesverwaltung. Seit 1. April 2002 steht sie unter Landesverwaltung und führt zwar das B in der Nummer weiterhin, nicht aber die Bezeichnung Bundesstraße.